Neue Rezepte

Cremeschnitte

Cremeschnitte

Der Teig ist ganz einfach zuzubereiten:

Das Eigelb mit Salz, Puderzucker und Sauerrahm mischen, dann das Mehl dazugeben und den Teig kneten. Breiten Sie ein dünnes Blatt auf der Arbeitsfläche aus.

Mehl und weiche Butter gut mischen, eventuell etwas erhitzen, damit es leicht weich wird.

Die Zusammensetzung wird mit der Rückseite des Löffels auf dem Teigblatt verteilt, wobei darauf zu achten ist, dass sie überall gleichmäßig eingefettet wird.

Den Teig zu einer Rolle rollen und halbieren.

Jedes Teigstück dünn verteilen und auf das Backblech legen ... bei 200 Grad einige Minuten goldbraun backen. Es ist das einfachste Blätterteigrezept und es ist sensationell! Ich habe den Teig im Backofenblech gebacken. Wir werden zwei Blätter Blätterteig bekommen.

Inzwischen habe ich auch die Creme zubereitet:

Milch und Vanille werden in einer großen Schüssel bei schwacher Hitze erhitzt.

Eier werden mit 50 ml kalter Milch, Zucker, Mehl und Stärke gemischt, dann alles über sehr heiße Milch gießen.

Lassen Sie es 7 oder 10 Minuten auf dem Feuer, bis es gut eindickt, ziehen Sie dann die Schüssel vom Herd und fügen Sie die Butterstücke hinzu. Gut verrühren und die Sahne kalt stellen.

Die Sahne zusammensetzen und mit Vanillezucker bestäuben.

Es ist ideal, um ein paar gute Stunden in der Kälte zu bleiben ... wenn Sie widerstehen! :))))



Video: QimiQ Whip - Cremeschnitte (September 2021).