Neue Rezepte

Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen

Der Pflaumenkuchen ist ein schnell und einfach zuzubereitender Kuchen. Es kann mit saisonalen Früchten Ihrer Wahl zubereitet werden, ich habe es vor einem Monat gemacht, als sie auf dem Pflaumenmarkt waren.

Die Oberseite ist flauschig und fein, und die Früchte sind süß, saftig und duftend. Es rundet perfekt ab!

  • 4 Eier,
  • 200g Joghurt,
  • 200g Zucker,
  • 300g Mehl,
  • 60ml Öl,
  • 1 Backpulver,
  • 1/2 Vanilleessenz,
  • 200 g Pflaumen,
  • Puderzucker,
  • eine Prise Salz

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pflaumenkuchen:

Eier werden mit Salzpulver und Zucker vermischt. Essenz, Joghurt und Öl dazugeben und gut vermischen.

Mehl und Backpulver zugeben und mit einem Spatel glatt rühren.

Das Blech wird mit Butter und Mehl oder Backpapier ausgelegt, dann den Teig hineingießen. Pflaumenscheiben auf den Teig legen.

30 Minuten bei schwacher Hitze in den vorgeheizten Backofen geben.

Aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und dann mit Zucker bestäuben.

Guten Appetit!