Neue Rezepte

David-Michel Davies von Webby Awards in den sozialen Medien für Lebensmittel

David-Michel Davies von Webby Awards in den sozialen Medien für Lebensmittel

David-Michel Davies ist der geschäftsführende Direktor der Webby Awards, die jedes Jahr die Besten des Webs ehren, darunter Hits und Misses auf Social-Media-Basis. Wir haben mit Davies über die aktuelle Social-Media-Landschaft für Lebensmittel und Getränke gesprochen, wohin sie sich entwickelt, wer sie gut macht und was Unternehmen berücksichtigen sollten, bevor sie einen eigenen Social-Media-Fußabdruck starten.

Welche Trends sind Ihnen in letzter Zeit in den sozialen Medien zum Thema Essen und Trinken aufgefallen?
Um in den sozialen Medien erfolgreich zu sein, müssen Marken überzeugende Geschichten erzählen. Transparenz im Lebensmittelproduktionsprozess zu schaffen ist ein Weg, dies zu tun. Ein großartiges Beispiel für diese Strategie ist der Webby-Gewinner "Unser Essen. Deine Fragen."-Kampagne von McDonald's Kanada und unserer Agentur des Jahres, Tribal DDB.

Lebensmittel- und Getränkemarken erzielen auch großartige Ergebnisse, indem sie nutzergenerierte Inhalte strategisch teilen. Coca Cola macht dies seit Jahren erfolgreich auf Facebook. Kleinere Marken wie Shake Shack nutzen auch die angeborene Fotofertigkeit einer köstlichen Mahlzeit, um ihre Fans zu ermutigen, Fotos zu teilen Instagram und dann mit Gutschrift erneut zu teilen, eine großartige Möglichkeit, die Loyalität der Community und der Marke zu fördern.

In welche Richtung sehen Sie sich bewegen?
Die Zukunft großartiger sozialer Medien für Lebensmittel- und Getränkemarken liegt darin, etwas anderes zu tun. Großartige soziale Medien erfordern eine solide strategische Grundlage, und wenn Sie diese einmal haben, gibt es Raum zum Experimentieren. Auch der Kundenservice wird immer wichtiger, und da mehr Menschen als je zuvor auf Twitter aktiv sind, müssen Kundenanliegen zeitnah bearbeitet werden.

Warum nutzen Ihrer Meinung nach immer mehr große Marken Social Media?
Social Media ist eine unglaubliche Gelegenheit für Marken, eine positive Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen, und die Auswirkungen können enorm sein, wenn aus Followern Evangelisten werden. Soziale Medien sind zu einem Spiegelbild unseres Lebens geworden, und die Nutzung dieser Konversation kann sich nachteilig auf das Geschäft auswirken. Alle Marken müssen beachtet werden.

Was sind einige der besten Kampagnen, die Sie gesehen haben?
Oreo's Webby-nominiert "Tägliche Wendung"-Kampagne war die erste ihrer Art und brachte die Idee des "Echtzeit-Marketings" in den Mainstream. Ein Team aus Strategen, Textern und Designern erstellte durchdachte, schöne Inhalte und veröffentlichte sie genau im richtigen Moment. die bekannteste während des Blackouts beim Super Bowl letztes Jahr. Was uns auch sehr gefällt Choban, Kegeln, und Dunkin Donuts sind dabei.

Was sind einige der katastrophalsten Kampagnen, die Sie gesehen haben?
Überraschend viele Marken sind durch das "Hashtag-Surfen" (Teilnahme an Trendgesprächen) und die Durchführung von unsensiblem Echtzeit-Marketing in große Schwierigkeiten geraten. Es ist eine Strategie, die mit einem hohen Risiko verbunden ist und eine viel durchdachtere Planung erfordert, als auf den ersten Blick ersichtlich ist. Das Potenzial für eine PR-Katastrophe kann manchmal die Vorteile überwiegen, einer der ersten zu sein, die sich dem Gespräch anschließen.

Welche Tipps/Warnungen würden Sie Marken geben, die ihre Social-Media-Präsenz verbessern möchten?
Eine erfolgreiche Social-Media-Strategie sollte mit der Frage beginnen, wie Sie ein Umfeld schaffen, in dem sich die Leute engagieren möchten. Es ist eine Sache, Inhalte zu veröffentlichen, aber es ist ein ganz anderes Ballspiel, die Leute dazu zu bringen, sie sich anzusehen und zu teilen, was der Schlüssel zur Erweiterung Ihres Publikums ist. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Profile gut aussehen und einen soliden Plan für das haben, was Sie posten und sagen werden. Wir haben vor kurzem unseren allerersten Social Media Report veröffentlicht, "Katzen sind vorbei: Social Media in der Post-Cat Economy" mit vielen tollen Tipps und Tricks von Webby-prämierten Marken aller Größen, die in den sozialen Medien richtig ankommen. Es lohnt sich auf jeden Fall herunterladen Egal, ob Sie neu anfangen oder auf einem etablierten Fundament aufbauen.


Team NZ gewinnt großen Preis bei den Volvo Yachting Excellence Awards

Es war ein Sieg, der eine Nation faszinierte, und so war es keine Überraschung, als das Emirates Team New Zealand heute Abend bei den jährlichen Volvo Yachting Excellence Awards als Executive Travel Sailor of the Year ausgezeichnet wurde.

Das Emirates Team New Zealand besiegte Oracle im Juni auf Bermuda überzeugend mit 7:1, um den Americas Cup zurückzugewinnen, und wurde heute Abend bei einem Galadinner im Royal New Zealand Yacht Squadron, der heutigen Heimat des Auld Mug, mit der Sir Bernard Fergusson-Trophäe überreicht.

Peter Burling und Blair Tuke hatten die letzten vier Auszeichnungen als Segler des Jahres gewonnen und hatten als wichtige Segelmitglieder eine große Rolle in der Americas Cup-Kampagne des Emirates Team New Zealand.

Keiner von beiden konnte an den Volvo Yachting Excellence Awards teilnehmen, da beide ein seltenes Triple des Volvo Ocean Race jagten, um ihre olympische Goldmedaille und den Americas Cup-Sieg zu gewinnen.

Burling erhielt auch einen Leistungspreis für den zweiten Platz bei der diesjährigen Moth-Weltmeisterschaft, was er gegen ein hochkarätiges Feld erreichte, obwohl er nach einer intensiven Zeit mit den Olympischen Spielen und dem Americas Cup nur sehr wenig Zeit im Einhand-Foilerboot verbrachte.

Team New Zealand wurde die ganze Nacht über ausgezeichnet, wobei Murray Jones und Ray Davies zu den gemeinsamen Gewinnern des Coach of the Year ernannt wurden de Nora gewinnt einen Service Award und Emirates Team New Zealand erhält einen Performance Award.

„Herzlichen Glückwunsch an alle, die an der Kampagne des Emirates Team New Zealand beteiligt sind“, sagte David Abercrombie, CEO von Yachting New Zealand. "Es war eine echte Teamleistung und sie haben es geschafft, die älteste Trophäe des internationalen Sports zu gewinnen, obwohl die Chancen gegen sie standen. Es war großartig zu sehen, welchen Einfluss unsere olympischen Segler während der gesamten Kampagne hatten.

„Wir freuen uns sehr über den Americas Cup in Neuseeland und sind begeistert vom Aussehen des neuen Bootsdesigns. Wir wünschen dem Emirates Team New Zealand viel Erfolg beim Aufbau eines echten Veranstaltungsortes in Auckland, da wir einige bedeutende langfristige Vorteile für das Erbe sehen die Öffentlichkeit von Auckland und Neuseeland aus Event- und kommerzieller Sicht."

Der Sieg des Emirates Team New Zealand war der Höhepunkt weiterer sehr erfolgreicher 12 Monate für das Segeln und Bootfahren in diesem Land.

Mehrere Weltmeister wurden in verschiedenen Klassen vom Junioren- bis zum Elite-Niveau gekrönt, und viele wurden heute Abend mit Jugendleistungen und Leistungspreisen ausgezeichnet. Neuseeland war auch Gastgeber der Aon Youth Sailing World Championships 2016 – der Torbay Sailing Club erhielt auch den Presidents Award – und eine Reihe talentierter Segler beginnt sich zu entwickeln, während sich das NZL Sailing Team auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio vorbereitet.

Die Schwestern Kate und Greta Stewart wurden nach dem Gewinn ihrer zweiten Jugendweltmeisterschaftsmedaille als Young Sailor of the Year ausgezeichnet und der 13-jährige Seb Menzies erhielt den Emerging Talent Award.

Es gab auch eine Vielzahl von Service-Auszeichnungen, um die herausragende Arbeit einer Handvoll meist Freiwilliger zu würdigen, die eine wichtige Rolle in ihren Clubs oder Organisationen spielen, um sicherzustellen, dass der Yacht- und Bootssport in diesem Land stark bleibt.

Volvo Yachting Excellence Awards

Executive-Reisesegler des Jahres: Emirates Team New Zealand

Volvo Young Sailor of the Year: Kate & Greta Stewart

Aon aufstrebendes Talent: Seb Menzies

Zhik-Beamter des Jahres: Doug Elder

Nespresso-Trainer des Jahres: Murray Jones & Ray Davies

Lawsons Dry Hills Presidents Award: Torbay Sailing Club & Emirates Team New Zealand Board of Directors

George Anyon, Taylor Balogh & Matthew Hughes (Royal New Zealand Yacht Squadron)

Peter Burling (Tauranga Yacht & Powerboat Club)

Conrad Colman (Vendee Globe)

Emirates Team New Zealand (Royal New Zealand Yacht Squadron)

Giacomo - Jim Delegat & Crew (Royal Akarana Yacht Club)

David McDiarmid, Matthew Steven, Bradley Collins (Royal Akarana Yacht Club)

Alex Maloney & Molly Meech (Murrays Bay Sailing Club)

NZL Sailing Youth Americas Cup Team (Royal New Zealand Yacht Squadron)

Phil Robertson, William Tiller, Stewart Dodson (Royal New Zealand Yacht Squadron)

Josh Armit (Segelclub Murrays Bay)

Mattias Coutts (Manly Sailing Club)

Sean Herbert (Torbay Sailing Club)

Sebastian Lardies & Scott McKenzie (Kohimarama Yacht Club)

Eli Liefting & Rose Dickson (Royal Akarana Yacht Club)

Seb Menzies (Murrays Bay Segelclub)

Brianna & Courtney Reynolds-Smith (Murrays Bay Sailing Club)

Kate & Greta Stewart (Murrays Bay Sailing Club)

David Anderson (Naval Point Club Lyttleton)

Stephen Cranch (Royal Akarana Yacht Club)

Peter Dawson (Murrays Bay Segelclub)

Matteo de Nora (Emirates Team Neuseeland)

Richard Gifford (Königin Charlotte Yacht Club)

Ray Haslar (Kerikeri Cruising Club)

Helena Horswell (Royal Akarana Yacht Club)

Scott Leith (Murrays Bay Segelclub)

Ian Wallace (Panmure Lagoon Sailing Club)

Emily Riley (Einzelumrundung Neuseelands)

- Diese Geschichte wurde automatisch mit einer Medienmitteilung von Yachting New Zealand veröffentlicht


Rumaan Alam

Im Gespräch mit Edan Lepucki

Rumaan Alam's neueste Veröffentlichung, für den National Book Award nominiert Die Welt hinter sich lassen, ist ein anziehender Roman über zwei einander fremde Familien, die an einem langen Wochenende zusammengepfercht sind, das furchtbar schief gelaufen ist.

Rumaan Alam ist der Autor der Romane Reich und hübsch, THut Art von Mutter, und Die Welt hinter sich lassen. Sein Schreiben ist erschienen in Die New York Times, New Yorker Magazin, Der New Yorker, The New York Review of Books, Bookforum, und die Neue Republik, wo er als Redakteur tätig ist. Er studierte Schreiben am Oberlin College und lebt mit seiner Familie in New York.

Edan Lepucki ist der Bestsellerautor der Romane Kalifornien und Frau Nr. 17und Herausgeber von Mütter vor: Geschichten und Porträts unserer Mütter, wie wir sie nie gesehen haben.


David-Michel Davies von Webby Awards über Social Media für Lebensmittel - Rezepte

Mi, 19 Mai 2021 16:00:00 +0100

Fr, 14 Mai 2021 13:00:00 +0100

2902 apmp, Ausschreibungen, Ausschreibungen, föderal, kommerziell, baachu, baachuscribble 1 107 full false Scribble Talk Folge 106 - Shashi Kukar Scribble Talk Folge 106 - Shashi Kukar Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8470722

Do, 06 Mai 2021 13:00:00 +0100

3497 full false Scribble Talk Folge 104 - Nicole Gorman Scribble Talk Folge 104 - Nicole Gorman Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8394653

Sa, 24 Apr. 2021 07:00:00 +0100

3029 1 104 full false Scribble Talk Folge 103 – Rupesh Singh (Head BD – APMP India, Speed ​​Reader, Science Geek) Scribble Talk Folge 103 – Rupesh Singh (Head BD – APMP India, Speed ​​Reader, Science Geek) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8375545

Mi, 21 Apr. 2021 09:00:00 +0100

2816 full false Scribble Talk Folge 102 - Mark Whitley (APMP UK, Rugby Coach, Trekking, Engineer) Scribble Talk Folge 102 - Mark Whitley (APMP UK, Rugby Coach, Trekking, Engineer) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8348001

Fr, 16 Apr. 2021 18:00:00 +0100

2456 1 102 full false Scribble Talk Folge 101 - Kathryn Potter (Südafrika, Sprachlehrerin, Inhaltsbibliothek, Kinderbilderbuchautorin, Gärtnerin, APMP UK) Scribble Talk Folge 101 - Kathryn Potter (Südafrika, Sprachlehrerin, Inhaltsbibliothek, Kinder Bilderbuchautor, Gärtner, APMP UK) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8332720

Mi, 14 Apr. 2021 09:00:00 +0100

3068 full false Scribble Talk Folge 98 - David Warley Scribble Talk Folge 98 - David Warley Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8268627

Mi, 07 Apr. 2021 14:00:00 +0100

3298 full false Scribble Talk Episode 97 - Jeannette Waldie (APMP Fellow, APMP Professional, ATO, 30+ Jahre Proposal Management Karriere) Scribble Talk Episode 97 - Jeannette Waldie (APMP Fellow, APMP Professional, ATO, 30+ Year Proposal Management Career) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8268114

So, 04 Apr. 2021 09:00:00 +0100

2686 full false Internationaler Frauentag 2021 Sonderfolge Teil 5 (Erraten Sie die Gastredner und bestellen Sie den Gast. Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt und ein Ticket für die erste APMP Digital Marketing Conference gewinnt) Internationaler Frauentag 2021 Sonderfolge Teil 5 (Erraten Sie die Gastredner und bestellen Sie den Gast. Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt und ein Ticket für die erste APMP Digital Marketing Conference gewinnt) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8241987

Di, 30 Mär 2021 20:00:00 +0100

822 full false Internationaler Frauentag 2021 Sonderepisode Teil 4 (Erraten Sie die Gastredner und bestellen Sie den Gast. Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt und ein Ticket für die erste APMP Digital Marketing Conference gewinnt) Internationaler Frauentag 2021 Sonderepisode Teil 4 (Erraten Sie die Gastredner und bestellen Sie den Gast. Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt und ein Ticket für die erste APMP Digital Marketing Conference gewinnt) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8230630

Mo, 29 Mär 2021 10:00:00 +0100

767 full false Sonderfolge zum Internationalen Frauentag 2021, Teil 3 (Erraten Sie die Gastredner und bestellen Sie den Gast. Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt und ein Ticket für die erste APMP Digital Marketing Conference gewinnt) Internationaler Frauentag 2021 Sonderfolge Teil 3 (Erraten Sie die Gastredner) und bestellen Sie den Gast. Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt und ein Ticket für die erste APMP Digital Marketing Conference gewinnt) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8186187

Mo, 22 Mär 2021 08:00:00 +0000

So, 14 Mär 2021 12:00:00 +0000

1003 apmp, Proposals, Business, Womens Day, Tenders, Federal, Commercial, baachu, baachuscribble 1 full false Scribble Talk Episode 96 – Rebecca Link (Director of Proposals Operations – ActioNet, APMP NCA Chapter Chair, APMP „Up and Coming Board Member“ und APMP 40 under 40 Award Winner, Avid Gardener, Chocoholic) Scribble Talk Episode 96 – Rebecca Link (Director of Proposals Operations – ActioNet, APMP NCA Chapter Chair, APMP „Up and Coming Board Member“ und APMP 40 under 40 Award Winner, Avid Gärtner, Chocoholic) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8114536

Fr, 12 Mär 2021 14:00:00 +0000

3627 1 96 full false Scribble Talk Folge 95 – Neil Philipson CPP (APMP Fellow, APMP UK) Scribble Talk Folge 95 – Neil Philipson CPP (APMP Fellow, APMP UK) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8088838

Do, 11 Mär 2021 18:00:00 +0000

So, 07 Mär 2021 12:00:00 +0000

836 apmp, vorschläge, frauentag, ausschreibungen, föderal, kommerziell, baachu, baachuscribble 1 100 full false Baachu Short talk Episode 4 - Women in my life. Internationaler Frauentag Special Baachu Kurzvortrag Folge 4 - Frauen in meinem Leben. Internationaler Frauentag Special Baskar Sundaram Buzzsprout-8088660

Sa, 06 Mär 2021 18:00:00 +0000

249 Shorttalk, Baskarsundaram, Womens Day, 3 4 Full false Scribble Talk Episode 94 - Jennifer Namvar (Capture Director, APMP NCA Chapter Marketing & Publicity Co-Chair, Ehefrau, Mama von 2 kleinen Kindern, Reiseliebhaberin, Fitnessbegeisterte) Scribble Talk Episode 94 - Jennifer Namvar (Capture Director, APMP NCA Chapter Marketing & Publicity Co-Chair, Ehefrau, Mama von 2 kleinen Kindern, Reiseliebhaberin, Fitness-Enthusiastin) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-8015637

Di, 23 Feb 2021 18:00:00 +0000

3307 1 94 full false Scribble Talk Episode 93 - Adrian Corcoran (APMP UK 2020 Leadership Award Nominiert, Bid for Success Co-Gründer, Sotheby's Art, Writer, Painter) Scribble Talk Episode 93 - Adrian Corcoran (APMP UK 2020 Leadership Award Nominiert, Bid for Success Mitgründer, Sotheby's Art, Autor, Maler) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-7939249

Fr, 19 Feb. 2021 08:00:00 +0000

3636 1 93 vollständig falsch Scribble Talk-Episode Richard Bennett (Senior Proposal Manager PWC, APMP UK 2020 Leadership Award Nominiert) Scribble Talk-Episode Richard Bennett (Senior Proposal Manager PWC, APMP UK 2020 Leadership Award nominiert) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-7562629

Mi, 17 Feb 2021 17:00:00 +0000

2983 apmp, Proposals, Business, Proposal Automation, Tenders, Federal, Commercial, baachu, baachuscribble 1 91 full false Scribble Talk Episode 92 - Anatalia Macik (Proposal and Bid Director Leidos, APMP 2021-22 International Board Member, APMP 2020 40 under 40 Gewinner) Scribble Talk Episode 92 - Anatalia Macik (Proposal and Bid Director Leidos, APMP 2021-22 International Board Member, APMP 2020 40 under 40 Gewinner) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-7762069

Fr, 12 Feb. 2021 12:00:00 +0000

4283 apmp, Proposals, Business, Proposal Automation, Tender, Federal, Commercial, baachu, baachuscribble 1 92 full false Scribble Talk Folge 91 - Bette Sturino (Assistant Vice President and Senior Proposal Manager, BMO Financial Group, PMP 2021-22 International Board Member , APMP Greater Mid West Chapter Board Member) Scribble Talk Episode 91 - Bette Sturino (Assistant Vice President und Senior Proposal Manager, BMO Financial Group, PMP 2021-22 International Board Member, APMP Greater Mid West Chapter Board Member) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-7627159

Fr, 12 Feb 2021 09:00:00 +0000

3084 komplett falsch Scribble Talk Episode 89 - Andrew Fraser (Strategic Bid Team Leader bei UK WSP, Finalist APMP UK 2020 Leadership Award) Scribble Talk Episode 89 - Andrew Fraser (Strategic Bid Team Leader bei UK WSP, Finalist APMP UK 2020 Leadership Award) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-7762051

Di, 09 Feb 2021 12:00:00 +0000

So, 07 Feb 2021 16:00:00 +0000

2532 apmp, Angebote, Geschäft, Ausschreibungen, Capture, baachu, baachuscribble 1 88 full false Scribble Talk SMA Exclusive - Bob Gurin (Senior Vice President and Proposal Manager, SMA Veteran von 32 Jahren, Proposal Management Trainer, NSA Projektmanager) Scribble Talk SMA Exclusive - Bob Gurin (Senior Vice President und Proposal Manager, SMA Veteran von 32 Jahren, Proposal Management Trainer, NSA Projektmanager) Baskar Sundaram Buzzsprout-7475884

Sa, 06 Feb 2021 17:00:00 +0000

Mi, 27 Jan 2021 19:00:00 +0000

3732 apmp, angebote, business, ausschreibungen, baachu, baachuscribble 1 87 full false Scribble Talk SMA Exclusive - John Rood (SMA Associate, Defense Department, State Department, White House/National Security Council, Central Intelligence Agency (CIA), Mitarbeiter in der US-Senat und ehemaliger leitender Angestellter bei Lockheed Martin und Raytheon) Scribble Talk SMA Exclusive - John Rood (SMA Associate, Defense Department, State Department, Weißes Haus/Nationaler Sicherheitsrat, Central Intelligence Agency (CIA), Mitarbeiter im US-Senat, und Ex. Executive bei Lockheed Martin und Raytheon) Baskar Sundaram Buzzsprout-7390252

Di, 26 Jan 2021 11:00:00 +0000

6845 Apmp, Proposals, Whitehouse, Sma, Raytheon, CIA, Lockheed Martin, Business, Ausschreibungen, Federal, Commercial, Baachu, Baachuscribble 2 6 Full false Scribble Talk SMA Exclusive Lana Browner (SMA Associate, Screen Writer, Youtuber, Capture and Proposal Strategist ) Scribble Talk SMA Exclusive Lana Browner (SMA Associate, Screen Writer, Youtuber, Capture and Proposal Strategist) Baskar Sundaram Buzzsprout-7394878

So, 24 Jan 2021 17:00:00 +0000

Di, 19 Jan 2021 14:00:00 +0000

1477 Shorttalk, Baskarsundaram, Brexit, öffentliches Beschaffungswesen, Grünbuch 1 3 Full false Scribble Talk Episode 90 - Leigh Ann Newman (APMP 2021-22 Board Director, Senior Program Manager of Proposal Operations for Public Consulting Group, Inc., Lockdown in 600 Acre Weizen- und Gerstenfarm, Aufzucht registrierter Morgan-Pferde) Scribble Talk Episode 90 - Leigh Ann Newman (APMP 2021-22 Board Director, Senior Program Manager of Proposal Operations for Public Consulting Group, Inc., Lockdown in 600 Acre Weizen- und Gerstenfarm, Raising registrierte Morgan-Pferde) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-7368928

Di, 19 Jan 2021 10:00:00 +0000

2869 apmp, angebote, business, Ausschreibungen, Capture, sma, Federal, baachu, baachuscribble 1 90 full false Scribble Talk Episode 85 Sanjay Singh (Genpact Leader, APMP India Board Vice Chair) Scribble Talk Episode 85 Sanjay Singh (Genpact Leader, APMP India Stellvertretender Vorstandsvorsitzender) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-7323484

Sa, 16 Jan 2021 19:00:00 +0000

3928 1 85 voll falsch Short Talk Episode 2 - Dankbarkeit (4 Lektionen Pongal Festival lehrt uns) Short Talk Episode 2 - Dankbarkeit (4 Lektionen Pongal Festival lehrt uns) Baskar Sundaram Buzzsprout-7287043

Do, 14 Jan 2021 05:00:00 +0000

652 Kurzgespräch, Baskarsundaram, Dankbarkeit, Danksagung, Neujahr, 3 2 voll falsch Scribble Talk Episode 84 - Abhijit Majumdar (APMP India Board Member) Scribble Talk Episode 84 - Abhijit Majumdar (APMP India Board Member) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-7276858

Mi, 13 Jan 2021 17:00:00 +0000

4586 1 84 voll falsch Kurzgespräch Episode 1 - Lösung oder echte Lösung? Short Talk Episode 1 - Auflösung oder echte Lösung? Baskar Sundaram Buzzsprout-7077493

Fr, 01 Jan 2021 12:00:00 +0000

463 Shorttalk, Baskarsundaram, Resolution, Goal Setting, New Year, 3 1 full false Baachu Short Talk Intro - entdecken Sie die wichtigsten Nuggets und hilfreichen Ideen in einem Paket, das Sie in etwa 5 Minuten erkunden können. Baachu Short Talk Intro - Entdecken Sie die wichtigsten Nuggets und hilfreichen Ideen in einem Paket, das Sie in etwa 5 Minuten erkunden können. Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-7077799

Do, 31 Dez 2020 12:00:00 +0000

97 3 1 full false Scribble Talk Episode 86 - Diana Parker (Proposal Leader, Microsoft, Hiker, Runner, Paddle Boarding, Art) Scribble Talk Episode 86 - Diana Parker (Proposal Leader, Microsoft, Hiker, Runner, Paddle Boarding, Art) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-6995491

Do, 24 Dez. 2020 07:00:00 +0000

4448 1 86 full false SMA Exclusive Episode 6 - Amanda Traxler (Textredaktion, Zeitungsredaktion, Gedichte schreiben, Lösungen für das US-Gesundheitswesen, Hungerspiel, 100 Jahre Einsamkeit, Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes, Ice Ice Baby, Ice Cream anti social, College-Basketball) SMA Exclusive Episode 6 - Amanda Traxler (Textredaktion, Zeitungsredaktion, Gedichte schreiben, US-Gesundheitslösungen, Hungerspiel, 100 Jahre Einsamkeit, Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes, Ice Ice Baby, Eiscreme asozial, College-Basketball ) Baskar Sundaram Buzzsprout-6835309

Mo, 14 Dez 2020 07:00:00 +0000

Mo, 07 Dez 2020 21:00:00 +0000

Sa, 28 Nov 2020 18:00:00 +0000

Mi, 25 Nov 2020 18:00:00 +0000

So, 22 Nov 2020 14:00:00 +0000

Mi, 18 Nov 2020 13:00:00 +0000

Fr, 13 Nov 2020 12:00:00 +0000

Mi, 11 Nov. 2020 12:00:00 +0000

Mo, 09 Nov 2020 12:00:00 +0000

Sa, 07 Nov 2020 12:00:00 +0000

Mo, 02 Nov 2020 15:00:00 +0000

So, 01 Nov 2020 17:00:00 +0000

Fr, 30 Okt 2020 13:00:00 +0000

Do, 15 Okt 2020 21:00:00 +0100

Do, 15 Okt 2020 21:00:00 +0100

Di, 13 Okt. 2020 10:00:00 +0100

Mo, 12 Okt 2020 12:00:00 +0100

Do, 08 Okt 2020 20:00:00 +0100

Mo, 05 Okt 2020 21:00:00 +0100

Sa, 03 Okt 2020 21:00:00 +0100

Fr, 02 Okt 2020 21:00:00 +0100

Mi, 30. Sep. 2020 11:00:00 +0100

Mo, 28 Sep 2020 19:00:00 +0100

Mi, 23 Sep 2020 12:00:00 +0100

Di, 22. Sep. 2020 09:00:00 +0100

Do, 10 Sep. 2020 17:00:00 +0100

Mi, 09 Sep. 2020 20:00:00 +0100

Fr, 04 Sep 2020 19:00:00 +0100

Do, 03 Sep 2020 20:00:00 +0100

So, 30 Aug. 2020 20:00:00 +0100

Mo, 24 Aug. 2020 21:00:00 +0100

So, 23 Aug. 2020 15:00:00 +0100

Mi, 19 Aug. 2020 15:00:00 +0100

Mo, 17 Aug. 2020 12:00:00 +0100

Sa, 15 Aug. 2020 20:00:00 +0100

So, 09 Aug. 2020 16:00:00 +0100

Do, 06 Aug. 2020 12:00:00 +0100

Di, 04 Aug. 2020 15:00:00 +0100

Do, 30. Juli 2020 09:00:00 +0100

Sa., 25. Juli 2020 18:00:00 +0100

Mi, 22. Juli 2020 15:00:00 +0100

Sa, 18. Juli 2020 14:00:00 +0100

So, 12 Jul 2020 14:00:00 +0100

Fr, 10. Juli 2020 18:00:00 +0100

Di, 07 Jul 2020 22:00:00 +0100

Sa, 04 Juli 2020 14:00:00 +0100

Fr, 26 Juni 2020 16:00:00 +0100

3542 Appmp, Proposals, Business, Ausschreibungen, Federal, Commercial, baachu, baachuscribble 1 43 full false Scribble Talk - Episode 42 Christoph "the Count" Mlinarchik (Autor, Rechtsanwalt, Dinosaurierliebhaber, Moonwalk-Tanzexperte) Scribble Talk - Episode 42 Christoph "the Count" Mlinarchik (Autor, Rechtsanwalt, Dinosaurierliebhaber, Moonwalk-Tanzexperte) Buzzsprout-4495688

Do, 25 Jun 2020 16:00:00 +0100

Di, 23 Juni 2020 12:00:00 +0100

So, 21 Jun 2020 16:00:00 +0100

So, 21 Jun 2020 15:00:00 +0100

Fr, 19 Jun 2020 10:00:00 +0100

3140 apmp, Vorschläge, Geschäft, Ausschreibungen, Bundes, apmp nl, strategische Vorschläge, kommerziell, baachu, baachuscribble 1 40 full false Scribble Talk - Episode 39 Olessia Smotrova (Mehrsprachige, Autorin, Tänzerin, Sängerin, Tennisspielerin - APMP Fellow, Präsidentin OST Global Solutions) Scribble Talk - Episode 39 Olessia Smotrova (Mehrsprachige, Autorin, Tänzerin, Sängerin, Tennisspielerin - APMP Fellow, Präsidentin von OST Global Solutions) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-4200104

Mi, 17 Jun 2020 10:00:00 +0100

Di, 16 Juni 2020 13:00:00 +0100

Mo, 15. Juni 2020 18:00:00 +0100

Do, 11 Jun 2020 10:00:00 +0100

Di, 09 Juni 2020 15:00:00 +0100

Mo, 08 Jun 2020 10:00:00 +0100

Do, 04 Juni 2020 10:00:00 +0100

Di, 02 Jun 2020 23:00:00 +0100

So, 31 Mai 2020 00:00:00 +0100

Mi, 27 Mai 2020 23:00:00 +0100

Sa, 23 Mai 2020 10:00:00 +0100

Do, 21 Mai 2020 00:00:00 +0100

Mi, 20 Mai 2020 12:00:00 +0100

Di, 19. Mai 2020 22:00:00 +0100

Mo, 18. Mai 2020 11:00:00 +0100

Fr, 15 Mai 2020 12:00:00 +0100

Di, 12. Mai 2020 13:00:00 +0100

Fr, 08 Mai 2020 22:00:00 +0100

Do, 07 Mai 2020 10:00:00 +0100

Fr, 01 Mai 2020 22:00:00 +0100

Mi, 29 Apr. 2020 16:00:00 +0100

So, 26 Apr. 2020 20:00:00 +0100

Do, 23 Apr. 2020 13:00:00 +0100

4315 apmp, Angebote, Geschäft, Ausschreibungen, Capture, Shipley, Federal, baachu, baachuscribble 1 19 full false Scribble Talk - Episode 18 Alan Howard (Mentor für Mentoren) Scribble Talk - Episode 18 Alan Howard (Mentor für Mentoren) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-3408208

Di, 21 Apr. 2020 16:00:00 +0100

Sa, 18 Apr. 2020 15:00:00 +0100

Mi, 15 Apr. 2020 13:00:00 +0100

Mo, 13 Apr. 2020 20:00:00 +0100

3033 Appmp, Proposals, Business, Ausschreibungen, Federal, Commercial, baachu, baachuscribble 1 15 full false Scribble Talk - Episode 14 Dick Eassom (alias Wordman) Scribble Talk - Episode 14 Dick Eassom (alias Wordman) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-3243103

Sa, 11 Apr. 2020 16:00:00 +0100

Do, 09 Apr. 2020 19:00:00 +0100

Mo, 06 Apr. 2020 20:00:00 +0100

Sa, 04 Apr. 2020 20:00:00 +0100

Do, 02 Apr. 2020 19:00:00 +0100

Fr, 27 Mär 2020 19:00:00 +0000

Di, 24 Mär 2020 16:00:00 +0000

Sa, 21 Mär 2020 15:00:00 +0000

Mi, 18 Mär 2020 16:00:00 +0000

So, 15 Mär 2020 15:00:00 +0000

Do, 12 Mär 2020 15:00:00 +0000

So, 08 Mär 2020 15:00:00 +0000

2073 apmp, Angebote, Geschäft, Ausschreibungen, Verkauf, shipley, baachu, baachuscribble, Gebote 1 3 full false Scribble Talk - Episode 2 Tony Birch (Shipley Chairman, Architect - APMP Certifications - Foundation, Capture and Practitioner) Scribble Talk - Episode 2 Tony Birch (Shipley Chairman, Architect – APMP Certifications – Foundation, Capture and Practitioner) Baskar Sundaram und Ashley Kayes Buzzsprout-2912848

Mi, 04 Mär 2020 11:00:00 +0000

Mo, 02 Mär 2020 12:00:00 +0000

3683 apmp, angebote, business, ausschreibungen, cmm, shipley, baachu, baachuscribble 1 1 voll falsch


KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

24. Nov. mit Beverley McGarvey, Angus Ross, Michael Carrington und Nick Forward

Top-Führungskräfte von vier australischen Plattformen reflektieren die Auswirkungen von COVID-19 und blicken auf 2021, während sie die „neue Normalität“ herausfinden. Begleiten Sie Beverley McGarvey, Chief Content Officer und EVP, ViacomCBS Australien und Neuseeland, Angus Ross, Director of Network Programming bei Seven Network, Michael Carrington, Director Entertainment and Specialist, ABC und Nick Forward, Chief Content Officer, Stan mit Moderatorin Denise Eriksen, Mitbegründer von Media Mentors Australia bei der Diskussion über neue Ideen, veränderte Produktionsmodelle, Fusionen, Quoten, Publikum, Finanzierung und mehr.

10. November mit Paul Wiegard, Chloe Rickard, Nathan Anderson und Peter Herbert

Im Gespräch mit Peter Herbert, Head of Screen Business von AFTRS, diskutieren AFTRS-Alumni Paul Wiegard (Mitgründer und CEO, Madman Entertainment), Chloe Rickard (Partner, COO und Executive Producer, Jungle Entertainment) und Nathan Anderson (COO, Start Beyond) über die Entwicklung ihrer Unternehmen und teilen Strategien und Einblicke in die heutige globale Bildschirmmedienlandschaft.

27. Okt. mit Karina Holden, Jacob Hickey und Stephen Oliver

Die Fernsehproduzenten Karina Holden (Northern Pictures), Jacob Hickey (Blackfella Films) und Stephen Oliver (Manager of Documentaries bei ABC) diskutieren mit Andrew Garrick über Storytelling mit Wirkung, entdecken ungewöhnliche Helden und die aufregenden neuen Projekte, die sie in Arbeit haben.

KARINA HOLDEN

Vor 25 Jahren war Karina Holden Wildbiologin, die Krokodilmägen pumpte und Hodenbiopsien an Schlangen durchführte. Sie wechselte zum Filmemachen, als sie 1995 als Forscherin in die Abteilung für Naturgeschichte des ABC kam und sich in der Nahrungskette hocharbeitete, um an Blue-Chip-Wildtierserien einschließlich internationaler Koproduktionen zu arbeiten.

Seitdem arbeitete sie sowohl im freien Sektor als Produktionsleiterin, Creative Producer und Autorin/Regisseurin, als auch innerhalb des nationalen Rundfunks als Commissioning Editor of Science and Natural History.

Im Juli 2013 kam Karina als Head of Factual zu Northern Pictures in der Hoffnung, dass dies zu mehr Croc-Gerangel und weniger Papierkram führen würde. Bisher war das nicht der Fall. Ihre Slate bei Northern Pictures beinhaltet preisgekrönte Programme wie Magisches Land von Oz, Liebe im Spektrum, lauwarmer Sex, mich anstellen, meine Meinung ändern, großes Wetter, starke weibliche Hauptrolle und viele mehr.

Karina bleibt eine leidenschaftliche Botschafterin der Naturschutzarbeit auf internationaler Ebene und wurde 2018 für ihren Kinofilm mit dem Okeanos-Preis für Verdienste um den Ozean ausgezeichnet Blau. 2019 wurde sie von The Australian Financial Review in den 100 Women of Influence Awards ausgezeichnet.

JACOB HICKEY

Jacob begann seine Karriere im BBC-Zeitgeschehen und arbeitete an vielen preisgekrönten Projekten, bevor er nach Melbourne zog. 2009 schrieb und inszenierte er den abendfüllenden Dokumentarfilm Im Feuersturm für ABC, das 2010 den AFI Award für die beste Regie in einem Dokumentarfilm gewann. Jacobs nächstes Projekt als Serienproduzent und Regisseur war Einwanderungsland, die auf SBS ausgestrahlt und für die AACTA Awards 2011 für die beste Factual-Serie nominiert wurde. Es folgte Es war einmal in Cabramatta, das eines der größten Zuschauer aller Zeiten für einen SBS-Dokumentarfilm anzog, und erhielt großen Beifall von der Kritik und gewann Gold- und Silbermedaillen bei den New York Film Festivals International Television and Film Awards.

Im Juli 2013 kam Jacob als Head of Factual zu Blackfella Films und ist für die Faktentafel des Unternehmens verantwortlich. Seitdem arbeitet er an Erster Kontakt (Staffeln 1 und 2), DNA Nation, Deep Water: Die wahre Geschichte die bei den NSW Premier's Literary Awards 2018 und der gefeierten Hit-Serie für Einschaltquoten höchste Auszeichnungen erhielt, Schmutzige Reiche und Obdachlose (Staffeln 1, 2 und 3).

Zuletzt koproduzierte Jacob zusammen mit Darren Dale den Dokumentarfilm Maralinga Tjarutja für das ABC.

STEPHEN OLIVER

Als Manager of Documentaries bei ABC betreut Stephen Oliver einige der größten Hits des nationalen Senders, darunter Großes Wetter, Love auf dem Spektrum, Krieg gegen den Abfall, Beschäftigungsfähiges Ich, Der Kult der Familie, Hör nicht auf mit der Musik und Aufgedeckt: Der Fall von Keli Lane. Bevor er zu ABC kam, war Stephen ein preisgekrönter Filmemacher und drehte beide komödiantischen Dokumentationen, darunter Chateau Chunder – Eine Weinrevolution und Hör auf zu lachen, das ist ernst über die Geschichte der Comedy in Australien sowie schlagkräftige Kampagnenserien wie Was ist der Haken, Aus Liebe zum Fleisch und So retten Sie die Welt. Stephen hat diese Erfahrung in der Programmerstellung und Wirkungskampagne mit großem Erfolg in das ABC eingebracht.

Im Jahr 2020 leitet er einige bahnbrechende Klima-Themenserien und bahnbrechende damit verbundene Wirkungskampagnen, darunter Australiens Odyssee im Ozean über die Vernetzung der Arten, Kampf für Planet A: Unsere Klimaherausforderung wie wir alle dazu beitragen können, unsere CO2-Emissionen zu reduzieren und Großes Wetter (und wie man es überlebt) wie man in einer Zeit zunehmender extremer Wetterereignisse überleben und gedeihen kann. Stephen liebt es, Geschichten mit realer Wirkung zu erzählen. Außerhalb der Arbeit mag er Tennis, Mountainbiken und Hunde… und seine Kinder mag er definitiv auch.

13. Oktober mit Trisha Morton-Thomas und Rachel Clements

Trisha Morton-Thomas und Rachel Clements, Gründer von Brindle Films (8MMM Aboriginal Radio, Beruf: Native, The Song Keepers), haben gerade mit der Vorproduktion für die millionenschwere ABC- und Netflix-Kinderserie begonnen MaveriX – die größte Produktion im Northern Territory aller Zeiten. Im Gespräch mit Denise Eriksen von Media Mentors diskutieren die mehrfach preisgekrönten Produzenten über die kommende Serie, die Produktionsfirma aus Alice Springs und alle neuen Projekte, die sie in Arbeit haben.

Trisha Morton-Thomas

Trisha Morton-Thomas wurde im Northern Territory geboren und ist Autorin, Produzentin, Regisseurin und Schauspielerin, die seit über 25 Jahren für Film und Fernsehen arbeitet. Sie hat einen Hintergrund in Lehre, Rundfunk, Journalismus und Theater. Sie ist eine Aborigine-Frau des Anmaterr-Volkes in Zentralaustralien.

Direkt nach der Schauspielschule bekam sie die Hauptfigur Mae in Rachel Perkins Spielfilmdebüt von 1997 Glanz. Trisha hat sich seitdem zu einer der bekanntesten australischen Aborigines-Schauspielerinnen entwickelt, zuletzt als Lola in 8MMM Aborigine-Radio (2015), die erste erzählende Comedy-Serie der Aborigines, die sie auch schrieb und produzierte. Trish erscheint auch im preisgekrönten Rotfarn jetzt und Totale Kontrolle.

Ab 2004 arbeitete Trisha für CAAMA, wo sie Dokumentarfilme für Imparja TV, ABC und NITV produzierte, inszenierte und schrieb, darunter Schicksal in Alice, Ridin’ Time, Bungalung und Ort finden. 2007 trat sie dem neu gegründeten National Indigenous Television Services (NITV) als eine der ersten Aborigines Commissioning Editors bei und arbeitete sich schließlich bis zur Senior Commissioning Editor hoch. Während ihrer Zeit bei NITV betreute Trisha Hunderte von Fernsehstunden, darunter Dokumentationen, Dramen, Musikfernsehen und Formate im Zeitschriftenstil.

2011 war Trisha Mitbegründerin von Brindle Films in Alice Springs. Mit einer Reihe von von der Kritik gefeierten und preisgekrönten Filmen, Dokumentarfilmen und Fernsehserien ist Brindle Films eine treibende kreative Kraft im Northern Territory.
2017 schrieb, inszenierte, produzierte und präsentierte Trisha Beruf: Einheimischer für NITV/SBS, das den Screen Producers of Australia Award für den besten Dokumentarfilm, einen ATOM Award und einen Capricornia Award (Darwin International Film Festival) gewann. Trisha produziert Die Liedermacher, ein Dokumentarfilm, der 2017 beim Melbourne International Film Festival uraufgeführt wurde und 2018 in die Kinos kam. Zu den jüngsten Projekten gehören Finke: Hin und zurück, ein Dokumentarfilm für Madman, der 2019 in die Kinos kam, und Uluru & der Magier, ein Dokumentarfilm, der derzeit produziert wird.

Trish schreibt, inszeniert und präsentiert derzeit Geschichte beißt zurück, ein Dokumentarfilm für NITV. Sie produziert auch Audrey und ich, ein Dokumentarfilm in Produktion, und MaveriX, eine Kinderfernsehdramaserie, die 2021 für ABC und Netflix produziert werden soll. Sie ist in der Entwicklung einer Reihe von Spielfilm- und Fernsehdramaprojekten.
2016 erhielt Trish den Bob Plasto Award der NT-Regierung für ihren Beitrag zur Bildschirmindustrie des Northern Territory.

Rachel Clements

Die in Alice Springs ansässige Rachel Clements ist Mitbegründerin von Brindle Films, Empfänger des SPA Breakthrough Business Award 2015 und die erste Produktionsfirma im Northern Territory, die eine Finanzierung durch Screen Australia Enterprise erhielt. Aktuelle Dokumentarfilme beinhalten Finke: Hin und zurück (Uraufführung im Wettbewerb beim Sydney Film Festival, 2019 von Madman in die Kinos gebracht) und Die Liedermacher (MIFF Premiere Fund, von Potential Films in die Kinos gebracht).

Rachel hat Theaterprojekte produziert, darunter 8MMM Aborigine-Radio, die erste Aborigine-Comedy-Erzählungsserie für das ABC im Jahr 2015 und Doppelter Ärger (2007), die erste indigene Kinderdramaserie für das Netzwerkfernsehen (Channel 9, Disney Australasia, ACTF).

Rachel hat preisgekrönte Dokumentarfilme produziert, darunter Großer Name, keine Decke und Ocker und Tinte. 2014 produzierte Rachel Umgehauen, ein Dokumentarfilm für ABC zum 40-jährigen Jubiläum von Cyclone Tracy (10. Best-Rating-Show der Woche für ABC). Beruf: Einheimischer (einstündiger Dokumentarfilm) für NITV/SBS gewann 2017 den SPA Best Documentary Award.

Rachel hat für NITV Dokumentarfilme für Kinofilme, Fernsehdramen (Kinder- und Komödien), 30 ausgestrahlte Dokumentarfilme und über 65 Stunden Fernsehen im Zeitschriftenstil produziert oder als ausführende Produzentin produziert. Sie hat von abgelegenen Aborigine-Gemeinden bis hin zu internationalen Drehorten produziert. Sie hat von ABC und NITV in Auftrag gegebene ausführende Dokumentarfilme produziert, darunter Urrpeye (Messenger), das Startprogramm für NITV.

Rachels Filme wurden in über 35 Ländern ausgestrahlt und sie hat mit ihren Filmen Festivals und Märkte besucht, darunter Cannes, Sundance, MIPCOM, Hotdocs und Sichuan. Ihre Filme wurden mit AACTA-, ATOM- und AWGIE-Preisen ausgezeichnet.

Bei ihrem AFTRS-Abschluss im Jahr 2001 erhielt sie den ersten FFC Creative Producer Award. 2013 wurde ihr der Bob Plasto Award der NT-Regierung für ihren Beitrag zum NT-Film und Fernsehen verliehen.

Aktuelle Projekte in der Produktion umfassen Uluru & der Magier (Feature-Dokumentation), Audrey und ich (Feature-Dokumentation) und Gib uns grünen Liebling (Fernsehdokumentation). MaveriX, eine 10 x 30-minütige Kinderdramaserie von Rachel, wird finanziert und soll 2021 für ABC und Netflix in Produktion gehen.

6. Okt | Besser zusammenarbeiten | Psychische Gesundheit während COVID

In dieser Sonderausgabe diskutieren führende Branchenführer, wie wichtig es ist, die psychische Gesundheit der Film- und Fernsehmitarbeiter in einer COVID-sicheren Produktionsumgebung zu unterstützen.

22. September mit Alex Mitchell und Karla Arnall

AFTRS Senior Radio Lecturer Tony Rasmussen im Gespräch mit zwei der besten Audioproduzenten der Branche: Alex Mitchell von PodcastOne (Rusty’s Garage, The Chaser’s Extreme Checking, The Big Questions, Health Hacker, Radical Fashionism) und Freiberuflerin Karla Arnall (CrossBread, Judith Lucy: Überwältigt & Sterben, Das Ananas-Projekt), die alles über Podcasting und Audio-Storytelling sprechen.

Karla Arnall

Karla Arnall mag Geschichten. Genauer gesagt, gute über Audio zu erzählen. Sie hat eine Reihe von hochkarätigen Podcasts für das ABC produziert, darunter CrossBread, Judith Lucy: Überwältigt und sterbend und Das Ananas-Projekt.

Jetzt arbeitet Karla als Freiberuflerin und freut sich darauf, mit neuen Akteuren auf dem australischen Markt zusammenzuarbeiten, wie zum Beispiel Audible von Amazon an Projekten wie Matschig, eine "traditionelle Sitcom, aber für deine Ohren", von Holen Sie sich Krack!n Duo Kate McLennan und Kate McCartney.

Bevor sie Podcasts machte, arbeitete Karla mehrere Jahre lang an der Nachrichten- und Nachrichtensendung von Triple j Hacken. Als Executive Producer entwickelte sie originelle und redaktionell anspruchsvolle Inhalte über alle Kanäle der Hacken Marke und wurde für einen Walkley in Radio/Audio News and Current Affairs nominiert. Sie war auch die Launch-Produzentin der Triple-J-Show Der Haken und arbeitete als Cross-Media-Reporter für das ABC in Westaustralien.

Alex Mitchell

Alex Mitchell ist Absolvent von AFTRS und hat eine mehrfach preisgekrönte Karriere im kommerziellen Radio hinter sich, bevor er seine Liebe zur Audiounterhaltung und -technologie in den On-Demand-Audiobereich brachte. Heute produziert Alex Original-Podcasts für PodcastOne Australia und ist Executive Producer für Branded Content, der den zukünftigen Sound von Premium-Podcasting für Publikum und Kunden weiterleitet.

8. September mit Debbie Lee und Sophia Zachariou

Es war ein außergewöhnliches Jahr für das australische Fernsehen mit Drehbuch – seit den letzten Staffeln von Mysteriöse Straße und Staatenlos zu Informant 3838 und Hungrige Geister. Zwei von Australiens Top-Produzenten, Debbie Lee von Matchbox Pictures und Sophia Zachariou von Bunya Productions, diskutieren gemeinsam mit Andrew Garrick über die Entwicklung, Produktion und Bereitstellung von Drehbuchkomödien und -dramen für ein australisches und internationales Publikum.

Sophia Zachariou ist CEO von Bunya Productions. Seit sie 2019 zu Bunya kam, hat Sophia die Entwicklung von Bunyas Fernsehdrama und Comedy-Schiefer beaufsichtigt. Zuletzt war sie als Executive Producer Nick Boshier (Bondi Hipster) und Jazz Twemlow’s (Heute Abend) Sketch-Comedy-Serie Schöne Shorts und ist derzeit in Produktion mit der Podcast-Serie der Emmy-preisgekrönten Künstlerin Lynette Wallworth Ingenieurbewusstsein.

Zuvor als Screen NSW Director of Screen Investment, Engagement and Attraction leitete Sophia das Filmprogramm in ganz NSW und beaufsichtigte die Auftragsvergabe preisgekrönter Produktionen wie Warwick Thorntons Süßes Land, Rachel Perkins‘ Mysteriöse Straße, Nash Edgertons Herr Zwischen, Bruce Beresfords Damen in Schwarz und Jeffrey Walkers Aufstand.

Bevor sie zu Screen NSW kam, war Sophia stellvertretende Unterhaltungsleiterin bei ABC TV und hat über 35 preisgekrönte Fernsehtitel in Auftrag gegeben und produziert, darunter Gruen, The Chaser, Kitchen Cabinet, Shaun Micallefs Mad As Hell, Elegant Gentleman's Guide to Kniffighting, The Checkout und Judith Lucys spirituelle Reise.

Sophia ist eine leidenschaftliche Verfechterin des aufstrebenden Sektors und hat sich während ihrer gesamten Karriere bei SBS, ABC und Screen NSW für viele aufstrebende kreative Stimmen aus unterrepräsentierten Gruppen eingesetzt. In ihrer Rolle als CEO hat Sophia den Bunya Talent-Zweig des Unternehmens beaufsichtigt und eine Reihe von Workshops entwickelt und produziert, darunter den Bunya Creative Talent Incubator für First Nations-Kreative, der vom Enterprise Business and Ideas Program von Screen Australia und der South Australian Film Corporation unterstützt wird.

Debbie Lee

Debbie Lee ist Director of Scripted Development von Matchbox Pictures. Debbie bietet kreative Führung im gesamten geskripteten Bereich von Matchbox. Sie ist auch als Executive Producer bei einer Reihe von Projekten tätig – zuletzt am Safe Harbor, Das Familienrecht, Mustangs FC und Die Höhen.

Bevor sie zu Matchbox kam, war Debbie Head of Comedy bei ABC TV, wo sie Shows in Auftrag gab und auf EPs brachte, darunter A Moody Christmas, Please Like Me, Laid, It’s a Date und Die seltsamen Rufe.

Zuvor arbeitete sie als Serienproduzentin für Essen Teppich, dem experimentellen Late-Night-Kurzfilmprogramm bei SBS, Australiens multikulturellem Sender, und dann als Commissioning Editor für Drama und Comedy für SBS Independent. Bei SBS waren ihre Provisionen inklusive Kick, Wilfred, John Safran gegen Gott und Die Rennbahn.

25. August mit Zoë White, Sherree Philips, Julie-Anne De Ruvo und Mia Stewart

Inspiriert von der Kampagne „Who’s On Your Crew?“ präsentiert diese Sonderausgabe vier AFTRS-Alumnae-Frauen, die über ihre Karriere, ihre jüngsten Projekte und ihren Aufstieg durch die Filmschule sprechen. Schließen Sie sich der Kamerafrau Zoë White an (Die Geschichte der Magd, Westworld, Nancy), Produktionsdesignerin Sherree Philips (Babyteeth, Top of the Lake, Kampfsaison), Herausgeberin Julie-Anne De Ruvo (Die Enttäuschung, bitte wie ich, Les Norton, Mädchen können nicht surfen) und Sound-Editorin Mia Stewart (Lämmer Gottes, Mad Max Fury Road) im Gespräch mit AFTRS Head of Industry, Wendy Gray.

Zoë White ACS dreht auf der ganzen Welt und arbeitet mit einer Vielzahl von Regisseuren und Produktionskreativen zusammen, die ihre Leidenschaft für innovatives und wirkungsvolles Storytelling teilen. Zu ihren TV-Credits gehören die Staffeln zwei und drei von Die Geschichte der Magd, Wagen, und Staffel drei von Westwelt. Zum Die Geschichte der Magd, erhielt sie sowohl Emmy- als auch ASC-Award-Nominierungen. Weiß hat mehrere Features geschossen, darunter Nancy (US Dramatischer Wettbewerb, Sundance 2018), Prinzessin Cyd (Maryland FF, BAMCinemafest 2017) und Katzenkampf (TIFF 2016). Ursprünglich aus Sydney, Australien, studierte sie an der North Carolina School of the Arts und der Australian Film Television & Radio School und trainierte zusammen mit Mentoren wie Vilmos Zsigmond ASC, Laszlo Kovacs ASC, Newton Thomas Sigel ASC und James Chressanthis ASC. Sie wurde von American Cinematographer als "Rising Star of Cinematography" und von Variety als "Ten Cinematographers to Watch”" ausgezeichnet. Im Jahr 2017 erhielt White die offizielle Akkreditierung bei der Australian Cinematography Society.

Julie-Anne De Ruvo ist eine preisgekrönte Screen Editorin mit über 18 Jahren Erfahrung in den Bereichen Fernsehen, Spielfilm und Dokumentarfilm.

Nach ihrem Abschluss an der AFTRS im Jahr 2002 mit einem MA in Editing widmet sich Julie-Anne der Diversifizierung ihrer Fähigkeiten als Geschichtenerzählerin und fordert sich selbst heraus, indem sie in so vielen verschiedenen Genres und Formaten wie möglich arbeitet.

Julie-Anne hat von der Australian Screen Editor’s Guild sechs Nominierungen und vier Siege für den besten Schnitt für TV-Comedy und Drama erhalten. Zu ihren ASE-prämierten Fernsehkrediten gehört die zweite Serie von Die Enttäuschung (Regie Trent O’Donnell/Giant Dwarf, 2019) Staffel zwei und drei von Bitte mag mich (Regie Matt Saville/Guesswork Television, 2015, 2016) sowie Die schöne Lüge (R. Glendyn Ivin/ Endemol Shine, 2015).

Julie-Annes TV-Credits sind umfangreich, einige ihrer anderen jüngsten Highlights sind die Hit-Serien Les Norton (Regie Fadia Abboud/Roadshow Rough Diamond, 2019) Mein Leben ist Mord (R. Leah Purcell/CJZ, 2019) Wattenmeer (R. Emma Freeman/Hoodlum, 2018) Schielende (Regie Trent O’Donnell/Jungle, 2018) die Fernsehadaption von Trampeltier (Regie Geoffrey Wright/Roadshow Rough Diamond, 2018) die zweite Staffel der gefeierten Kinderserie Die Nirgendwo-Jungs (Matchbox Pictures, 2017) und die fünfte Staffel des beliebten australischen Dramas Nachwuchs (Endemol-Glanz, 2011).
Auf der Spielfilmseite war Julie-Anne kürzlich Mitherausgeberin Sog (Emerald Productions, 2018) für Regisseurin Miranda Nation sowie die Horrorkomödie, Pass lieber auf (Regie: Chris Peckover/ Storm Vision Entertainment, 2016).
Julie-Anne hat auch eine Reihe von gefeierten Dokumentarfilmen herausgegeben, darunter: Morgana (Regie. Isabel Peppard, Josie Hess/House of Gary, 2018) und Horrorfilm: Ein Low-Budget-Albtraum (Regie Gary Doust/ Fridgejam Productions, 2017).

Zuletzt war Julie-Anne Co-Autorin und Redakteurin des Dokumentarfilms Mädchen können nicht surfen (R. Christopher Nelius/ Finch, 2020), die den Weg zur Chancengleichheit im professionellen Surfen von Frauen verfolgt.

Sherree Philips ist eine Produktionsdesignerin aus Sydney, die im Bereich Film, Fernsehen und Werbung arbeitet. Sherree hat kürzlich den Spielfilm von Shannon Murphy entworfen Babyzähne, Premiere auf der renommierten La Biennale di Venezia im Hauptwettbewerb im vergangenen September. Produziert wurde der Spielfilm von Whitefalk Films’ Alex White & Executive, produziert von Jan Chapman, mit Ben Mendelsohn, Essie Davis, Eliza Scanlen und Toby Wallace.

Andere aktuelle Spielfilmkredite umfassen: Verbietens unter der Regie von Stephen Mccullum und produziert von See Pictures, Andere leben unter der Regie von Ben C. Lucas auf Netflix veröffentlicht, Teenage Kicks unter der Regie von Craig Boreham, Mädchen können nicht surfen unter der Regie von Christopher Nelis und Aufstehen für Sunny Regie: Steve Vidler. Sie begann in großen US-Produktionen, darunter Universals Ungebrochen Regie führte Angelina Jolie als Designassistentin für Jon Hutman.

Zu den Fernsehkrediten gehören BBCs Oben auf dem See (China Girl) unter der Regie von Jane Campion & Ariel Kleiman, Foxtel's Kampfsaison unter der Regie von Kate Woods und ABCs Teufels Spielplatz Regie: Rachel Ward und Tony Krawitz. Zu ihren vielen Kurzfilm-Credits gehören Traumbaby unter der Regie von Lucy Gaffy, der mit dem AACTA-Preis für den besten Kurzfilm ausgezeichnet wurde.

Sherree schloss 2012 ihr Studium an der AFTRS mit einem Graduate Diploma of Production Design ab. Sherree wurde von der Australian Production Design Guild für den Studentenpreis 2012 und den besten Kurzfilm 2015 nominiert und erhielt 2017 eine Gender-Angelegenheiten-Finanzierung von Screen Australia, um ihre Fähigkeiten im Produktionsdesign weiterzuentwickeln.

Mia Stewart ist eine australische Tonmeisterin. Ihre Liebe zu Sound und Geschichte begann, als sie in der High School anfing, Mini-Audiodokumentationen zu drehen und ihre eigene Radiosendung auf Melbournes Jugendsender SYN FM moderierte. Mia setzte ihre Radioarbeit fort, während sie an der LaTrobe University Radio und Film studierte. Dort entdeckte sie Sounddesign durch einen Gastdozenten, der Sonic Branding für Werbespots entwickelte. Um ihre Fähigkeiten zur Tonbearbeitung vom Radio auf die Leinwand zu übertragen, bewarb sich Mia für das Graduate Diploma: Sound Course bei AFTRS. Seit ihrem Abschluss hat Mia an einer Reihe von australischen Fernsehserien mitgearbeitet Heim und Auswärts, Janet King, Devil’s Playground, On The Ropes und Lämmer Gottes. Ein Karriere-Highlight war die Unterstützung der Sound-Teams auf Mad Max Fury Road und Teilnahme an den Academy Awards 2016, bei denen der Film für die beste Tonbearbeitung und die beste Tonmischung ausgezeichnet wurde. Mia ist vor kurzem nach LA gezogen, wo sie weiterhin als Dialogeditorin für Spiele, Fernsehen und Animation arbeitet. Sie lebt mit ihrem Hund, ihrer Katze und ihrem Ehemann, dem Komponisten David Barber, den sie 2009 bei AFTRS kennengelernt hat.

11. August mit Robyn Butler und Wayne Hope

Vielseitigkeit ist ein Markenzeichen erfolgreicher australischer Produzenten – mehr denn je. Robyn Butler und Wayne Hope sind der lebende Beweis für dieses Mantra und sie werden Geschichten über ihre Karriere erzählen – von Die Bibliothekare zu Die Inbestigatoren und zuletzt Liebe im Lockdown – mit MC Denise Eriksen, Mitbegründerin von Media Mentors Australia.

ROBIN BUTLER UND WAYNE HOPE

Robyn Butler und Wayne Hope sind Schauspieler, Drehbuchautoren, Regisseure und Produzenten, die die australische Produktionsfirma Gristmill leiten, die für ihre unverwechselbare Art narrativer Komödie bekannt ist. Butler und Hope haben kreiert, produziert, inszeniert und gelegentlich in Oberes Mittleres Bogan, Die Bibliothekare und Sehr kleines Unternehmen. Butler und Hope sind auch die kreativen Kräfte hinter beliebten Kinderserien, darunter Kleines Mittagessen (für ABCMe) und Die Inbestigatoren (für Netflix).

28. Juli mit Julie Hanna, Ben Ulm und David Galloway

Drei von Australiens führenden Fact-TV-Produzenten, die – selbst in diesem aktuellen Klima – weiterhin wichtige Geschichten einem eifrigen Publikum nahe bringen. Julie Hanna (ABC), Ben Ulm (ITV) und David Galloway (Lune Media) teilen im Gespräch mit Andrew Garrick ihre Erfahrungen, Einsichten und Erwartungen an das faktische Fernsehen.

Ben ist einer der angesehensten, erfahrensten und vielseitigsten Fernsehmanager in Australien. Als leidenschaftlicher Geschichtenerzähler, Formatschöpfer, Manager, Stratege und Mentor ist Bens Fernsehkarriere seit seinem ersten Job im Jahr 1984 ununterbrochen. Er hat in den Bereichen Nachrichten, Dokumentationen (Beobachtung, Geschichte, wahre Kriminalität, Event), Reality, Entertainment, Comedy gearbeitet (Drehbuch und Panel) und Lifestyle-Genres.

Als Head of Content und Head of Reality & Factual bei ITV Studio gehört zu seinen Credits die neue beobachtende Dokumentarserie auf SBS Wer darf in Australien bleiben?, Ich bin ein Star, holt mich hier raus Australien (6 Jahreszeiten) Liebesinsel S1, NOMA Australia, Keeping Australia Alive, Keeping Australia Safe, The Chase Australia, Cannonball, Cram, The First ANZACs, Plonk! SeaChange, Hölle Küche Australien und Paddock zum Teller.

Vor ITV war Ben Head of Factual Entertainment bei WTFN, verantwortlich für die Serie Tattoo Tales, The Living Room, Tony Robinsons Tour of Duty, Tony Robinsons Time Walks, The People Speak, Trishna & Krishna: The Quest for Separate Lives, Bondi Vet unter vielen anderen.

Andere EP-Credits für Fremantle Media und Beyond Productions umfassen Der Bauer sucht eine Frau (S3 und 4), Sucht, No Way, Get F*#ked, F*#k Off, Freitag im Kopf: Die Easybeats-Geschichte und Tabu! (S4 und 5).

Julie Hanna

Julie Hanna ist die Managerin von ABC Factual. Zu ihren Aufträgen gehören Altersheim für 4-Jährige, zum Abendessen weiter zurück, Anh’s Brush with Fame, Shaun Micallefs On the Sauce, Aftermath: Beyond Black Saturday, Australia Talks, Restoration Australia, Brazen Hussies und Tick ​​F**king Tock (die Geschichte der Doug Anthony Allstars).

Julie hat intensiv als Executive Producer, Serienproduzent und Regisseur in einer Vielzahl von Genres gearbeitet. Bevor sie bei ABC anfing, arbeitete Julie bei KEO Films Australia als Head of Development. Julie arbeitete auch als Executive Producer für ITV Studios – Australia für eine breite Palette von Programmen, darunter Sach-, Lifestyle-, Unterhaltungs-, Comedy- und Langformdokumentationen.

Julie beschäftigt sich leidenschaftlich mit der Erforschung von Geschichten, die soziale Themen untersuchen und mit innovativen Geschichtenerzähltechniken Grenzen überschreiten.

David Galloway

David Galloway ist Programmdirektor bei Lune Media. David begann seine Fernsehkarriere 1984 in der Nachrichtenredaktion von Network Seven in Sydney, wo er tägliche Nachrichtensendungen produzierte, darunter 11 Uhr und Nachrichtenwelt – mit Clive Robertson. Von dort wechselte er Ende der 1980er Jahre zu Network Ten, wo er als leitender Produzent des täglichen nationalen Frühstücksprogramms tätig war. Guten Morgen Australien.

In den frühen 1990er Jahren war David Produzent für die Wissenschafts- und Technologieserie Jenseits von 2000 für die Netze Ten und Seven und den Discovery Channel in den USA. 1994 war er Serienproduzent des Programms.

1995 kehrte er zu Seven zurück und produzierte eine Reihe von Programmen für das Netzwerk, darunter die historische Dokumentationsreihe Dieses fabelhafte Jahrhundert mit Peter Luck und 40 Jahre australischer Sport mit Jack Thompson. 1998 drehte er die von Logie nominierte medizinische Beobachtungs-Dokumentarserie, Kinderstation und war im Jahr 2000 Serienproduzent von Olympischer Sonnenaufgang, vom Host Broadcaster während der Olympischen Spiele in Sydney ausgestrahlt.

In jüngerer Zeit war David Executive Producer von River Cottage Australien für ITV Studios Australia und KEO Films. Er war auch Executive Producer von drei Serien von Kampfstraße die von 2015-2019 auf SBS ausgestrahlt wurde. Er war auch Executive Producer beider Serien von Krieg gegen den Abfall mit Lune Media Tabu (Netzwerk Zehn) und Kampf für Planet A – Unsere Klimaherausforderung (ABC – 2020).

14. Juli mit Janine Cooper und Cathie Scott

Während einer Pandemie großformatige Primetime-Shows mit großem Budget zu machen, ist sicherlich eine Herausforderung, aber eine, die die Gäste dieser Woche alle haben. EPs Janine Cooper (Der maskierte Sänger, Der Bachelor) und Cathie Scott (Tanzen mit den Sternen, Überlebender) wird mit MC Denise Eriksen, Mitbegründerin, Media Mentors, über die Herausforderungen und Freuden bei der Durchführung von Millionenproduktionen sprechen.

Janine Cooper ist derzeit Executive Producer von Der maskierte Sänger. Zuvor war sie Executive Producer von Der Junggeselle Franchise in Australien, einschließlich Der Junggeselle, Die Bachelorette und Bachelor im Paradies.

Janine hat für jeden australischen Sender stundenlanges Fernsehen zur besten Sendezeit produziert, sowie Comedy Central in den USA, Paramount UK und Großbritanniens ITV2. Ihre Credits decken ein breites Spektrum an Genres ab, darunter Unterhaltung, Reality, Lifestyle, Comedy und Factual. Sie hat die Logie Awards, die AACTA Awards und die International AACTAs aus Los Angeles sowie Sydneys Silvester- und Australia Day-Fernsehsendungen vom Sydney Opera House produziert.

Einer ihrer Lieblingsauftritte ist der jährliche World Ballet Day, an dem sie bis zu fünf Stunden Live-Inhalte hinter den Kulissen der Ausstrahlung des Australian Ballet auf der ganzen Welt produziert

Cathie Scott ist Executive Producer, die sowohl im Broadcast- als auch im Produktionssektor tätig ist.

Zuletzt kehrte sie als freiberufliche Executive Producer zu Network Ten zurück und überwachte die Produktion der letzten beiden Serien von Australischer Überlebender und der Relaunch und die anschließende zweite Serie von Mit den Sternen tanzen.

In den letzten fünf Jahren hat sie als EP an verschiedenen Projekten gearbeitet, darunter die Ausstrahlung des NSW School Spectacular für The NSW Department of Education Arts Unit – die 2019 NYE Fireworks-Berichterstattung für ABC (Produzent), Coast Australia S4 für Foxtels History Channel , The 2 Cellos mit dem Australian Symphony Orchestra für Sony Masterworks US, The CMC and the Helpmann Awards für Foxtel und die Ausstrahlung des Australia Day für das NSW Premiers Department. Sie hat sich auch mit BBCWW ANZ im Formatteam während des Übergangs zu den BBC Studios ANZ beraten.

Zuvor war Cathie fünf Jahre bei Fremantle Media Australia als Head of TV Content tätig, wo sie den Relaunch zahlreicher internationaler Formate in Australien und Neuseeland betreute, darunter Talent haben, Der x Faktor, Große Designs und MasterChef Australien. Vor ihrer Zeit bei FMA war sie Executive Producer of Entertainment von Network Ten, verantwortlich für den Start zahlreicher Serien, darunter Der größte Verlierer und Meisterkoch Australien.

30. Juni mit Alexs Stadermann, Jacquie Trowell und Richard Jeffery

Während Live-Action-Filme noch in der Pause sind, wenden sich Produzenten auf der ganzen Welt dem Geschichtenerzählen durch Animation zu. Verändern sich die Erwartungen des Publikums an animierte Geschichten und was stellen sich Branchenführer vor, als nächstes zu sehen? Drei der führenden australischen Animationsregisseure, Alexs Stadermann, Jacquie Trowell und Richard Jeffery, sprechen mit Andrew Garrick über das Wunder und das Potenzial der Animation in Australien.

Alexs Stadermann ist ein versierter Regisseur, Geschichtenerzähler und Animationsprofi. Den größten Teil seiner Karriere verbrachte er damit, für die großen Animationsstudios auf der ganzen Welt zu arbeiten, darunter Amblimation, Aardman, Walt Disney Studios in Sydney und Animalogic.

Alexs hat während seiner gesamten Karriere als Animator, SFX Supervisor, Head of Story und Regisseur an einer beeindruckenden Reihe von TV-Shows und Filmen gearbeitet.

Heute ist er Creative Director von Flyingbark Productions, wo er die Entwicklung neuer Projekte anführt und das international erfolgreiche Biene Maja Film, Blinky Bill und vor kurzem 100% Wolf Film, der jetzt auf der Titelseite von Apple-Filmen zu sehen ist.

Jacquie begann ihre Animationskarriere in Südafrika und war Mitbegründerin der renommierten Animation
Unternehmen XYZoo Animation und Triggerfish Studios. Während ihrer Zeit als Partnerin, Animatorin und Regisseurin bei beiden Unternehmen erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen für Kindererziehung und Fernsehwerbung. 2011 kehrte sie nach Australien (ihrem Geburtsort) zurück, um als unabhängige Animatorin und Regisseurin zu arbeiten.

Während ihrer 30-jährigen Karriere hat sie mit Werbekunden wie Ogilvy & Mather,
Young & Rubicam, Leo Burnett, Network BBDO, Saatchi & Saatchi, Jupiter Drawing Room,
Metropolitan Republic, JWT und TBWA. Sie hat Lehrinhalte für Sesame Workshop, UNICEF, PSI, Monash und Deakin University geleitet und produziert sowie animierte Inhalte für Kunden wie die Australian Health Commission und UN WOMEN.

Zu ihren wichtigsten Errungenschaften gehört eine Nominierung für den Goldenen Bären auf der Berlinale Berlinale für ihren Kurzfilm Beyond Freedom, Creative Director der Animations-Content-Produktion für Sesame Workshop’s Takalani Sesam, Regisseur für die Multiplattform- und Multiformat-SOPO-Kampagne von UNICEF, und verschiedene Handwerkspreise für Kinderanimation als Stop-Motion-Animator.

Sie ist derzeit Seriendirektorin von 100% Wolf TV-Serie für Flying Bark.

Richard Jeffery ist ein Animator und Regisseur aus Neuseeland, dessen Karriere über 25 Jahre umfasst. Durch seine Arbeit für führende Studios in Neuseeland und Großbritannien hat Richard umfangreiche Erfahrungen mit Serienproduktionen für Kinder in verschiedenen Rollen gesammelt und zu den letzten Credits gehören Charlie und Lola, Tinga Tinga Geschichten und Lilys Driftwood Bay. Richard trat dem Ludo-Team 2017 bei, um direkt zu animieren Bläulich Serie 1 und ist jetzt Regisseur von Serie 2. Zu seinen Lieblingsfolgen gehören Fahrrad, holprig, und Krankenhaus.

23. Juni mit David Michôd und Mirrah Foulkes

Australische Regisseure David Michôd (Animal Kingdom, The Rover, The King) und Mirrah Foulkes (Judy und Punch) sprechen Sie über Spielfilme, Zusammenarbeit und kreative Inspiration mit Rowan Woods, Head of Directing bei AFTRS.

Mirrah Foulkes

Mirrah Foulkes ist eine australische Schauspielerin, Autorin und Regisseurin, die 2003 ihren Abschluss an der Western Australian Academy of Performing Arts machte.

Mirrahs erster Spielfilm als Autor und Regisseur Judy und Punch mit Mia Wasikowska und Damon Herriman hatte seine Weltpremiere 2019 beim Sundance Film Festival.

Zuvor schrieb und inszenierte sie drei preisgekrönte Kurzfilme. Dumpy geht zum großen Rauch Premiere beim Sydney Film Festival 2012 und brachte Mirrah den Rouben Mamoulian Award für die beste Regie ein. Sie wurde 2013 für zwei AACTA Awards für den besten Kurzfilm und das beste Kurzdrehbuch nominiert, gewann außerdem den Preis für die beste Regie beim Flickerfest 2013 und den Ellen – Filmmaker to Watch Award beim Aspen Shortsfest 2013.

2015 ihr Kurzfilm Florenz hat das Gebäude verlassen, wurde auf zahlreichen Festivals gezeigt und gewann 2015 den AACTA Award für den besten Kurzfilm sowie eine Europatournee im Rahmen des Golden Nights Panorama. Mirrahs neuster Kurzfilm Hausfriedensbruch gewann den Erwin Rado Award für den besten australischen Kurzfilm beim Melbourne Film Festival 2016, den besten Kurzfilm beim Balinale Bali International Film Festival und hatte seine internationale Premiere beim Toronto Film Festival 2016. Derzeit entwickelt sie mit Carver . ein 8-teiliges Fernsehdrama Toast Filme und Leinwand Australien.

Mirrah ist auch Teil des australischen Filmkollektivs Blue-Tongue Films, zu dem Joel Edgerton, Nash Edgerton und David Michôd gehören. Mirrahs Schauspiel-Credits umfassen Oben auf dem See, Tierreich, Dornröschen, Die Krone und Die Wende, von denen sie bei den AACTA Awards 2014 als beste Nebendarstellerin nominiert wurde.

David Michôd

David Michôd hat als Autor/Regisseur vier Spielfilme gedreht, darunter Tierreich (mit Ben Mendelsohn, Joel Edgerton, Guy Pearce und Jacki Weaver) im Jahr 2010, das 2010 einen Rekord von 10 AFI Awards und einen Oscar als beste Nebendarstellerin für Jackie Weaver gewann.

Der dystopische futuristische Western Der Rover spielte Guy Pearce und Robert Pattinson und wurde 2014 veröffentlicht Kriegsmaschine (mit Brad Pitt, Ben Kingsley und Meg Tilly) wurde 2017 auf Netflix veröffentlicht und Der König (mit Timothée Chalamet, Joel Edgerton, Sean Harris, Lily-rose Depp, Thomasin Mckenzie, Ben Mendelsohn und Robert Pattinson). Solo (mit Jennifer Peedom) und Co-Autor der limitierten Adaption von Fang-22 (mit Luke Davies).

16. Juni mit Tony McNamara und Marian MacGowan

Oscar-nominierter Drehbuchautor/AFTRS-Alumnus Tony McNamara (Der Favorit) und Produzent Marian Macgowan sprechen mit Pieter Aquilia, Head of Screenwriting bei AFTRS, über ihre neueste Produktion Der große für Hulu (erhältlich auf STAN) und andere Werke aus ihren gefeierten Karrieren. Dies sollte man sich nicht entgehen lassen.

Tony schloss 1996 die Australian Film Television and Radio School mit einem BA in Film- und Fernsehschreiben ab.

2002 schrieb und inszenierte er den Spielfilm The Rage in Placid Lake (mit Rose Byrne, Miranda Richardson und Ben Lee), den er nach seinem Bühnenstück adaptierte Das Café Latte Kid. Der Film gewann den Publikumspreis beim Melbourne International Film Festival, den AFI Award für das beste Drehbuch und zwei AWGIE Awards als Beste Drehbuchadaption und Gold AWGIE. 2015 schrieb und inszenierte er den Spielfilm Ashby, mit Mickey Rourke, Sarah Silverman und Nat Wolff in den Hauptrollen und 2017 schrieb er das Spielfilmdrehbuch, Der Favorit, für Regisseur Yorgos Lanthimos (mit Olivia Coleman, Rachel Weisz und Emma Stone), der das New York Film Festival eröffnete, auf den Telluride und den Filmfestspielen von Venedig gezeigt wurde (mit dem Silver Lion Grand Jury Prize ausgezeichnet), gewann das beste Drehbuch bei den British Independent Film Awards und erhielt Nominierungen für Golden Globe und Academy Awards.

Tony schreibt seit 2001 für das Fernsehen, seine Serien-Credits umfassen mehrere Episoden von Das geheime Leben von uns (Serie 1, 2 und 3), Liebe meinen Weg (Serie 1,2 & 3), Temperamentvoll (Serie 1, 2 & 3), Nachwuchs (Serie 1 & 2), Tangle (Serie 1, 2 & 3), Eile, bewegte Tapeten (2007, ITV2/Kudos Productions UK) Echo-Strand, Glückliches Leben (2007, ITV2 UND 2013 Kudos Productions UK). Tony entwickelte und schrieb die TV-Serie von Krieg der Sterne für Lucas-Film. Tony hat die ersten und zweiten Serien der Miniserie mitgestaltet, mehrere Episoden geschrieben und das Drehbuch produziert Pubertäts-Blues für Channel 10 in den Jahren 2012 und 2013. Er schuf auch die erfolgreiche Serie von Arzt Arzt und kürzlich geschrieben und produziert Der große (mit Elle Fanning und Nicholas Hoult), einer 10 x 1-stündigen Miniserie, die auf seinem Bühnenstück basiert.

Marian Macgowan ist Direktor von Macgowan Films, einer unabhängigen australischen Produktionsfirma, die Spiel-, Fernseh- und Dokumentarfilme entwickelt, finanziert und produziert. Derzeit als ausführender Produzent mit allen 10 Folgen der düster-komödiantischen Hulu-Serie vertreten Der große, mit Elle Fanning und Nicholas Hoult, Marian hat produziert oder als ausführender Produzent Lilians Geschichte, mit Toni Collette Gregor Jordan’s Zwei Hände, mit Rose Byrne, Bryan Brown und Heath Ledger Tony McNamara’s Die Wut in Placid Lake, mit Rose Byrne, Ben Lee und Miranda Richardson Süd einsam, Regie Shirley Barrett, mit Miranda Otto und ihrem Vater Barry Otto und den Dokumentationen Boxen für Palm Island, unter der Regie von Adrian Russell Wills und Frauen, die er ausgezogen hat, unter der Regie von Gillian Armstrong. Letzteres handelt von der legendären Oscar-prämierten Kostümbildnerin Orry-Kelly.

Unter den anderen Filmen von Macgowan Films waren Dem Tod trotzende Taten, eine australisch-britische Koproduktion unter der Regie von Gillian Armstrong, mit Catherine Zeta-Jones und Saoirse Ronan als Mutter und Tochter sowie Ana Kokkinos’ Gesegnet, mit Miranda Otto und Frances O’Connor.

Zu Marians weiteren Arbeiten gehören die Veröffentlichung der australischen Film- und Fernsehbibel The Production Book und ihre Tätigkeit als Produktionsleiterin bei AFTRS, wo sie anschließend als Beraterin blieb.

9. Juni mit Jeffrey Walker und Shelley Birse

Jüngste Mitarbeiter, Regisseur Jeffrey Walker (Moderne Familie, Lämmer Gottes, Alis Hochzeit) und Schriftstellerin Shelley Birse (Der Code, Miss Fishers Mordgeheimnisse) diskutieren über ihre Arbeit an der STAN-Serie The Commons und ihre herausragenden Karrieren. Sie sprechen mit Rowan Woods, Head of Directing bei AFTRS, der auch bei Episoden der Serie Regie führte.

Shelley Birse schleicht sich an eine 25-jährige Erwerbstätigkeit als Autorin, nachdem sie mehr als 70 Episoden mit Animationsfilmen, Jugendliteratur und limitierten Seriendramen geschrieben hat. Das Schreiben führte sie nach Deutschland, Frankreich, Singapur und in die USA und ihre Arbeit wurde von AWGIE, AACTA, SPA, FIPA und NSW Literary Awards gewürdigt.

Beide Staffeln ihres Polit-Thrillers, Der Code, gewann 2014 und 2016 den Preis für die beste Dramaserie und den Major AWGIE. Die zweite Staffel gewann den NSW Premier’s Literary Award Betty Rowland Screenwriting Prize und international gewann die Serie den Golden D’Or Drehbuchpreis beim FIPA Festival in Frankreich.

Shelleys neuestes Werk ist die Stan-Serie, Die Commons, geschrieben unter der Leitung von Graham Yost, Autor von Geschwindigkeit, Ausführender Produzent von Gerechtfertigter, hinterhältiger Pete und Die Amerikaner.

Shelley schreibt regelmäßig mit einer Hand und jongliert mit der anderen ein Buschleben und kleine, wilde Kinder.

Jeffrey Walker begann seine Karriere als Schauspieler in der australischen Filmindustrie im Alter von sieben Jahren und spielte in mehr als 200 Episoden eine Hauptrolle. 1997 gewann Jeffrey den Best Young Actor Award des Australian Film Institute für seine Titelrolle in Das Wayne-Manifest. Der Teenager Jeffrey drehte am Wochenende Kurzfilme und spielte unter der Woche. Er erregte die Aufmerksamkeit des produktiven Fernsehproduzenten Jonathan M. Shiff und war mit zwanzig Jahren einer der jüngsten Fernsehregisseure Australiens aller Zeiten. Seit weit über einem Jahrzehnt hat Jeffrey große australische Fernsehproduktionen geleitet, darunter Chris Lilley’s Wütende Jungs für HBO, die damalige BBC-Miniserie, Verbannt, Riot für ABC Television, die Jack Irish TV-Filme mit Guy Pearce, und letztes Jahr führte Jeffrey alleinige Regie bei der viel gelobten vierteiligen „Gothic Fairytale“-Miniserie für Foxtel/Sky. Lämmer Gottes. Jeffrey und das Projekt erhielten allgemein begeisterte Kritiken und das Projekt wurde in über fünfzig Territorien weltweit verkauft und gewann beispiellose 9 AACTA-Preise, darunter die beste Regie und die beste Miniserie. Jeffrey begann 2012 in den USA Regie zu führen und arbeitete an verschiedenen Fernsehserien, darunter Moderne Familie, Knochen und Schwierige Menschen, wo er zusammen mit Amy Poehler drei Staffeln lang Regie führte und als ausführender Produzent tätig war. Sein jüngster Kredit ist die futuristische Serie Die Commons veröffentlicht im Dezember 2019 auf STAN.

Jeffreys Spielfilmdebüt, Ali’s Hochzeit, veröffentlicht im September 2017, wurde von Kritikern und Publikum gefeiert. Es gewann den Critics Award beim Melbourne International Film Festival, den Audience Award beim Sydney Film Festival und wurde mit dem Großen Preis beim CinefestOz ausgezeichnet. Dance Academy war Jeffreys zweites Feature und wurde auf Rotten Tomatoes zu 100 % rezensiert. Beide Alis Hochzeit und Tanz-Akademie wurden international von Netflix übernommen. Derzeit ist Jeffrey an mehreren Spielfilmen beteiligt, darunter Die tragbare Tür für die Jim Henson Company.

2. Juni mit Kate Dennis und Jonathan Brough

Denise Eriksen von Media Mentors spricht mit zwei der besten australischen Fernsehregisseure Kate Dennis (Lauf, Die Geschichte der Magd) und Jonathan Brough (Rosehaven, Das Familienrecht) über neue Richtungen in der Bildschirmkomödie. Die Konzentration auf die neue Welle von Drama/Comedy-Hybriden (denken Sie Fleabag, After Life, Sexualerziehung) sprechen sie über ihren Werdegang und die Projekte, an denen sie gerade arbeiten.

Kate Dennis

Kate Dennis hat sieben Fernsehdramen in den USA, Großbritannien und Australien inszeniert, darunter HBOs Lauf (mit Domhnall Gleeson, Merritt Wever und Phoebe Waller-Bridge) CBS's Tommy (mit Edie Falco) NBCs Neu-Amsterdam (5 Staffeln) Network Ten’s Geheimnisse & Lügen Nachkommen Party-Tricks, und BBC1 Rette mich. Nachwuchs lief für sieben Spielzeiten und sammelte über 40 Auszeichnungen und Nominierungen.

Kates episodische Arbeit in den USA durchquert Komödie und Drama und umfasst: Die Geschichte der Dienerin&# GLÜHEN Die Zecke Heidekraut Seltsamer Engel Krypton Verdammnis Ich sterbe hier Das Mindy-Projekt Prediger Dreh dich: Washingtons Spione Fürchte den wandelnden Tod Sleepy Hollow und Anzüge.

Kate begann ihre Karriere als Kameraassistentin und später als Script Supervisorin bei Priscilla Königin der Wüste Baby Beim Spielen auf den Feldern des Herrn und Cliffhanger. Ihre australische Regiearbeit umfasst Rechen Miss Fishers Mordgeheimnisse Die Zeit unseres Lebens Eilen Das geheime Leben von uns und Liebe meinen Weg. Von 1997 bis 2002 lebte Kate in London und entwickelte zwei Features (mit Polygram), Co-Autor Aberglaube (Holland/UK) mit Charlotte Rampling und Regie bei der zweiten Einheit von Gregor Jordans Büffel-Soldaten (mit Joaquin Phoenix).

Kate wurde für ihre Arbeit an dreimal für einen ADG Award nominiert Liebe meinen Weg (2007), Rechen (2012) und Geheimnisse & Lügen (2015).

Im Jahr 2017 ist Kates Die Geschichte der Magd Episode „The Bridge“ wurde für einen Emmy® als herausragender Regisseur einer Dramaserie nominiert.

Kate hängt derzeit an den Spielfilmen Fast französisch (aus Sarah Turnbulls Memoiren) und Alles was ich bin (aus dem Roman von Anna Funder).

Jonathan Brough

Jonathan Brough ist ein preisgekrönter Film- und Fernsehregisseur, der für seine Arbeit in Comedy und Drama gefeiert wird. Zu seinen TV-Credits gehören Das Ende, Rosenhafen Serie 1,2 und 3, Ronny Chieng: Internationaler Student, Das Familienrecht, Sammy J und Randy in Ricketts Lane, Die Zeit unseres Lebens, Serie 1 und 2, Es ist ein Date Serie 1 und 2, Wunderland, Cover-Band, Der Prätendent, Temperamentvoll, Der Insider-Leitfaden zum Glück, Wege von Napier, Die unerlaubte Geschichte Neuseelands & ein Medienessen und Unerhörtes Vermögen.

Mit einer großen Affinität für die Arbeit mit Komikern hat er zwei Australian Directors’ Guild Awards für die beste Regie, Comedy für seine Arbeit an . gewonnen Sammy J & Randy in Ricketts Lane und wieder Rosenhafen. Er hat auch mehrere gefeierte Kurzfilme gedreht, darunter Das Model (Offizielle Auswahl Cannes Film Festival), Dauerwelle (London und Sydney Filmfestivals), Keine gewöhnliche Sonne („Bester Kurzfilm“ New Zealand International Film Festival 2005 / Official Selection Edinburgh / Hof / Slamdance) und Schneemänner (im Wettbewerb, Interfilm Berlin/ Pacific Meridian Film Festival).

Darüber hinaus hat er bei über 40 Fernsehfolgen Regie geführt, darunter Legende des Suchers und Power Rangers für den amerikanischen Markt über ABC/Disney und Saban Entertainment.

26. Mai mit Leanne Cartwright-Bradford und Marc Fennell

Diese Session erforscht die Welt des Geschichtenerzählens per Podcast. Leanne Cartwright-Bradford, Country Manager, Audible Australia and New Zealand, und Marc Fennell, Schöpfer eines der erfolgreichsten Podcasts von Audible, Es brennt, sprechen Sie mit Tony Rasmussen, Dozent für AFTRS Radio und Podcasting, über narratives Audio und die aufkeimende Podcasting-Branche.

(Wenn Sie kein Audible-Mitglied sind und nicht zugehört haben Es brennt: Das von Skandalen geplagte Rennen um die schärfste Chili der Welt, gibt es eine kostenlose 30-Tage-Testversion).

Marc Fennell

Marc Fennell ist ein australischer Interviewer, Journalist, Dokumentarfilmer und Autor. Er wurde von The Webby Awards geehrt, für Europas prestigeträchtige Rose d’Or nominiert und ist zweifacher Gewinner des New York Festivals. Marc hat mit BBC, Showtime und Monocle zusammengearbeitet. Derzeit moderiert er das nationale aktuelle Programm von SBS Australia, The Feed, und die langjährige ABC-Radioserie. Diese Show herunterladen. Marc hat den weltweiten Podcast-Hit für die Charts von Audible geschaffen. Es brennt, und die bevorstehende Nuss-Jobs.

2019 wurde Marc zu einem der 40 einflussreichsten Asiaten-Australier unter 40 gewählt. Seine Interviews mit Prominenten und Nachrichtenmachern wie Al Gore, Tom Cruise, Julian Assange und Jennifer Lawrence wurden über 30 Millionen Mal angesehen. Er hat auf der ganzen Welt berichtet, von Sex in Japan bis hin zu Überlebenden der ISIS-Folter. Marc kann auch dabei erwischt werden, wie er Network Ten's hostet Das Projekt und SBSs Einblick &Ampere Datumsgrenze Programme. Er ist Creative Director der gemeinnützigen Gruppe Media Diversity Australia.

19. Mai mit Kriv Stenders und Jocelyn Moorhouse

Diese Ausgabe von Talks @ AFTRS präsentiert zwei der führenden Regisseure Australiens – Kriv Stenders (Gefahr nah: Die Schlacht von Long Tan, Erwache vor Schreck, Roter Hund) und Jocelyn Moorhouse (Die Schneiderin, staatenlos, Les Norton). Im Gespräch mit AFTRS Head of Directing Rowan Woods besprechen sie ihre Karrieren und Projekte und erkunden den Wechsel zwischen der Welt des Fernsehens und des Spielfilms.

Jocelyn Moorehouse

Nach ihrem Abschluss an der AFTRS im Jahr 1984 arbeitete Jocelyn im Fernsehen als Drehbucheditor, Autorin und Regisseurin und erhielt ein Stipendium von der AFC, um eine kurze Kinderkomödie namens . zu inszenieren Die Belagerung von Bartons Badezimmer die an eine 12-teilige Kinderserie angepasst wurde, Die Bartons, im Auftrag des ABC. Jocelyn schrieb und inszenierte ihr Spielfilmdebüt Nachweisen, mit Hugo Weaving und Russell Crowe, das 1991 bei den Filmfestspielen von Cannes in Director's Fortnight uraufgeführt wurde.

1994 zog Jocelyn nach LA, um Regie zu führen Wie erstelle ich einen amerikanischen Quilt? (1995) mit Winona Ryder und Anne Bancroft und Tausend Hektar (1997) mit Michele Pfeiffer, Jessica Lang und Colin Firth. Sie arbeitet eng mit ihrem Ehemann PJ Hogan zusammen und arbeitete als Produzentin an Muriels Hochzeit, Bedingungslose Liebe, Peter Pan und Mental. Jocelyn hat geschrieben und Regie geführt Die Schneiderin, erschien 2015 mit Kate Winslet, Judy Davis, Hugo Weaving und Liam Hemsworth. Es nahm an der australischen Kinokasse über 20 Millionen US-Dollar ein und gewann AACTA Awards für das beste Kostüm, die beste Schauspielerin, die beste Nebendarstellerin, die beste Nebendarstellerin und die Publikumsabstimmung für den beliebtesten australischen Film des Jahres.

Jocelyn führte bei ihrem ersten Stück Regie, Sex mit Fremden an der Sydney Theatre Company im Jahr 2012 und hatte ihre Memoiren, Bedingungslose Liebe: Eine Erinnerung an Filmemachen und Mutterschaft 2019 veröffentlicht.

Zu ihren TV-Credits gehören Gesucht (Matchbox, Seven Network und Netflix), Direktor einrichten Les Norton (Roadshow Rohdiamant und ABC), Staatenlos (Matchbox, Cate Blanchett, Tony Ayres und ABC) und Aufbauregisseur Wakefield (Dschungel, ABC und BBC).

Kriv Stenders

Kriv Stenders ist einer der renommiertesten, angesehensten und produktivsten Filmregisseure Australiens mit zahlreichen von der Kritik gefeierten und preisgekrönten Kurzfilmen, Dokumentationen, Musikvideos, Fernsehwerbespots, Fernsehserien und Spielfilmen. Zu seinen frühen Spielfilmen gehören Blacktown, The Illustrated, Hausarzt, Weihnachtsfeiertag, und Glücksland.

Sein fünftes Feature, Roter HundEr verdiente über 22 Millionen US-Dollar an den Kinokassen und war damit der achtgrößte australische Film aller Zeiten und gewann zahlreiche Auszeichnungen. Andere Spielfilm-Regie-Credits umfassen Töte mich dreimal, Roter Hund: True Blue und das Epos des Vietnamkriegs, Gefahr nah: Die Schlacht von Long Tan das 2019 in ganz Australien in die Kinos kam.

Kriv inszeniert Australien-Tag für Foxtel, Hoodlum und Icon Films, den ersten Film, der auf der Dendy Demand-Plattform veröffentlicht wurde, und seinen von der Kritik gefeierten Dokumentarfilm in Spielfilmlänge Die Go-Betweens: Genau hier Premiere beim Sydney Film Festival 2017.

Krivs umfangreiche TV-Credits umfassen Der Rektor, ein vierteiliges Fernsehdrama für SBS, der Dokumentarfilm in Spielfilmlänge, Warum Anzac mit Sam Neill und Wach auf in Angst, Stephen M. Irwins zeitgenössische Neuinterpretation des australischen Klassikers, die als Zweiteiler auf Channel Ten ausgestrahlt wurde.

Im selben Jahr beendete er auch die Produktion von Foxtels Der Pazifik mit Sam Neill, einer sechsteiligen Dokumentarserie, bei der er gemeinsam mit Sally Aitken Regie führte. Derzeit ist er in der Postproduktion von Dokumentarfilmen über Slim Dustys Frau Joy McKean und Rennlegende Peter Brock für Universal Pictures, die 2020 veröffentlicht werden sollen.

12. MAI mit Sarah Walker und Michael Robotham

Diese Folge zeigt zwei der führenden australischen Schöpfer und Autoren sowohl von Shows als auch von Büchern, die wir lieben – Sarah Walker und Michael Robotham. Zuletzt haben sie gemeinsam an Ten’s neuem Hit-Drama gearbeitet Die Geheimnisse, die sie bewahrt, aber jeder hat einen unglaublichen Backkatalog von bekannten Werken von Alle Heiligen und Gewinner und Verlierer zum Roman, der wurde Orangen und Sonnenschein. In diesem Gespräch besprechen sie ihr neuestes Projekt sowie die Art und Weise, wie wir psychologische Drama-Geschichten in einer Welt am Rande erzählen.

SARAH WALKER

Mit über 340 produzierten Screen-Credits als Autorin im australischen Fernsehen zur besten Sendezeit und über 1.500 als Script Producer/Story Consultant sowie Co-Creator-Credits für eine einstündige Dramaserie zur Primetime ist Sarah Walker eine der erfolgreichsten produktive Drehbuchautoren im australischen Fernsehen. Sie hat in der freiberuflichen Entwicklung mit den renommiertesten Produktionsfirmen gearbeitet, darunter Matchbox, Aquarius, Essential Media, Fremantle, Roadshow/Rough Diamond und Jungle. Als Drehbuchproduzent des einstündigen Medizindramas zur besten Sendezeit Alle Heiligen vier Jahre lang hat sie über 160 Episoden geplottet und 24 Episoden geschrieben, darunter „The Sign“, das für einen AFI Award nominiert wurde. Sie entwickelte die erfolgreiche einstündige Comedy-Drama-Serie Gewinner & Verlierer für Network Seven und arbeitete als Development Script Executive für Fremantle Media, darunter Wunderland, für Network 10, für das sie Co-Creatorin, Drehbuchproduzentin und Autorin war. Sie war Script Executive in Staffel 1 und Story Consultant in Staffel 4 der Erfolgsserie Wentworth für Foxtel und Hauptautor und Drehbuchproduzent der limitierten sechsteiligen TV-Serie von Lingo Die Geheimnisse, die sie bewahrt, die kürzlich auf Network 10 uraufgeführt wurde. Sie hat eine limitierte 6-teilige TV-Serie geschrieben Ein Leben in Männern von Denver & Delilah und UCP in den USA, die von Netflix eine Option erhalten haben, wurde beauftragt, eine Spielfilmadaption für See-Saw zu schreiben und schreibt derzeit eine US-Pilot- und Serienadaption für Jessica Biel und Iron Ocean.

Michael Robotham

Die Psychothriller von Michael Robotham wurden in 25 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als sieben Millionen Mal verkauft. Er begann seine berufliche Laufbahn als Journalist und schrieb später für Zeitungen und Zeitschriften in Australien, Großbritannien und Amerika, bevor er Ghostwriter wurde und mit Politikern, Popstars, Soldaten und Abenteurern zusammenarbeitete, um ihre Autobiografien zu schreiben.

2015 erschien Michaels Roman, Leben oder Tod, gewann den begehrten Gold Dagger Award der UK Crime Writer's Association für den besten Roman des Jahres und schlug Stephen King und Robert Galbraith (alias J.K. Rowling), die auf der Shortlist standen. Er wurde auch zweimal in die engere Auswahl von Amerikas höchstem Krimipreis, den Edgars, aufgenommen und gewann zweimal den australischen Ned Kelly Award für den besten Kriminalroman.

Eine sechsteilige TV-Serie basierend auf Die Geheimnisse, die sie bewahrt kürzlich auf Kanal 10 mit einer internationalen Besetzung gezeigt.

5. MAI mit Vicki Madden und Louise Fox

Diese Ausgabe enthält zwei von Australiens führenden übernatürlichen Schöpfern und Schriftstellern – Vicki Madden und Louise Fox. Mit Denise Eriksen von Media Mentors Australia tauchen sie tief in die Welten von Panne, Gloaming und Der Kettering-Vorfall um die Geheimnisse des erfolgreichen Schreibens über das Paranormale aufzudecken – und wie es sich anfühlt, als wären wir gerade in einer Episode eines übernatürlichen Thrillers.

Vicki Madden

Victoria Madden ist Produzentin, Autorin und Showrunnerin mit über 25 Jahren Erfahrung in der Fernsehbranche sowohl in Australien als auch im Ausland. Sie hat als Autorin und Showrunnerin an Shows gearbeitet wie Halifax f.p. (Aus) Die Rechnung, (VEREINIGTES KÖNIGREICH), Testversion und Vergeltung (VEREINIGTES KÖNIGREICH) Die Klinik (Irland), Wasserratten (Aust) und K9 (UK), um nur einige zu nennen. Sie war auch die Autorin von Blutsbrüder, ein 90-minütiger True Crime-Telefilm für die 9 Network- und Playmaker-Medien.

Vicki leitet ihre eigene Produktionsfirma Sweet Potato Films, eine kleine Boutique-Film- und TV-Firma in Tasmanien, ihrem Heimatstaat, und hat die von der Kritik gefeierte TV-Serie mitgestaltet, koproduziert und geschrieben. Der Kettering-Vorfall und kürzlich gefolgt von Die Dämmerung.

Der Kettering-Vorfall war ein übernatürlicher Thriller im Wert von 15 Millionen US-Dollar für Foxtel, der in der dramatischen Landschaft Tasmaniens spielt und das erste TV-Drama für Erwachsene ist, das dort spielt. Kritiker weltweit haben es als bahnbrechendes, mutiges und selbstbewusstes Geschichtenerzählen beschrieben, das das Krimi-Genre untergräbt und aufwertet.

TKI hat sowohl in Australien als auch im Ausland überwältigende Auszeichnungen erzielt und den Sonderpreis der Jury beim prestigeträchtigen Series Mania Festival in Paris mit David Chase (Sopranos) als Chefjuror, vier AACTA Awards, dem SPAA Award für den herausragendsten Telefilm oder Mini- Serie und zwei LOGIE-Awards für herausragende Telefilme oder Miniserien. Madden wurde für einen australischen Schriftstellerpreis (AWGIE) für hervorragendes Schreiben und für den renommierten NSW Premier's Literary Award in die engere Wahl gezogen.

TKI war Foxtels Drama mit der höchsten Bewertung aller Zeiten und wurde in Australien von der Kritik gefeiert und wird derzeit in den USA und Großbritannien mit begeisterten Kritiken gezeigt. BBC weltweit hat Vertriebsrechte.

Die kürzlich veröffentlichte übernatürliche Krimiserie, Die Dämmerung In ihrem geliebten Bundesstaat Tasmanien spielt eine 18-Millionen-Dollar-Produktion in Zusammenarbeit mit John Molloy von 2Jons, STAN und ABC Studios US/Disney.

Die Dämmerung wurde im Januar 2020 auf STAN mit hervorragenden Kritiken veröffentlicht und wird weltweit von ABC (US)/Disney vertrieben. Madden wird von Ted Miller bei der Creative Artists Agency in den USA und Georgina Carrigan bei United Agents in Großbritannien vertreten.

Louise Fox

Louise Fox war ein Kernmitglied des Autorenteams bei Schneller Vorlauf und Frontal. Dann schrieb sie für die Kinderdramen Genie aus Down Under und Rund um die Drehung. Dann wechselte sie ins Erwachsenendrama und arbeitete an Shows wie Immer grüner, Glühwürmchen und Eilen.

Sie war ein Kernmitglied des Autorenteams bei Liebe meinen Weg (Gewinn des AWGIE für Episode 8 der Serie 1), Camelot (Starz-Netz), Der Kettering-Vorfallund schrieb eine Episode für das gefeierte ITV-Drama Broadchurch. Louise arbeitete zwei Jahre lang als Kernmitglied des Teams und schrieb für Lucas Film am Krieg der Sterne Live-Action-Fernsehserie.

Sie war Mitschöpferin und Showrunnerin des AACTA- und Logie-Gewinners Panne, und schrieb auch das Drehbuch für Totes Europa, wofür sie den NSW Premier’s Literary Award gewann. Ihre Stücke wurden im STC, Malthouse und im QTC aufgeführt.

28. April mit Tony Ayres und Sheila Jayadev

Diese Ausgabe enthält die australischen Produzenten Tony Ayres (Clickbait, Staatenlos, Der Schlag) und Sheila Jayadev (Staatenlos, Alis Hochzeit) im Gespräch mit Robbie Miles, dem produzierenden Dozenten von AFTRS, über die Erstellung der Serie Staatenlos, und ihre aktuellen Projekte.

SHEILA JAYADEV

Sheila Jayadev ist Produzentin mit einem Hintergrund im Unterhaltungsrecht und hat einige der führenden australischen Produzenten im Bereich Fernsehen und Spielfilm vertreten. Sie arbeitet seit 2015 als Produzentin bei Matchbox Pictures und produzierte den preisgekrönten Spielfilm Alis Hochzeit (2017, Madman Entertainment), das auf allen großen australischen Filmfestivals Preise gewann, bevor es von Netflix übernommen wurde. Zuletzt produzierte sie die gefeierte ABC-Serie Staatenlos (2020) für Matchbox Pictures und Cate Blanchetts Produktionsfirma Dirty Films. Sheila hat auch als Entwicklungsproduzentin an der Feature-Slate von Matchbox Pictures mitgearbeitet und hat derzeit eine Reihe von High-End-Fernsehserien in der Entwicklung mit Matchbox. Zuvor war sie im Rahmen des Talent Escalator-Programms von Screen Australia bei Scott Free, der in London ansässigen Produktionsfirma von Ridley Scott, in der Entwicklung sowie als Development Executive für Create NSW und Screen Australia tätig. Sie ist Company Director der 2009 gegründeten Boutique-Filmproduktionsfirma Emerald Productions, einer Firma, die mit einigen der aufregendsten aufstrebenden Autoren und Regisseuren Australiens zusammenarbeitet, mit besonderem Fokus darauf, bahnbrechende, vielfältige Geschichten zu erzählen.

TONY AYRES

Tony Ayres ist ein preisgekrönter australischer Showrunner, Autor und Regisseur und einer der Gründungsmitglieder der international renommierten australischen Produktionsfirma Matchbox Pictures, die jetzt im Besitz von NBCUniversal Studios ist. Im Jahr 2018 gründete Tony seine eigene Produktionsfirma Tony Ayres Productions (TAP), die Spielfilme und Fernsehen für ein globales Publikum und internationale Märkte entwickelt und produziert. Tony war der Showrunner in der International Emmy- und BAFTA-nominierten Serie. Der Schlag und eine EP zu seinem US-Remake. Er hat eine mehrfach preisgekrönte Serie mitgestaltet und war Executive Producer Panne (3 Jahreszeiten). Er war auch als ausführender Produzent für den International Emmy nominiert Gesucht (3 Staffeln) und mehrfach preisgekrönte Serien Der Spielplatz des Teufels, Alte Schule, Untergrund: Die Julian-Assange-Geschichte, und Die Meerengen. Er ist ausführender Produzent von Comedy-Serien Das Familienrecht (3 Jahreszeiten), Bogan-Stolz und Maximale Abhackung. Er produzierte die Miniserie Barracuda und den mehrfach preisgekrönten Sieben Arten von Mehrdeutigkeit. Er führte Regie bei dem mehrfach preisgekrönten Fernsehfilm, Gerettet. Im Kinderfernsehen hat Tony den International Emmy und den BAFTA-Preisträger kreiert und als ausführender Produzent Nirgendwo Jungs und der auf der Serie basierende Telefilm, Nowhere Boys: Das Buch der Schatten. Die Serie ist international gefeiert und gewann den AACTA Award für die beste Kinderfernsehserie, zwei Logies, drei Kidscreen Awards, einen Rockie und einen Prix Jeunesse Award. In Spielfilmen führte Tony Regie Schlange schneiden (2015), Die Heimatliedgeschichten (2007) Gewinner von 24 internationalen und australischen Preisen und Auf Wasser laufen (2002), die auf der Berlinale uraufgeführt wurde. Er hat auch Spielfilme veröffentlicht Alis Hochzeit und Lou. Derzeit ist Tony der Showrunner für die kommende US-Netflix-Serie Clickbait, und hat das Matchbox/ABC-Flüchtlingsgefängnis-Drama mitentwickelt und als EP veröffentlicht Staatenlos neben Cate Blanchett und Elise McCredie. Staatenlos mit Yvonne Strahovski, Jai Courtney, Dominic West und Cate Blanchett.

21. APRIL mit Daina Reid und Emma Freeman

Die ersten Talks @ AFTRS zeigten die australische Regisseurin Daina Reid (The Handmaids Tale, Strampler Stomper, Sunshine) und Emma Freeman (Staatenlos, Glitch, Geheime Stadt) im Gespräch mit AFTRS Head of Directing Rowan Woods. Sie teilten ihre Erfahrungen mit der Regie von hochkarätigen lokalen und internationalen Fernsehsendern.

DAINA REID

Daina Reid begann ihre Filmkarriere als Comedy-Autorin und Schauspielerin, bevor sie hinter die Kamera wechselte. Dainas episodische Arbeit in den USA umfasst: Die Geschichte der Magd (Hulu) und David macht Menschen (OWN/Warner Television), die kürzlich bei den Critics’ Choice Awards 2019 für die beste Dramaserie nominiert wurde. Zu Dainas jüngsten Credits gehört auch der kommende Thriller Der Aussenseiter (HBO) und die halbstündige Komödie Hochladen (Amazonas). 2015 führte sie Regie Jäger, produziert von Gale Anne Hurd (Syfy). Zu ihren UK-Credits gehören Die spanische Prinzessin (Starz). Dainas Folge „Holly“ von Die Geschichte der Magd, erhielt eine Emmy- und eine Director's Guild of America-Nominierung. In Australien führte Daina beim Serien-Remake des australischen Filmklassikers Regie Trampeltier, (Roadshow Rough Diamond/Stan) und Sonnenschein (Einfache Tiger/Carver-Filme/SBS). Sonnenschein, eine vierteilige Miniserie, die in Melbournes südsudanesischer Gemeinde spielt, gewann 2017 den AACTA-Preis für das beste Telefeature oder die beste Miniserie, und Daina gewann den Australian Directors Guild Award für die beste Regie einer TV-Miniserie. Zu ihren anderen australischen Credits gehören Das falsche Mädchen, sowie die letzten Staffeln von Die Geheimnisse von Dr. Blake und Nachwuchs. Sie führte Regie und co-produzierte die Miniserien-Adaption von Der geheime Fluss von Kate Grenville, die beim Sydney Film Festival uraufgeführt und beim FIPA (Festival International De Programs Audiovisuels) in Biarritz, Frankreich gezeigt wurde.Daina arbeitet häufig mit dem preisgekrönten Produzenten John Edwards zusammen, zu dessen Projekten gehören Papierriesen: Die Geburt von Cleo und Howzat! Kerry Packers Krieg, beide erhielten Nominierungen für den AACTA-Award für die beste Regie. Nach dem Erfolg von Die Geburt von Cleo, Daina leitete das Follow-up Papierriesen: Magazinkriege. 2013 führte sie bei Nowhere Boys Regie, die den AACTA Award für die beste Kinderfernsehserie gewann. Zu Dainas anderen TV-Credits gehören: Reiß uns niemals auseinander Die unerzählte Geschichte von INXS Bereit dafür Miss Fishers Mordgeheimnisse Eilen und Stadtmord um ein paar zu nennen. Ihr erster Spielfilm, Ich liebe dich auch, über eine Bindungsphobie und einen New Ager, die sich zusammentun, um mit Yvonne Strahovski und Peter Dinklage die Frauen ihrer Träume zu gewinnen. 2017 erhielt Daina den Michael Carson Award bei den Australian Directors' Guild Awards in Anerkennung ihres hervorragenden Beitrags zur TV-Drama-Regie. Derzeit hat sie einen Spielfilm bei Carver Films sowie einige Fernsehprojekte in Entwicklung.

EMMA FREEMAN

Emma Freeman ist eine der führenden Fernsehregisseure Australiens. Ihre Arbeit umfasst Staatenlos, Glitch, Secret City, Schwestern, Tangle, Pubertäts-Blues, Hawke, Love My Way und Geheimes Leben von uns. Eine Absolventin des Victorian College of the Arts, ihre Kurzfilme Blood and Ash, Daphne und Ollie und 2002 Tropfest Bester Film und Bestes Drehbuch, Lamm wurden auf zahlreichen australischen und internationalen Filmfestivals gezeigt, darunter London, Locarno, New York, Cork, American Cinémathèque und Palm Springs. 2010 wurde Emma für ihre Arbeit an AFI – Beste Regie im Fernsehen nominiert Tangle und Hawke, für die sie den Preis gewann. Hawke wurde auch mit dem AFI für den besten Telefilm oder die beste Miniserie ausgezeichnet und gewann den ADG-Preis für die beste Regie in einer TV-Miniserie oder einem Telefeature. Emma gewann zuletzt den Preis für das beste Musikvideo beim St. Kilda Film Festival für Kindbraut (CocoRosie) und die ADG-Auszeichnungen für die beste Regie in einer Fernsehdramaserie für Geheime Stadt, Beste Regie in einer Fernsehdramaserie für Panne und nominiert für Schwestern. Emma ist die Set-up-Direktorin der von der Kritik gefeierten sechsteiligen ABC/NBCU-Serie. Staatenlos kreiert und produziert von Cate Blanchett, Tony Ayres und Elise McCredie. Zuletzt führte sie beim kommenden Netflix-Original Regie. Clickbait produziert von TAP, Matchbox Pictures und Heyday Films und wird bei zwei Folgen von Die Geschichte der Magd, Staffel 4 für Hulu und MGM.


Andere Bücher

'Porträt der Menschheit Band 3', 320pp, Leinenrücken, 151mm x 199mm.

In Zusammenarbeit mit 1854 Media/ British Journal of Photography

Diese erstaunlichen Porträts, aufgenommen in über 50 Ländern, halten ein Jahr fest wie kein anderes seit Menschengedenken. Obwohl sich viele von uns aufgrund einer globalen Pandemie isoliert fühlen, zeugen die Gesichter und Geschichten in diesem Buch von unserem kollektiven Willen, uns zu verbinden, wieder aufzubauen und weiterzumachen.

Mit einer Einführung von Otegha Uwagba.

Dies ist die erste Ausgabe.

Afro-Vegan

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN VON £20 ODER MEHR

'Afro Vegan: Familienrezepte aus einer britisch-nigerianischen Küche'. Text und Fotografie von Zoe Alakija. Herausgegeben von Harry Adès. 176 S., gebunden, 170 x 230 mm.

Ein veganes Kochbuch, das seinen Atem aus den explosiven Farben, Kontrasten, Kulturen und Aromen Westafrikas schöpft.

Inspiriert von Zoes britisch-nigerianischem Erbe verleihen diese vielseitigen Fusionsrezepte – von Jollof Arancini bis hin zu Kochbananen-Brownies – dem genussvollen Essen ihrer Kindheit eine verspielte, moderne Note.

Zoe Alakijaist Art Director und Food-Stylist mit Sitz in London. Dies ist ihr erstes Buch.

Dies ist die erste Ausgabe.

Alleinerziehender Vater

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Alleinerziehender Vater', 104pp, Leinenrücken, 168 x 222 mm. Fotografie von Harry Borden. Vorwort von Sir Bob Geldof.

Diese rohen und zarten Porträts von alleinerziehenden Vätern werden mit bewegenden Zeugnissen über ihre Liebe und ihren Verlust, ihre Hoffnungen und Ängste kombiniert. Das Ergebnis ist eine dringend benötigte Feier der angeborenen Fähigkeit aller Väter, zu pflegen und zu lieben.

Ein wunderschönes Buch voller Menschlichkeit und Mitgefühl – und ein Beweis für die tiefe Liebe, die Väter für ihre Kinder empfinden.‘Alain de Botton

Harry Borden ist einer der besten Porträtfotografen Großbritanniens, dessen Arbeiten in den Der New Yorker, Mode und ZEIT.

Dies ist die erste Ausgabe.

Wiederbelebung

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Wiederbelebung: London 1989-1993', 96pp, Leinenrücken, 190 x 240 mm. Fotografie von Roy Mehta. Einführung von Caryl Phillips.

Brent hat eine reiche Geschichte des Multikulturalismus. Roy Mehtas exquisite Schwarz-Weiß-Fotografien fangen die täglichen Rituale seiner verschiedenen Gemeinschaften ein, insbesondere der Afro-Karibik und der Iren, die zu Hause, auf der Straße und in der Kirche scheinbar einfache Aktivitäten ausüben. Die von 1989 bis 1993 aufgenommenen Bilder bewegen sich von tiefen Momenten des Glaubens über ruhige Familiensituationen bis hin zu den lauten Straßen draußen und erinnern uns an die ständigen Möglichkeiten der Verbindung und Reflexion im Alltag.

„Mehta scheut sich nicht vor der Traurigkeit und den Schwierigkeiten dieser grundlegenden Geschichte, aber seine multiethnischen Gesichter – aufgenommen in Brent im Nordwesten Londons – bleiben von britischen Träumen gefärbt und strahlen eine Vitalität aus, die darauf hindeutet, obwohl die Dinge nie passieren werden.“ sei einfach, irgendwann wird alles gut.“ – Caryl Phillips aus der Einleitung

Roy Mehta ist ein etablierter, in London ansässiger Fotokünstler mit dreißig Jahren Berufserfahrung in der Arbeit an persönlichen und kommerziellen Projekten. Dies ist sein drittes Buch.

Dies ist die erste Ausgabe.

Als wir jung waren

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

„Als wir jung waren: Erinnerungen an das Aufwachsen in Großbritannien“, 192pp, Leinenrücken, 156mm x 206 mm. Fotografie zusammengestellt von Lee Shulman, dem Schöpfer von The Anonymous Project. Mit einer Einführung von Lucy Davies.

Unbekannt und doch seltsam vertraut bieten diese anonymen Familienfotos einen einzigartigen Einblick in vergangene Leben. Jedes Bild, das zwischen Mitte der 40er und 70er Jahre in Großbritannien auf Farbdiafilm aufgenommen wurde, entführt uns in eine Welt voller möglicher Geschichten und vergessener Erinnerungen.

„Dies ist ein wahrhaft filmischer Einblick in die Vergangenheit Großbritanniens. Die Bilder erinnern mich an meine Wurzeln – eine unschuldigere Welt.“ – Ridley Scott

Das Anonymous Project widmet sich dem Sammeln und Bewahren von Farbdias der letzten 70 Jahre aus der ganzen Welt. Das 2017 vom Filmemacher Lee Shulman ins Leben gerufene Projekt zielt darauf ab, Kodachrome-Erinnerungen zu bewahren und neue Wege des Geschichtenerzählens zu schaffen, die unseren heutigen Platz in der Welt in Frage stellen.

Buchgestaltung von Friederike Huber.

Dies ist die erste Ausgabe

Urbane Geometrie

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

„Urbane Geometrie“ von Andrés Gallardo Albajar. 128 S., Hardcover mit stoffbezogenem Rücken, weiß- und goldfoliert, 222 x 157 mm.

Der spanische Fotograf Andrés Gallardo Albajar hat die Welt bereist, um die faszinierenden Silhouetten, farbenfrohen Gegenüberstellungen und kantigen Formen der aufregendsten Gebäude der Welt einzufangen. Symmetrie, Linie, Schatten und Farbe: Diese Fotografien, die in 20 Städten auf der ganzen Welt aufgenommen wurden, bieten eine eindringliche visuelle Tour durch die zeitgenössische Architektur. Von Bilbao bis Peking, von Stockholm bis Seoul, reisen Sie durch die urbane Geometrie, die den räumlichen Soundtrack unseres Lebens bildet.

Mit einer Einführung von Rachel Segal Hamilton.

Andrés Gallardo Albajar ist ein freiberuflicher Fotograf aus Spanien. Andrés dokumentiert seit Jahren die Architektur und das urbane Leben zahlreicher europäischer und asiatischer Städte und wird in zahlreichen Publikationen und Ausstellungen präsentiert.

Dies ist die erste Ausgabe.

Buchgestaltung von Friederike Huber.

Rauch & Spiegel

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

HOXTON MINI PRESS X PINGUIN BÜCHER

Dies ist das zweite Buch in Zusammenarbeit mit Penguin. Geschrieben von Adam Hay-Nicholls.

Ein bahnbrechendes Buch über Autofotografie, das die einzigartige Rolle des Autos in unserer Kultur aufzeigt

Autofotografie erinnert oft an die gleichen recycelten Tropen. Vorhersehbar schicke, hochspezialisierte Bilder auf den Titelseiten von Hochglanzmagazinen oder riesige Blow-ups auf riesigen Werbetafeln, die ein einziges Ziel haben: einen Lebensstil zu verkaufen. Aber unsere Beziehung zu Autos ist so viel bedeutsamer, als diese Bilder vermuten lassen. Wie die Kamera hat auch das Auto die Art und Weise verändert, wie wir die Welt erkunden. Mit Autos kamen Roadtrips, und mit Roadtrips kamen einige der wichtigsten Fotodokumentationen unserer Zeit. Ein Auto ist ein Fahrzeug nicht nur für den Transport, sondern für unsere Hoffnungen, Wünsche und Träume.

In Rauch & Spiegel, kommt eine Auswahl weltbekannter und aufstrebender Fotografen zusammen, um dem Auto Tribut zu zollen. Von Nick Turpins Bildern von „Donut“-Bremsspuren, Todd Hidos malerischen Landschaften, die durch nasse Windschutzscheiben aufgenommen wurden, und William Greens Aufnahmen von schlafenden Taxifahrern in Tokio zeigen diese Fotografien Autos in ihrer verspieltsten, introspektivsten und bedeutungsvollsten Form und erinnern uns daran, dass sie noch mehr haben als nur Metall und Maschinen - denn Autos sind emotional mit unserem Leben verbunden.

240 Seiten Hardcover, 195 x 253 mm.

Adam Hay-Nicholls
ist Autor und Medienberater mit den Schwerpunkten Autofahren, Formel-1-Rennsport, Kultur, Reisen, Luxus und Abenteuer. Ein Cutter, Visual Director und Produzent, der mit einigen der talentiertesten Autoren, Fotografen und Designer der Welt zusammengearbeitet hat.

Dies ist die erste Ausgabe.

In deinem Gesicht

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'In deinem Gesicht', 128S., Leinenrücken, 222mm x 160mm. Fotografie von Paul Trevor.

Die extremen Nahaufnahmen von Paul Trevor, die spontan auf den Straßen von Ost-London entstanden, fangen die ewige soziale Kluft Großbritanniens ein. Sie kontrastieren die Menschen in The City mit denen auf dem nahegelegenen Markt der Brick Lane. Die während der Regierungszeit von Thatcher gedrehten Bilder sind heute genauso frisch und relevant wie damals.

„Diese Serie ist eine neue Variante des Straßenfotos, aber völlig anders als alles, was ich vorher oder seitdem gesehen habe.“ – Martin Parr

Dies ist die erste Ausgabe.

Die Botanische Stadt

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Die Botanische Stadt: Ein Führer für vielbeschäftigte Menschen zu den wundersamen Pflanzen, die man in der Stadt finden, essen und wachsen kann'. Geschrieben von Hélèna Taube und Harry Adès. 176S., gebunden, 283 mm x 184 mm.

Illustriert mit den exquisitesten Kunstwerken des 18. Jahrhunderts, Die Botanische Stadt enthüllt die verborgenen Geheimnisse der Pflanzen und Blumen, die vor Ihrer Haustür wachsen. Entdecken Sie die Wunder der urbanen Unkräuter und Wildblumen, ihre Heilkräfte und Gifte, die uralte Weisheit und Folklore und erhalten Sie praktische Ideen zum Kochen und Basteln sowie Expertentipps, wie Sie sie selbst anbauen und ernten können.

Helena Taubeleitet den Küchengarten in The Royal Botanic Gardens, Kew. Sie kultiviert alles, von den Grundnahrungsmitteln bis hin zu ungewöhnlicheren Esswaren, und glaubt fest daran, das, was um uns herum wächst, für unser tägliches Leben zu nutzen.

Harry Adès ist Autor von An Opinionated Guide to London Green Spaces und A Field Guide to East London Wildlife und vielen anderen Titeln. Seine beiden Kinder sind weitaus begabtere Gärtner als er, und seine Katzen fressen die Blumen von seinem einzigen Rosenstrauch.

Dies ist die erste Ausgabe.

Paris, China

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Paris, China' von François Prost . 88 S., Taschenbuch, 162 mm x 127 mm.

Tianducheng ist ein kleiner Vorort in China nach dem Vorbild von Paris – es gibt sogar einen nachgebauten Eiffelturm. Diese Fotografien von nahezu identischen Wahrzeichen an beiden Orten werfen die Frage auf: Ist Nachahmung wirklich die höchste Form der Schmeichelei?

François Prost ist ein Pariser Fotograf, Grafikdesigner und Art Director. Wenn er nicht für redaktionelle oder kommerzielle Kunden arbeitet, verbringt er seine Zeit mit persönlichen Fotoprojekten, dokumentiert Fassaden lokaler französischer Nachtclubs, Maschinengewehrgeschäfte in den USA und chinesische Roller. Im Jahr 2020 begann er, die Ähnlichkeiten zwischen dem echten Venedig und Nachbauten in Las Vegas und Hangzhou, China, zu fotografieren.

Porträt der Menschheit Vol 2

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Portrait of Humanity Vol 2', 320pp, Leinenrücken, 151mm x 199mm.

In Zusammenarbeit mit 1854 Medien/ Britisches Journal für Fotografie

Diese Sammlung von 200 intimen Porträts und Geschichten – aufgenommen von Fotografen auf der ganzen Welt – erinnert uns an unsere gemeinsamen Kämpfe, unsere tiefen Bindungen und, was angesichts der globalen Pandemie vielleicht am wichtigsten ist, an die wiederherstellende Kraft der Gemeinschaft.

„Die Menschheit steht jetzt an einem Scheideweg. Wir müssen uns entscheiden, welchen Weg wir gehen wollen.“ – Greta Thunberg

Mit einer Einführung von Gemma Padley.

Dies ist die erste Ausgabe.

Triviales Streben

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

„Trivial Pursuits“ von Orlando Gili. 112 S., Hardcover mit Leinenrücken, gestrichenes Kunstdruckpapier, 222 mm x 157 mm.

Egal ob Regen oder Sonnenschein, die Engländer wollen Spaß haben. Orlando Gilis Fotografien von Menschen, die scheinbar trivialen Dingen nachgehen – ob Käserollen, Kinderwagenrennen oder Partys auf der Straße – sind in der Tat ein zartes Porträt einer Nation auf der Suche nach dem Glück.

Mit einer Einführung von Lucy Davies.

Orlando Gili ist ein in London lebender Dokumentar- und Porträtfotograf, dessen Arbeiten in Die Financial Times , Die Sunday Times und Vize , unter anderem internationale Publikationen und Werbeagenturen. Zwischen redaktionellen und kommerziellen Aufgaben verfolgt Gili dokumentarische Projekte mit Fokus auf Freizeit, Gemeinschaft und Identität.

Dies ist die erste Ausgabe.

Buchgestaltung von Friederike Huber.

Hotelteppiche

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Hotelteppiche' von Bill Young. 128 S., Taschenbuch mit französischen Klappen, Kunstdruckpapier, 162 mm x 127 mm.

Bill Young ist ein US-Pilot.
Bill Young hat schon in vielen Hotels übernachtet.
Bill Young mag Teppiche.

Jetzt können Sie seine Freude teilen.

Von Austin bis Amsterdam, von Lille bis Las Vegas erzählt dieses Buch von den faszinierenden, bizarren (und manchmal fragwürdigen) Teppichen, die in Hotellobbys auf der ganzen Welt zu finden sind. Bill Young, ein US-Pilot, ist in vielen Städten oft mit Kamera, Zeit und Teppich zur Hand. Seine Fotos werden von seinen 400.000 Followern auf Instagram genossen und jetzt erscheint in diesem verspielten Taschenbuch neben Bills respektlosen Kommentaren eine Bearbeitung der auffälligsten Designs.

Dies ist die erste Ausgabe.

Am besten am Sonntag

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Sunday Best: A Celebration of Diversity' von Katie Waggett, 176pp, gebunden, 151 mm x 199 mm.

Nach einem Terroranschlag und entschlossen, die Stimmen des Separatismus nicht gewinnen zu lassen, unternahm die Fotografin Katie Waggett eine intime Untersuchung der vielen Religionen Londons. Ihre Porträts von Menschen in ihren farbenprächtigsten religiösen Outfits werden von persönlichen Zitaten sowie Interieurs aus den Kultstätten begleitet. Sunday Best ist ein Fest der Farben und ein Liebesbrief an eine Stadt, die für ihr Überleben so auf Vielfalt angewiesen ist.

„Da wir dazu neigen, uns im aktuellen Klima der Angst und Feindseligkeit zu verfangen, erinnert uns Sunday Best daran, innezuhalten und nachzudenken, über den Tellerrand zu schauen und das zu hinterfragen, was wir über andere zu wissen glauben.“ – Jilke Golbach, aus der Einleitung

Katie Waggetist ein preisgekrönter Dokumentarfotograf aus London. Ihre Arbeiten wurden international ausgestellt.

Dies ist die erste Ausgabe.

Der städtische Sammler

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'The Urban Forager: Finde und koche Wildfutter in der Stadt'. Text von Wross Lawrence. Fotografie von Marco Kesseler, 192pp, gebunden, 156 mm x 109 mm.

Weißdornbeerketchup, Kirschblütenmürbteig, Brennnesselravioli, Holunderblütenkrapfen, Schlüsselblumen-Sommerrollen. Dies sind nur einige der leckeren und überraschenden Gerichte, die Sie aus Wildtieren Ihrer Stadt zubereiten können. Mit fachkundiger Beratung des professionellen Sammlers Wross Lawrence und eleganter Fotografie erklärt dieser Hardcover im Taschenformat, wie man 32 leicht zu findende Pflanzen in der Stadt identifiziert und ein wildes Festmahl zubereitet.

Wir waren alle Sammler vor der Erfindung des Supermarkts. Und unsere Städte sind, obwohl sie grau erscheinen, tatsächlich wild grün. Ob in Parks, an Kanälen oder auf der eigenen Straße, es gibt jede Menge leckeres Essen, das sich in Sichtweite verbirgt. Verbinden Sie sich wieder mit der Natur und genießen Sie es, diese überraschend einfachen Rezepte zuzubereiten.

Enthält Originalfotos und Illustrationen, 32 vegetarische Rezepte und Top-Tipps für die urbane Nahrungssuche. Die Informationen im Buch können auf Städte innerhalb der nördlichen gemäßigten Zone angewendet werden.

Schlechter Lawrenceist ein professioneller Sammler mit über 10 Jahren Erfahrung und beliefert Könige, Michelin-Sterne-Restaurants, Gemüsekisten-Lieferunternehmen, Kaufhäuser, Brauereien und mehr mit Wildfutter.

Marco Kesselerist ein in London ansässiger Fotograf, zu dessen Kunden FT-Magazin, Die New York Times und ZEIT.

Dies ist die erste Ausgabe.

Das Schweigen der Hunde im Auto

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Das Schweigen der Hunde in Autos', 96pp, Leinenrücken, 156mm x 196 mm. Fotografie von Martin Usborne. Mit einer Einführung von Lucy Davies.

Einmal in einem Auto gelassen, erinnert sich Martin als kleiner Junge für kurze Zeit an das Gefühl, dass niemand zurückkommen könnte. Ungefähr zur gleichen Zeit identifizierte und verliebte er sich in Hunde - auch sie waren still, genau wie er sich im Auto fühlte. Einige Jahrzehnte später verschmolzen die beiden Erinnerungen zu diesem seltsam melancholischen, aber auch subtil humorvollen Projekt.

Diese filmischen Fotografien von Hunden in Autos, die meist nachts aufgenommen wurden, zeigen eine emotionale Ehrlichkeit, die nur Tiere ausdrücken können. Hinter den Augen der Hunde verbergen sich Gefühle, die der Mensch so oft meidet: die Angst vor dem Alleinsein, die Unsicherheit
des Unbekannten, aber auch eine gewisse Hoffnung, die in der Stille zu finden ist.

Diese Arbeit erschien zuvor in einem großformatigen Buch im Kehrer Verlag.

Martin Usborne ist ein in London lebender Fotograf und Mitbegründer von Hoxton Mini Press.

Dies ist die erste Ausgabe

Waschsalon

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Waschsalon: Londons Waschsalons', 144pp, Leinenrücken, 156mm x 178 mm. Fotografie von Joshua Blackburn.

Der Fotograf Joshua Blackburn hat alle 462* Waschsalons in London besucht. Die entstandenen Bilder sind nicht nur ein Porträt einer beliebten Institution, sondern einer Stadt selbst: voller Leben, Farbe, verblasster Nostalgie und einer ganzen Ladung schmutziger Wäsche.

*Bitte beachten Sie: Das Buch enthält eine Auswahl von Bildern aus Joshuas Sammlung, nicht alle 462 Waschsalons. Das wäre ein sehr dickes Buch.

Joshua Blackburn ist ein in London ansässiger Fotograf, Druckgrafiker und Mitbegründer der Galerie The Artful Project. In seinem früheren Leben leitete er 14 Jahre lang eine Grafikdesign-Agentur. Joshua betreibt den beliebten Instagram-Account: @coinop_london.

Mit einer Einführung des Fotografen

Dies ist die erste Ausgabe

Buchgestaltung von Friederike Huber und Hoxton Mini Press

Häuser in East London

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'East London-Häuser'. Styling und Text von Sarah Bagner. Fotografie von Jon Aaron Green, 272pp, gebunden, 255 x 196 mm.

East London ist ein Spielplatz der Möglichkeiten. In einem Viertel, in dem Tradition und Experimentierfreude aufeinandertreffen, gibt es kein typisches Zuhause. Dieses Buch der Stylistin und Autorin Sarah Bagner und des Fotografen Jon Aaron Green ist ein Fest des vielfältigen kreativen Ausdrucks, eine Reise durch die fesselnden Interieurs von Architekten, Floristen, Filmemachern, Polsterern und vielen anderen, die nach keinen anderen Regeln spielen als ihre eigenen.

Dieses Buch hat die gleiche Größe und das gleiche Format wie unser Essen in East London Buchen. Es umfasst 29 Häuser mit begleitendem Text von Sarah Bagner und einführenden Texten des gefeierten Kunsthistorikers Charles Saumarez Smith und SCP-Gründerin Sheridan Coakley.

Sarah Bagner ist Interior- und Stillleben-Stylistin und Art Director. Ihr Debüt-Innenbuch „Wonder Walls, Supermarket Sarah’s Guide to Display“ wurde 2012 von CICO Books veröffentlicht und in drei Sprachen übersetzt.

Jon Aaron Green ist ein Interieur-, Stillleben- und Porträtfotograf. Er arbeitet mit Kunden zusammen, die von kleinen Start-ups bis hin zu weltweiten Marken reichen.

Dies ist die erste Ausgabe

Es war einmal in der Brick Lane

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Es war einmal in der Brick Lane', 144pp, Leinenrücken, 197 mm x 256 mm. Fotografie von Paul Trevor. Nachwort von Alan Gilbey.

Paul Trevor, einer der großen unbesungenen Helden der britischen Dokumentarfotografie, hat in den 70er und 80er Jahren viele Jahre damit verbracht, das Leben in der Brick Lane, Londons berühmtester Straße im East End, einzufangen. Diese hier zum ersten Mal veröffentlichten Bilder voller Humor, Mut, Liebe und Überraschung fangen eine pulsierende Zeit ein, bevor die Region einen dramatischen sozialen Wandel durchmachte.

Paul Trevor begann in seiner Nachbarschaft in der Brick Lane zu fotografieren, nachdem er seinen Job als Buchhalter aufgegeben und sich im Alter von 25 Jahren entschieden hatte, Fotograf zu werden. Seine Fotografien werden seit den 1970er Jahren international ausgestellt und befinden sich weltweit in öffentlichen und privaten Sammlungen.

Dies ist die erste Ausgabe.

Unsichtbare Pullover

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Unsichtbare Pullover', 88pp, Leinenrücken, 196 mm x 156 mm. Fotografie von Joseph Ford. Stricken von Nina Dodd.

Buch und limitiertes Print-Special hier erhältlich

Die filigranen Pullover in diesem Buch – die von Menschen, Hunden und Bananen gleichermaßen getragen werden – fügen sich dank mehr als 1.000 Stunden Strickarbeit und endlosen Stunden der Kamera für die perfekte Aufnahme nahtlos in ihre Umgebung ein.

„Ich liebe diese Art von Aufmerksamkeit für das Absurde. Direkt in meiner Straße.’- Fatboy Slim

Mit einer Einführung von Laura Noble

Dieses Buch begann als Fotografie- und Strickprojekt namens Gestrickte Tarnung .

Porträt von Großbritannien Vol 2

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Portrait of Britain Vol 2', 336pp, gebunden, Leinenrücken, ungestrichenes Papier, 199 mm x 151mm.

In Zusammenarbeit mit Britisches Journal für Fotografie

Ein neuer Band mit 200 der beeindruckendsten Porträts, die in Großbritannien während dieser Zeit der nationalen Seelensuche aufgenommen wurden. Begleitet werden die Fotos von wunderbaren Zitaten der Fotografen.

„Die Porträts in diesem Buch zeigen ein Land ohne Drehbuch, das Seite für Seite in seiner ganzen Freude enthüllt wird. seine Sorgen und Ängste, seine zufällige Schönheit. Es ist kein Geheimnis, Brite zu sein. Du musst nur du selbst sein.' - Ekow Eshun, aus der Einführung

Funland

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Funland', 128Seiten, Leinenrücken und Rückdeckel, 237 mm x 285 mm.

**Dieses Buch ist auch als Sonderheft + Druckpaket in limitierter Auflage erhältlich. Klicken Sie hier, um es zu sehen.**

Von Blackpool bis Brighton und Barry Island bis Brightlingsea fangen diese detailreichen Fotografien die Farben der Zuckerwatte und die verblasste Nostalgie einer eigentümlich (aber wunderbar) britischen Küstenkultur ein.

Rob Ball ist seit über 20 Jahren Fotograf. Er verbrachte einige Zeit als Nachrichten-, Sport- und Tatortfotograf, bevor er sich während seiner Lehrtätigkeit an der Canterbury Christ Church University zu umfangreichen persönlichen Projekten verlagerte. Rob hat seine Arbeiten international ausgestellt und arbeitet weiterhin an Projekten und Aufträgen, während er als Dozent tätig ist.

Buchgestaltung von Friederike Huber und Hoxton Mini Press

Neue Mädchenbestellung

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Neue Mädchenordnung, 160S., Hardcover, Silberfolie, 199 mm x 151 mm.'

Der renommierte Fotograf Iain McKell verbrachte zwei Jahre damit, in eine Gemeinschaft junger Künstlerinnen einzutauchen und ihre einzigartigen Performances, Partys und Persönlichkeiten zu dokumentieren. Das daraus resultierende visuelle Tagebuch ist eine Feier der Freiheit und des Selbstausdrucks und eine Erinnerung daran, die kreativsten Teile unseres Wesens anzunehmen.

Iain McKell ist ein britischer Dokumentar-, Mode- und Porträtfotograf, der in London lebt. Er hat verschiedene Untergesellschaften dokumentiert, Werbespots gedreht und Pop-Videos und arbeitete im Auftrag für The Sunday Times, Vogue Italia, L’Uomo Vogue und i-D. Dies ist sein fünftes Fotobuch.

Mit einer Einführung von Gemma Padley.

Buchgestaltung von Friederike Huber.

Miami Beach 1988-1995

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Miami Beach 1988-1995', 144pp, Leineneinband mit Einklebebild, 210 mm x 195 mm.'

Dieses Buch ist auch als Sonderheft + Druckpaket in limitierter Auflage erhältlich. Klicken Sie hier, um die Drucke zu sehen.

Fashionistas und Rentner, Drag Queens und Bodybuilder, Kellner und Wanderer: Diese prächtigen Schwarz-Weiß-Fotografien von Barry Lewis fangen die Farbenpracht des Miami Beach der frühen 90er Jahre ein. Nach zwei Jahrzehnten voller Drogen, Korruption und Gewalt war der Küstenstreifen wieder zum Leben erwacht und die Party begann gerade…

Barry Lewis ist ein britischer Fotograf und Filmemacher. Er hat international für Zeitschriften gearbeitet und bei zahlreichen Dokumentarfilmen, Werbespots Regie geführt und Filme. Seine Arbeiten wurden im V&A und in der Photographer's Gallery ausgestellt.

Mit einer Einführung von Bill Hayes.

Buchgestaltung von Friederike Huber.

Zwillinge

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Zwillinge', 96pp, Stoff gebunden, ungestrichenes Papier, 163 mm x 210 mm.

Ausgewählt als eines der besten Fotobücher von Buzzfeed aus dem Jahr 2018. Auch im Guardian zu sehen.

Peter Zelewski hat Jahre damit verbracht, die Gesichter und Geschichten eineiiger Zwillinge einzufangen. Einige haben aus unerklärlichen Gründen gleichzeitig ihr Gehör verloren, andere entsperren sich gegenseitig mit ihren ununterscheidbaren Fingerabdrücken, aber vielleicht überraschender, einige kommen nicht weiter. Diese kraftvollen Porträts erschließen eine der faszinierendsten aller menschlichen Beziehungen.

Peter Zelewski ist ein in London lebender Porträt- und Dokumentarfotograf. Geboren in Detroit, USA, zog er in den 1980er Jahren nach London und studierte am London College of Communication (LCC). Seine Porträtmalerei konzentriert sich vor allem auf die Erforschung von Menschen, Kultur und urbanem Leben. Zelewskis Arbeiten wurden in zahlreichen Publikationen vorgestellt, er wurde mehrfach ausgezeichnet und war Preisträger des Taylor Wessing Photographic Portrait Prize. Sein vorheriges Buch People of London wurde auch von Hoxton Mini Press veröffentlicht.

Mit einer Einführung von Naomi und Alexandria Hewston (im Buch enthalten).

Dies ist die erste Ausgabe.

Londoner Nächte

KOSTENLOSER VERSAND IN GROSSBRITANNIEN

Im Schein der Nacht trifft die Lebendigkeit Londons auf eine stille Stille.

Diese Sammlung historischer und zeitgenössischer Bilder zeigt Arbeiten von über 60 Fotografen, die die Stadt nach Feierabend enthüllen: beunruhigend, schön, unheimlich, energiegeladen – manchmal auf einmal. Treten Sie ein in die Nacht und entdecken Sie eine dunklere, reichere Seite der Hauptstadt.

Das Buch enthält Essays der Fotokuratorin des Museum of London, Anna Sparham, Gedichte der preisgekrönten Dichterin und Dramatikerin Inua Ellams sowie über 100 Bilder aus der Ausstellung, die die Genres Architektur-, Dokumentar- und Porträtfotografie umfassen. Enthält Arbeiten von Bill Brandt, Bob Collins, Brian Griffin, Tish Murtha, Tim Peake, Rut Blees Luxemburg, William Eckersley, Dougie Wallace, Nick Turpin und vielen mehr.

„London Nights“ erscheint in Verbindung mit der gleichnamigen Ausstellung, die vom 11. Mai bis 11. November 2018 im Museum of London, 150 London Wall, EC2Y 5HN läuft. Klicken Sie hier für weitere Details.

208 Seiten Hardcover, marineblauer Leinenrücken, gelbe Folie, 222 x 167 mm.

Anna Sparham Nach ihrem Abschluss in Fotografie und der Arbeit mit der Fotosammlung des British Empire & Commonwealth Museum trat sie 2004 dem Museum of London bei und wurde dort 2006 Kuratorin. In enger Zusammenarbeit mit Fotografen entwickelt Sparham die Sammlungen des Museums und erkennt temporäre Ausstellungen.

Inua Ellams ist ein Cross-Art-Praktiker, ein Dichter, Dramatiker und Künstler. Er hat für die Royal Shakespeare Company, das Royal National Theatre und die BBC.

Dies ist die erste Ausgabe.

Buchgestaltung von Frederike Huber.

Männer fotografieren Frauen in den 70er Jahren

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Männer, die Frauen in den 1970er Jahren fotografieren' von Michael Abramson, 96pp, Taschenbuch, rosa Folie, 175 x 120 mm.

Einmal im Monat, im Chicago der 1970er Jahre, durften Männer Kameras in Underground-Strip-Clubs mitnehmen. Michael Abramson, ein lokaler Fotograf, fand es aufschlussreicher, die Männer zu fotografieren, die die Frauen fotografieren. Bisher in der Schublade gelassen, sind die entstandenen Bilder eine faszinierende, witzige und mitunter verstörende Darstellung des ungehemmten männlichen Blicks.

Eingeführt von Midge Wilson.

Michael Abramson (1948-2011) war ein amerikanischer Fotograf, der vor allem für seine Arbeit bekannt ist, die das Nachtleben der Schwarzen dokumentiert Nachtclubs auf der Südseite von Chicago. Seine Fotografien sind in den ständigen Sammlungen vieler bedeutender amerikanischer Institutionen zu finden, darunter das Smithsonian, das Art Institute of Chicago, das Chicago History Museum, das California Museum of Photography und mehr.

Dies ist die erste Ausgabe.

Buchgestaltung von Matthew Young.

Schwestern

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Schwestern' von Sophie Harris-Taylor. 112 S., vollständig in Leinen gebundener Hardcover mit Einklebebild, weiß foliert, 199 x 151 mm.

Sophie Harris-Taylor verbrachte zwei Jahre damit, mehr als 100 Schwestern zu fotografieren und zu interviewen, um diese intimste Verbindung besser zu verstehen. Ihre zarten Porträts, kombiniert mit kurzen Interviews, offenbaren die Eifersüchteleien, Ängste, Liebe und Lachen, die im Herzen jeder Beziehung nebeneinander existieren.

"Dieses Buch ist eine Feier der Schwesternschaft in all ihrer Pracht und mit all ihren Fehlern." - Sophie Harris-Taylor

Begleitet von einer Einführung und Texten von Emma Finamore, basierend auf den Interviews der Fotografin mit den Schwestern.

Sophie Harris-Taylor ist ein Kunst- und Porträtfotograf, geboren 1988 in London. Bekannt für ihre Bilder, die ausschließlich mit natürlichem Licht und Umgebungslicht erstellt wurden, konzentriert sich ihre Arbeit auf Beziehungen und die alltäglichen Momente, die Menschen in einer vertrauten, aber oft alltäglichen Umgebung teilen. Harris-Taylor wurde zuvor für den Taylor Wessing Photographic Portrait Prize, den Renaissance Photography Prize und The Young Masters nominiert und ihre Arbeiten wurden in zahlreichen Publikationen vorgestellt. Dies ist ihr zweites Fotobuch.

Dies ist die erste Ausgabe.

Wirklich gute Hundefotografie

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

HOXTON MINI PRESS X PINGUIN BÜCHER

Dies ist das erste Buch in Zusammenarbeit mit Penguin.

Hunde und Fotografie sind fast seit der Erfindung des Mediums Hand in Hand gegangen und unsere Leidenschaft ist ungebrochen, mit Bildern von bezaubernden, helläugigen Hunden im ganzen Internet.

Die Fotografien in diesem Buch bieten eine Alternative zu all dem Flaum. Sie begegnen dem Hund als würdevolles, intelligentes und edles Wesen und betrachten unsere Beziehung zum besten Freund des Menschen als das Außergewöhnliche, was es wirklich ist. Elegant, schön, überraschend, manchmal komisch, voller Drama und Herz, zeigen diese Bilder das beliebteste Tier der Welt in einem bemerkenswerten neuen Licht.

Mit Arbeiten von 30 Fotografen wie William Wegman, Alec Soth, Charlotte Dumas, Traer Scott, Tim Flach, Elliott Erwitt, Jo Longhurst, Dougie Wallace und vielen mehr.

'Really Good Dog Photography', herausgegeben von Particular Books (Imprint von Penguin Books) in Zusammenarbeit mit Hoxton Mini Press. Geschrieben von Lucy Davies. Fotografie von 30 Weltklasse-Fotografen.

304 Seiten gebundener Hardcover, 218 x 254 mm.

Lucy Davies
schreibt über Kunst und Fotografie für den Telegraph, wo sie als Commissioning Editor tätig ist. Sie hat für zahlreiche Bücher, Ausstellungskataloge und Zeitschriften viel über bildende Kunst geschrieben.

Dies ist die erste Ausgabe.

Ungesehenes London

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

London ist eine der meistfotografierten Städte der Welt, also könnte man meinen, es gäbe nichts mehr zu sehen. Aber du würdest falsch liegen. Durch die Augen von 25 zeitgenössischen Fotografen können Sie sich entlang versteckter Kanäle, um berüchtigte Wohnsiedlungen, durch surreale Straßenszenen und tief unter die Erde wagen. Das ist London, wie es heute ist und wie Sie es noch nie gesehen haben.

Dieses aufschlussreiche Buch fasst die Arbeiten von 25 Weltklasse-Fotografen zusammen:

Thom und Beth Atkinson, James O Jenkins, Rut Blees Luxemburg, David Vintiner, Matt Stuart, Janie Airey, Vicky Grout, Ben West, Effie Paleologou, Stephen Leslie, Dougie Wallace, Anton Rodriguez, Simon Norfolk, Mark Sanders, George Georgiou, Andy Sewell, Lorenzo Vitturi, Carl Bigmore, Giacomo Brunelli, Cian Oba-Smith, Johanna Neurath, Lewis Bush, Shahed Saleem und Nick Turpin.

Worte von Rachel Segal Hamilton. Rachel ist eine in London lebende freiberufliche Journalistin, die ausführlich über Fotografie geschrieben hat für Das britische Journal für Fotografie, VIZE, Der Telegraph, Das Journal der Royal Photographic Society, Professionelle Fotografie und andere.

288 Seiten Hardcover, 242 x 186 mm.

Dies ist die erste Ausgabe.

Londoner Kaffee

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

Es ist kein Geheimnis, dass London süchtig nach Kaffee ist. Die heutigen Flat-White-Trinker sind versiert – mit einer Vorliebe für Single Origins und leichte Röstungen – aber was oft vergessen wird, ist, dass die Stadt eine reiche Geschichte von Kaffeehäusern hat, die bis in die 1650er Jahre zurückreicht.

Bestsellerautorin Lani Kingston und Fotograf David Post haben die Geschichten der inspirierendsten modernen Handwerker, Röster, Züchter, Innovatoren und Unternehmer festgehalten, die London erneut zur Welthauptstadt des Kaffees machen.

Dieses Buch enthält eine ausklappbare Karte mit 50 der besten Londoner Coffeeshops.

'London Coffee' von Lani Kingston und David Post
256 Seiten Hardcover, schwarz foliert, 222 x 167 mm. Plus ausklappbare Karte.

Lani Kingston ist ein australischer Food-Autor, Berater und Management-Experte, der stolz London sein Zuhause nennt. Ihr erstes Buch „How to Make Coffee“ war ein internationaler Bestseller und wurde in fünf Sprachen und acht Ausgaben veröffentlicht. Lani hat Master-Abschlüsse in Lebensmittelwissenschaften und Pädagogik sowie Konditor- und Barista-Qualifikationen und bewertet Kaffee für die Great Taste Awards.

David Post ist ein kanadischer Fotograf, dessen Portfolio Arbeiten für eine Reihe bekannter Londoner Marken umfasst, darunter ein aktuelles Projekt für Mast Chocolate. David ist auch in der Kaffeewelt eine angesehene Persönlichkeit: Er besaß und betrieb eine preisgekrönte Kaffeebar in seiner Heimatprovinz Neufundland, bevor er nach London zog, wo er sich der pulsierenden Kaffeeszene anschloss und mit Cafés in der ganzen Stadt zusammenarbeitete.

Dies ist die erste Ausgabe.

Hackney Studios

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

Kreative aus East London und ihre Räume

"Hackney-Studios" von Jenny Lewis. 116 S., Hardcover mit Tip-in-Bild, weiß und gold foliert, 220 x 265 mm quer

Hackney, East London, ist bekannt für seine lebendige kreative Community. Jenny Lewis verbrachte vier Jahre damit, in und außerhalb von Studios im ganzen Bezirk einen Stamm von Künstlern zu fotografieren, die im Laufe der Zeit die Gegend geprägt haben. Maler, Illustratoren, Filmemacher, Juweliere, Keramiker und Modedesigner laden uns in ihre Ateliers ein und teilen ihre privaten Gedanken über den kreativen Prozess.

Was mit einer zufälligen Begegnung mit der Modedesignerin Isobel Webster begann, entwickelte sich organisch zu einem „Stammbaum“ der kreativen Community des Bezirks, wobei jeder Künstler die nächste Person nominierte, die fotografiert werden sollte.

Lewis stellt fest, dass viele der an dem Projekt beteiligten Künstler aufgrund der jüngsten Mieterhöhungen gezwungen waren, ihre Ateliers zu verlassen, und hofft daher, dass dieses Buch als rechtzeitige Erinnerung und Feier des Geistes der Kreativität in einem der Londoner dynamischsten Bereiche.

Jenny Lewis zog vor über zwanzig Jahren durch einen Aufenthalt an der Preston University, wo sie einen Abschluss in Bildender Kunst erwarb, und einen Ehemann nach Hackney. Seitdem hat sie ihren Lebensunterhalt als redaktionelle Fotografin verdient, verfolgt aber weiterhin eine Reihe von persönlichen Arbeiten. Vieles davon konzentriert sich auf ihre Erfahrungen mit Leben und Arbeiten in East London. Ihr erstes Buch „One Day Young“ wird auch von Hoxton Mini Press veröffentlicht.

Dies ist die erste Ausgabe.

Handjobs: Das Leben als Handmodel

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Hand Jobs: Life as a Hand Model' von Oli Kellett und Alex Holder, 88 Seiten Hardcover mit Einklebebild und foliertem Titel, 173 x 135 mm

Dieses Buch ist auch als Collector's Edition hier erhältlich.

Sie spenden 30 mal täglich Feuchtigkeit. Sie kennen 200 verschiedene Möglichkeiten, einen Legostein aufzuheben. Sie können mit einem Ferrero Rocher methodisch handeln. Sie sind die einzigen, die für die Reinigung einer Toilette so viel Geld verdienen wie für das Modellieren eines Diamanten. Diese Handmodelle sind die Stars der größten Werbekampagnen, aber Sie haben ihre Gesichter noch nie gesehen ... bis jetzt. Handjobs: Das Leben als Handmodel bietet 24 aufschlussreiche Porträts, 24 urkomische Zitate und 24 Möglichkeiten, eine Banane zu schälen.

Dies ist Buch 3 einer Reihe, die das Beste an farbenfroher, moderner Fotografie feiert.

Als 11-jähriger machte Oli Kellett ein Foto von einer Blume, die seine Oma für 5 Pfund kaufte. Mit dem Gefühl, den großen Durchbruch geschafft zu haben, fotografierte er weiter in der Hoffnung, bald vorzeitig in Rente gehen zu können. Ungefähr zwanzig Jahre später fotografiert Oli immer noch, sowohl kommerziell als auch für längerfristige Projekte. Er ist noch lange nicht in Rente.

Alex Holder ist Partner bei der Werbeagentur Anomaly London. Ihre Projekte machen oft weltweite Presse und reichen von einer fotografischen Nachbildung von Mills & Boon-Romantik-Covern (gedreht mit Oli Kellett) bis hin zur politischen Kampagne „Make Them Pay“, die mit dem Elle-Magazin das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen beenden wollte. Es verdiente 83 Millionen Hits und die Unterstützung des Premierministers.

Dies ist die erste Ausgabe.

Kaugummi

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Bubblegum' von Emily Stein, 102 Seiten Hardcover mit Tip-in-Bild und foliertem Titel, 173 x 135 mm

Dieses Buch ist auch als Collector's Edition hier erhältlich.

Emily Steins Fotografien von Kindern, die an Stränden auf der ganzen Welt Kaugummi blasen, sind ein Porträt der Freiheit, Unschuld und Freude der Jugend. Die unterschiedlichen Gesichtsausdrücke beim Kauen der Kinder – Frust, Aufregung, Überraschung, Konzentration – erzählen eine Geschichte für sich.

Dies ist Buch 1 einer Reihe, die das Beste in farbenfroher, moderner Fotografie feiert.

Emily Stein begann im letzten Semester ihres Kunststudiums mit dem Fotografieren. Da sie sich nie lange genug konzentrieren konnte, um ein Gemälde fertigzustellen, griff sie zur Kamera und verliebte sich sofort in die Fotografie. Das Fotografieren ermöglichte ihr zwei große Lieben: Abenteuer zu erleben und neue Leute kennenzulernen. Heute fotografiert sie Menschen jeden Alters, oft für kommerzielle Kunden wie MTV, Vice und Puma, und hat eine natürliche Gabe, deren Energie und Individualität einzufangen.

Dies ist die erste Ausgabe.

Haarschnitte von Hackney (Bildband 2)

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

Buch 2 aus der Reihe 'Illustriertes Ost-London'

„Haircuts of Hackney“ von Daniel Frost. 48pp Hardcover, gold foliert, Ziehharmonika,199 x 139 mm

Dieses Buch ist auch als Collector's Edition hier erhältlich.

Haircuts of Hackney ist der neueste Titel in unserer Sammelserie 'Illustrated East London'. Dieses skurrile und farbenfrohe Buch lässt sich ausklappen und zeigt 35 Gemälde der Rückseiten von Hackney-Köpfen. Daniel Frost, ein lokaler Künstler, hat eine spielerische visuelle Enzyklopädie der Haarschnitte geschaffen, die Sie in East London finden, dem Epizentrum der Selbstdarstellung und des frisierten Selbstbewusstseins. Mit diesem Buch werden Sie in der Lage sein, einige der schönsten Beispiele East Londons für den 'Mun' (Mannbrötchen), das Kingsland Basin, Queensbridge Quiff, den legendären Hoxton Fin und mehr zu identifizieren und zu entdecken.

Daniel Frost ist ein Illustrator, der in East London lebt. Er ist auf seltsame Menschen und seltsame Situationen fixiert und interpretiert seine Beobachtungen mit einfachen Bildern auf phantasievolle und spielerische Weise neu. Daniel hat auf der ganzen Welt ausgestellt und für eine Reihe von Kunden gearbeitet, darunter Nike, New York Times und Transport for London.

Dies ist die erste Ausgabe.

Porträt von Großbritannien, Band 3

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Portrait of Britain Vol 3', 336pp, gebunden, Leinenrücken, ungestrichenes Papier, 199 mm x 151mm. Titelbild von Brunel Johnson.

Portrait of Britain Bundle: Vol 2 und Vol 3 (sparen Sie 25%) hier erhältlich.

In Zusammenarbeit mit 1854 Medien/Britisches Journal für Fotografie

Eingeführt von David Olusoga

Die Black Lives Matter-Bewegung und Covid-19 haben Großbritannien eine Flutwelle des Wandels gebracht. Diese 200 Porträts und begleitenden Geschichten voller Hoffnung und Menschlichkeit fangen die Individuen ein, die die kollektive Widerstandsfähigkeit des Landes ausmachen.

"Diese Sammlung von Fotografien ist eine Erinnerung an das, was wir vermisst haben und an die Kraft, in die Gesichter derer zu schauen, mit denen wir unsere Nation teilen." - David Olusoga , aus der Einführung

Dies ist die erste Ausgabe.

Porträt der Menschheit

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Porträt der Menschheit', 320pp, Leinenrücken, 237 mm x 285 mm.

In Zusammenarbeit mit 1854 Media und Magnum Photos.

Was bedeutet es heute, ein Mensch zu sein? Diese 200 Porträts, die von Fotografen in über 65 Ländern aufgenommen wurden, feiern die Weltbürgerschaft in einer Zeit der Instabilität. Witzig, aufschlussreich und oft bewegend zeigen die Gesichter und Geschichten in diesem Buch, dass wir alle wunderbar einzigartig und doch auf einer gewissen Ebene zutiefst gleich sind.

Eingeführt von Lucy Davies.

Porträt von Großbritannien

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Porträt von Großbritannien', 336pp, gebunden, Leinenrücken, ungestrichenes Papier, 199 mm x 151mm.

In Zusammenarbeit mit Britisches Journal für Fotografie

200 Fotografien, die das Gesicht einer sich verändernden Nation einfangen.

Portrait of Britain ist eine jährliche Fotoausstellung, die die besten Porträts von Menschen im ganzen Land zeigt. Die Gewinnerfotos, ausgewählt aus BJPdes Open-Call-Wettbewerbs, werden landesweit auf digitalen Plakatwänden – in Bahnhöfen, Flughäfen, Einkaufszentren und auf den Hauptstraßen – gezeigt und von über 10 Millionen Menschen gesehen.

In ihrem dritten Jahr startet die Ausstellung am 1. September 2018 für einen Monat, aber erstmals mit diesem Buch. Porträt von Großbritannien ist eine kleine, klobige Hardcover-Ausgabe mit 200 ausgewählten Porträts sowie Informationen zu jedem Bild und ausgewählten Zitaten der Fotografen. Zusammen feiern diese Fotografien den Reichtum und die Vielfalt einer pulsierenden Nation in einer Zeit entscheidender Veränderungen.

„Diese großartigen Fotografien fangen gleichzeitig die große Vielfalt und die unausweichliche Identität der Briten ein. Schwul, hetero, bisexuell und nicht normativ männlich, weiblich und nicht-binär alt, jung und dazwischen – wie kann es sein, dass diese – jede für sich eine überzeugende Identität – dennoch von einem Briten als schwer und unwiderstehlich übertrumpft werden als Dundee-Fruchtkuchen?

- Will Self, aus der Einführung

Buchgestaltung von Shaz Madani

Die Ecken

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'The Corners' von Chris Dorley-Brown. 96 S., gebunden mit Leinenrücken und Rückdeckel, Kunstdruckpapier, 237 x 285 mm.

Diese hyperrealen Fotografien von Straßenecken in East London sind eine einzigartige Dokumentation einer sich ständig verändernden Landschaft. In Mehrfachbelichtungen spielt Chris Dorley-Brown verschiedene Erzählungen gleichzeitig durch und schafft traumähnliche Szenen, die irgendwo zwischen Fiktion und Realität liegen.

Chris Dorley-Brown lebt und arbeitet seit über 20 Jahren in East London. 1984 gründete er seine eigene fotografische Praxis und hat seitdem seine Aktivitäten auf Filme und Radio ausgeweitet und als Sounddesigner für BBC Radio 3 gearbeitet. The Corners ist Chris’ drittes Fotobuch.

**Dieses Buch wurde bei den British Book Design & Production Awards 2018 mit dem Best Photography Book Award ausgezeichnet**

Buchgestaltung von Friederike Huber.

Dies ist die erste Ausgabe.

Schlecht reparierte Autos

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Badly Repaired Cars' von Ronni Campana, 72 Seiten Hardcover mit Tip-in Bild und foliertem Titel, 173 x 135 mm

Dieses Buch ist auch als Collector's Edition hier erhältlich.

AUSGEWÄHLT ZU EINEM DER BESTEN FOTOBÜCHER VON MARTIN PARR 2016

Schlecht reparierte Autos ist eine helle, mutige und humorvolle Dokumentation einiger der besten (oder schlechtesten) Beispiele für DIY-Autoreparaturen. Nahaufnahmen von Autos, die von Klebeband, Plastik und Klebstoff zusammengehalten werden, füllen jeden Rahmen und beginnen, die Qualitäten der abstrakten Kunst anzunehmen. Ein Streifen Klebeband über einem zerbrochenen Scheinwerfer wird grafisch kraftvoll in Form grüner Kunststoff, der von einer Tür hängt, teilt den Rahmen wie eine Rothko-Farbwäsche.

Dies ist Buch 2 einer Reihe, die das Beste in farbenfroher, moderner Fotografie feiert.

Der 1987 in Mailand geborene Fotograf Ronni Campana hat sich darauf spezialisiert, die kleinsten Unvollkommenheiten der Welt zu fotografieren. Indem er sich auf Details seiner Umgebung konzentriert und kontrastierende Farben und Formen einrahmt, entdeckt er eine abstrakte Schönheit in scheinbar banalen Objekten. Mit subtilem Humor und einem hellen Blitz macht er uns auf die wunderbaren Fehler des Alltags aufmerksam. Dies ist sein erstes Buch.

Dies ist die erste Ausgabe.

Vintage-Glamour im Londoner East End

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

‘Vintage Glamour In London’s East End’ Fotografien von Boris Bennett. 208 S., Hardcover, Vollleinen mit eingelegtem Bild und Goldfolie, 289 x 214 mm

Boris Bennett (1900-85) galt als Doyen jüdischer Studioportraitfotografen, der dafür bekannt war, Hollywood-Glamour in eine verarmte Gegend im Osten Londons zu bringen. Sein Atelier in der Whitechapel Road war das modische Location für Hochzeitspaare und Familien in den 1930er und 1940er Jahren.

Essen in East London

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

'Eine Feier der Energie und Kreativität bei der Arbeit im East End. Dies ist ein fröhliches, inspirierendes und herzerwärmendes Buch.' Nigel Slater

East London hat sich zum aufregendsten Ort zum Essen in Großbritannien entwickelt. Als Heimat einer lebendigen und vielfältigen Gemeinschaft hat es eine Welle frischer gastronomischer Talente angezogen, darunter Spitzenköche, junge Produzenten und mutige Unternehmer. Dieses Buch folgt vierzig Menschen im Herzen eines kulinarischen Phänomens – von Sterneköchen und spezialisierten Metzgern bis hin zu Wildsammlern und städtischen Imkern. Mit ausführlichen Interviews und aufwendiger Fotografie, Essen in East London zeigt Ihnen, wohin Sie gehen, was Sie essen und wie Sie es zu Hause kochen können.

„East London Food“ von Rosie Birkett und Helen Cathcart
288 S. Hardcover plus 20 S. ausziehbares Rezeptheft, kupferfoliert, 255 x 196 mm, in 2 zufällig ausgewählten Farben erhältlich.

Rosie Birkett ist Food-Autorin, Stylistin und Autorin mit Sitz in Hackney. Sie hat Reportagen über Restaurants, Köche und Food-Trends für Zeitschriften und Zeitungen geschrieben, darunter das Independent on Sunday, Condé Nast Traveller, den Guardian und das Red Magazine. Rosies Debüt-Kochbuch A Lot On Her Plate wurde 2015 mit großem Beifall der Kritiker veröffentlicht und im selben Jahr vom Observer zum aufsteigenden Stern gekürt.

Nach dem Studium der Fotografie und Art Direction in Manchester, Helen Cathcart begann ihre Karriere als Fotoregisseurin in London mit der Arbeit an verschiedenen Publikationen. 2010 zog sie nach Sydney, um den Übergang zur Vollzeit-Fotografin zu starten und fotografierte bald für Publikationen wie Condé Nast Traveller, Monocle und Australian Gourmet Traveller. Derzeit lebt sie in London und fotografiert für Magazine, Marken und Kochbücher.

Makers of East London (Kaffeetischbuch)

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

„Makers of East London fängt die Energie und den Geist eines einzigartigen Teils der Hauptstadt ein. Eindrucksvolle Fotografie neben aufschlussreichen Profilen von Machern enthüllt verborgene Prozesse hinter alltäglichen und außergewöhnlichen Objekten.“ Annie Warburton, Handwerksrat

Fahrradbauer, Geigenbauer, Keramiker… East London ist das kreative Zentrum einer der dynamischsten Städte der Welt und erlebt jetzt ein Wiederaufleben von Handwerkern, die traditionellen Disziplinen neues Leben einhauchen. Dieses Buch macht einen Rundgang durch ihre Studios und Praxen, um zu sehen, was es braucht, um ein Hersteller in einer Welt der Massenproduktion zu sein. Unser bisher größtes und ehrgeizigstes Buch.

Fotografie von Charlotte Schreiber, geschrieben von Katie Treggiden
336 S., 264 x 198 mm, Hardcover, Leinen gebunden, Folienprägung.

Charlotte Schreiber wuchs in Wiesbaden auf, wo sie Fotografie studierte und sich anschließend als freiberufliche Fotografin mit den Schwerpunkten Porträt und Mode arbeitete. Geschichten zu erzählen gehörte schon immer zu Charlottes Lieblingsbeschäftigungen und beim Fotografieren fühlt sie sich in der Lage, die Welt ruhig zu beobachten und das festzuhalten, was ihr am wichtigsten oder schönsten erscheint.

Katie Treggiden ist ein angesehener Designautor. Ihr Blog „confessions of a design geek“ wurde innerhalb von fünf Monaten nach dem Start als bester Interior Design Blog in Großbritannien ausgezeichnet. Sie gründete Fiera, ein unabhängiges Magazin, das auf den Designmessen der Welt neue Talente entdeckt, und schreibt auch für Titel wie Dezeen, das Guardian Weekend Magazine und Ideal Home. Dies ist Katies zweites Buch.

Dies ist die erste Ausgabe.

Field Guide für die Tierwelt von East London

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

„Ein Field Guide to East London Wildlife“ von Ian McDonnell & Harry Ades, 108 Seiten 165 x 115 mm, Taschenbuch

Dieses Buch ist auch als Collector's Edition hier erhältlich.

Stellen Sie sich einen Naturführer aus dem 19. Jahrhundert vor, der direkt in das städtische Leben des 21. Jahrhunderts eingefügt wurde. Verstohlene Gartenfüchse, entflohene Sittiche, illegal importierte Schlangen und wilde Katzen werden als romantische Radierungen gegen das Chaos des Lebens in East London in diesem Taschenbuch-Wildtierführer mit einer Wendung wiedergegeben.

Jede Zeichnung wird von sachlichen Texten begleitet, die sowohl humorvoll als auch informativ sind und uns an die seltsame Schönheit und das Leben erinnern, die in einigen der urbansten Gegenden Londons gedeihen.

Gelangweilte Touristen

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

„Gelangweilte Touristen“ von Laurence Stephens. 112pp, Taschenbuch mit französischen Klappen, Kunstdruckpapier, 162 mm x 127 mm.

Entdecke eine verlorene Zivilisation.
Bestaunen Sie eine hoch aufragende Kathedrale.
Machen Sie ein Selfie vor einem Dönerladen.

Hatten Sie schon einmal einen Urlaub, der nicht Ihren Erwartungen entsprach?

Was als zufälliger Besuch der Kathedrale von Barcelona begann, um der Sonne Mitte August zu entkommen, führte den Fotografen Laurence Stephens dazu, die nächsten drei Sommer damit zu verbringen, die Kulturlandschaften Spaniens und Portugals zu durchqueren. Von stickigen Museen bis hin zu atemberaubenden Skylines machte er sich mit der Kamera in der Hand auf die Suche nach dem nicht so schwer fassbaren gelangweilten Touristen.

Laurence Stephens ist ein britischer Dokumentarfotograf. Inspiriert von Farbe Fotografen der 1980er Jahre, sein Ansatz ist anthropologisch und erforscht Aspekte des modernen Lebens mit einem satirischen Blick.

Buchgestaltung von Make Good Print Co.

Dies ist die erste Ausgabe.

Startup London

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

Über 200.000 Startups starten jedes Jahr in London. Hier sind die Geschichten von 30 der kreativsten von ihnen. Von King’s Cross bis New Cross, von digitalen Apps bis hin zu Brennereien – diese kleinen Unternehmen haben große Ambitionen, die Art und Weise, wie wir essen, einkaufen, spielen und die Welt sehen, zu verändern. Dieses Buch ist ein inspirierender Leitfaden für jeden, der davon träumt, ein eigenes Unternehmen zu gründen, sei es in London oder darüber hinaus.

Dieses Buch enthält ein 16-seitiges „Tipps and Advice“-Booklet von der Wirtschaftsautorin Rebecca Burn-Callander mit Illustrationen von Daniel Frost.

„Startup London“ von Christina Hopkinson und Rick Pushinsky
256 Seiten Hardcover, Gold und Weiß foliert, 255 x 196 mm. Plus 16 Seiten Booklet.

Christina Hopkinson ist Romanautor und Journalist spezialisiert bei der Untersuchung zeitgenössischer Themen durch Belletristik und Sachliteratur. Ihre Artikel sind in einer Reihe von britischen Publikationen erschienen, darunter die Wächter, Die Zeiten, Ter Sunday Times, Grazia und rot. Ihre fünf Romane wurden in mehr als 12 Sprachen übersetzt.

Rick Pushinsky ist ein britischer Fotograf, der in East London lebt und einen Hintergrund in bildender Kunst und Architektur hat. Er fotografiert international und seine Arbeiten wurden in Mode, Der Telegraph und der Financial Times.

Dies ist die erste Ausgabe.

Buchgestaltung von Matt Young.

50 Menschen von East London (Bildband 1)

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

Buch 1 aus der Reihe 'Illustriertes East London".

‘50 Menschen in Ost-London von Adam Dant. 112pp Hardcover, mattes Papier, goldfoliert, 145 x 205 mm

Die Standardausgabe von 50 Einwohner von East London ist jetzt AUSVERKAUFT. Wir haben noch eine sehr begrenzte Anzahl von Collector's Editions verfügbar.

Ein schmerzlich genauer Führer zu den vielfältigen, farbenfrohen und manchmal ärgerlichen Menschen im Osten Londons.

Obwohl die Zeichnungen an altmodische Comics oder Hogarths Drucke aus dem 18.

Adam Dant ist ein international renommierter Künstler, der in Shoreditch, East London lebt.

VORBESTELLUNG: East London Food (Zweite Ausgabe)

Vorbestellungen werden ohne 14. Juni versendet

KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

"East London Food (Zweite Ausgabe)" von Rosie Birkett und Helen Cathcart. 336 Seiten, gebunden, 196 x 255 mm. Mit Essays der renommierten Köche Andi Oliver und Nuno Mendes.

Seit der ersten Ausgabe von Essen in East London kam vor fünf Jahren heraus, diese kulinarische Ecke der Hauptstadt hat sich vom rebellischen Start-up zu einer weltweit etablierten Destination entwickelt. Dennoch bleibt die Gegend so energiegeladen wie eh und je mit legendären familiengeführten Cafés neben Michelin-Sterne-Restaurants und Tequila-Bars in der Nähe von städtischen Farmen. Mit über 40 persönlichen Interviews, 24 Neuzugängen und noch mehr aufwendiger Fotografie verrät Ihnen dieses Buch, wohin Sie gehen, was Sie essen und wie Sie es zu Hause kochen können.

„Ein brillantes Porträt des pulsierenden Herzens der Londoner Food-Szene.“ Nigel Slater

Rosie Birkett ist ein führender Food-Autor, der vier Bücher geschrieben hat. Sie schreibt regelmäßig für überregionale Zeitungen und Zeitschriften.

Helen Cathcart ist ein etablierter Fotograf, der für Publikationen fotografiert, darunter Verwandtschaft und Die Sunday Times.


ZUSAMMENFASSUNG: 12. MAI


TITELSTORY:
Anti-Vax-Eltern beibringen, der Wissenschaft und dem MMR-Impfstoff zu vertrauen | Schau Video
Die Weltgesundheitsorganisation hat das Zögern von Impfstoffen – wenn Eltern Impfungen für ihre Kinder verzögern oder verweigern – als eines der zehn größten Gesundheitsrisiken für 2019 aufgeführt. Jetzt, mit mehr als 700 bestätigten Masernfällen in 23 Bundesstaaten, bemühen sich Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens darum, die ein halt dazu. Dr. Jon LaPook berichtet über den Einsatz der Wissenschaft als Gegenmittel gegen Fehlinformationen über Impfstoffe.

Für mehr Information:


FERIEN:
Muttertag

SEHENSWÜRDIGKEITEN: Ein neues Museum für Lady Liberty | Schau Video
Diese Woche wird das 100 Millionen US-Dollar teure Freiheitsstatue Museum auf Liberty Island im New Yorker Hafen eröffnet. Es erzählt die Geschichte der Entstehung der Statue von Frédéric Auguste Bartholdi im 19. Jahrhundert – ein Geschenk Frankreichs – und auch die Geschichte, wie sie zu einem Symbol für Amerika, für Inklusion und Freiheit wurde. berichtet Martha Teichner.

Für mehr Information:

RADIO: Der sich entwickelnde Howard Stern | Schau Video
In den letzten 13 Jahren hat Howard Stern dazu beigetragen, dass das Satellitenradio SiriusXM von einem noch jungen Experiment zu einem 33-Millionen-Abonnenten-Imperium heranwuchs. Aber Stern, der sich als spießiger Schock-Jock einen Namen gemacht hat, hat sich weiterentwickelt – als Promi-Interviewer und als Mensch. Er spricht mit Tracy Smith über sein neues Buch mit Interviews, “Howard Stern Comes Again” seine Psychotherapie ein Gesundheitsschreck, der zeigte, dass er “warn’t Superman” und wie er und seine Frau Schutzengel für tausend Rettungskatzen sind .

Für mehr Information:

REISEN: Auf, auf und ab im TWA Hotel | Schau Video
Als Trans World Airlines 2001 in Konkurs ging, war es das Ende einer Luftfahrtära – und des klassischen TWA-Terminals des Architekten Eero Saarinen am John F. Kennedy International Airport in New York, einem der markantesten Gebäude der Welt. Von Baudenkmalpflegern aus der Planierraupe gerettet, wurde das Magnetterminal, das einst Flugreisende anzog, in das nostalgische TWA Hotel verwandelt. Kris Van Cleave checkt ein.

Für mehr Information:

JUSTIZ: Die Central Park Five sprechen | Schau Video
Mit einer neuen Netflix-Serie über die Premiere ihres Falls teilen sich die Männer, die als Central Park Five bekannt wurden, mit dem Korrespondenten Maurice DuBois die vielen Kosten einer falschen Verurteilung.

Um einen Trailer zu “When They See Us,” von Ana DuVernay anzusehen, klicken Sie unten auf den Videoplayer:

Für mehr Information:

SONNTAGSPROFIL: “Jeopardy!”-Moderator Alex Trebek über seine Krebsdiagnose | Schau Video
Seit 35 Jahren moderiert Alex Trebek fast 8.000 Episoden der Spielshow “Jeopardy!” und hat sechs Emmy Awards gewonnen. Und während die Rekordserie des Kandidaten James Holzhauer in letzter Zeit für Schlagzeilen sorgte, war die größte Neuigkeit aus der Show Trebeks Kampf gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs. Er sprach mit Jane Pauley über seine Chemotherapie, die lähmenden Schmerzen und seine Entschlossenheit, keinen Arbeitstag zu verpassen.

Für mehr Information:

MILITÄR: Lektionen fürs Leben und Kriegsgeschichten von Admiral William H. McRaven | Schau Video
Admiral William McRaven, jetzt im Ruhestand, dachte, die Razzia auf Osama bin Ladens Gelände zu befehligen, wäre die Krönung seiner 37 Jahre als Navy SEAL, bis er 2014 eine Antrittsrede an der University of Texas in Austin hielt, die viral wurde – eine Lektion in persönlicher Verantwortung, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt ansprach und zum Bestseller wurde, “Make Your Bed”. David Martin spricht mit Admiral McRaven über den langen, langen Weg vom Bettenmachen bis zu Missionen im Irak und in Afghanistan.

Für mehr Information:


NATUR:
Stuten und ihre Fohlen (Erweitertes Video)
Zum Muttertag führt uns “Sunday Morning” in die Nähe von Corolla, North Carolina. Videograf: Carl Mrozek.


Auszeichnungen und Wettbewerbe, Listen von (in alphabetischer Reihenfolge)

&bull ALLi Award und Wettbewerbsbewertungen (Allianz unabhängiger Autoren). Richtet sich an Indie-Autoren, die anfällig für Eitelkeits- und/oder Geldraub-Wettbewerbe sind. Daher werden Wettbewerbe als "Empfohlen", "Gemischt" oder "Vorsicht" eingestuft.
&bull American Literary Awards (eine Liste auf Wikipedia)
&Stier Leitfaden der Autorengilde zu Wettbewerben, Stipendien und Residenzen Aufforderungen zur Einreichung von Beiträgen pro Monat. Ausgezeichnete Auflistungen.
&Stier Kalender für die Einreichung von Auszeichnungen (Der praktische Kalender von Poets & Writers hilft Ihnen, Einreichungen für Schreibwettbewerbe, Stipendien und andere Literaturpreise zu planen). Siehe auch Poets & Writers-Datenbank mit Schreibwettbewerben, Stipendien und Auszeichnungen sowie G&A: The Contest Blog (Poets&Writers)
&bull Award Annals (rangiert kreative Arbeiten, die mit mehr als 180 Buchpreisen, Filmpreisen und Musikpreisen ausgezeichnet wurden). Hier finden Sie Informationen zu den 69 Award-Organisationen, die in den Award Annals vertreten sind.
&bull Die besten kostenlosen Literaturwettbewerbe (Gewinner Schriftsteller) Kostenlos abonnieren.
&bull Between the Covers-Leitfaden zu Literaturpreisen und Buchlisten (die ausgezeichnete Referenzabteilung eines seltenen Buchladens)
&bull Big Fat Prize (Informationen über Wettbewerbe, Wettbewerbe, Auszeichnungen, Preise in vielen Kategorien)
&bull Book Awards und Media Awards (Booklist Online, American Library Association)
&Stier Buchpreise für selbst veröffentlichte Autoren (Joel Friedlander, Der Buchdesigner)
&bull CASW-Liste der jüngsten Auszeichnungen für wissenschaftliches Schreiben, die von wissenschaftlichen und professionellen Organisationen vergeben wurden (CASW Showcase, 2019)
&Stierwettbewerb und Auszeichnungen Betrügereien und Wettbewerbe, bei denen Sie vorsichtig sein sollten
&bull Crime Fiction Awards (ehemals Mystery Book Awards) Anerkennung der besten Krimis, spannenden Romane und Thriller
&bull E&P Journalism Awards and Fellowship Directory (kostenloser PDF-Download, scheint aber nicht mehr online zu sein). Eine umfassende Liste von Editor & Publisher (2010) mit mehr als 500 Auszeichnungen, Stipendien, Stipendien und Wettbewerben – national und international – für Journalisten und andere Zeitungsfachleute. Mit einem Themenindex zum leichteren Auffinden bestimmter Auszeichnungen.
&bull-Filmpreise (Wikipedia)
&bull Filmpreisverleihungen und Festivals (Internet Movie Database, IMDb)
&bull ****Fonds for Writers (C. Hope Clarks wunderbar hilfreiche Website und Newsletter)
&bull wird finanziert (Links von Autoren und Redakteuren zu Fördermitteln)
&bull Goodreads-Liste der Preisträger (als Leitfaden für LESER)
&bull Grants, Awards, and Residencies (PEN AMERICA, 2012) Der PEN hatte in der Vergangenheit eine Online-Datenbank, aber ich kann sie jetzt nicht finden. URL bitte?
&bull John Kremers Liste der Buch- und Autorenpreise für Buchmarketing und Buchwerbung (einschließlich Wettbewerben, die selbstveröffentlichte Bücher willkommen heißen)
&bull Journalismus-Stipendien und -Stipendien (NewsLab)
&bull Legal Essay Contest-Katalog (University of Richmond School of Law)

Banipal Trust for Arab Literature Ein jährlicher Preis in Höhe von £3.000 für einen aus dem Arabischen ins Englische übersetzten Gedicht- oder Belletristikbuch, der im Vorjahr zum ersten Mal auf Englisch veröffentlicht wurde.

Barlett & Steele Awards for Investigative Business Journalism, Das Reynolds Center for Business Journalism ehrt jedes Jahr den besten investigativen Wirtschaftsjournalismus in Print und Online. Regeln und Anwendung finden Sie hier. Einsendeschluss: 31. Juli. Im November verliehene Auszeichnungen (ein Goldpreis in Höhe von 5.000 USD, ein Silberpreis in Höhe von 2.000 USD und ein Bronzepreis in Höhe von 1.000 USD).

Barry Awards für den besten Krimi (verliehen von Deadly Pleasures Magazine und Mystery News)

Bay Area Planet Earth Awards für den besten Reiseartikel oder Essay (Bay Area Travel Writers)

Marica- und Jan-Vilcek-Preis für Poesie

Goldenberg-Preis für Belletristik

Felice-Buckvar-Preis für Sachbücher

Bellwether-Preis für Belletristik (25.000 US-Dollar plus Veröffentlichung für „eine Literatur des sozialen Wandels“)

Benjamin Franklin Awards, (Independent Book Publishers Association, IBPA) Auszeichnungen in 55 Kategorien, die hervorragende Leistungen in Buchredaktion und -design für unabhängige Verleger anerkennen. Siehe auch Benjamin Franklin Digital Awards (Auszeichnung der Besten in der digitalen Buchinnovation)

Helen Bernstein Book Award for Excellence in Journalism für die besten Bücher in voller Länge, die von einem Autor oder von Autoren geschrieben wurden, deren Hauptberuf Print-, Rundfunk- oder elektronischer Journalismus ist, gesponsert von der New York Public Library. Berücksichtigte Faktoren: die Bedeutung des Themas, der Einfluss des Buches auf die öffentliche Meinung oder Politik und die Qualität der Berichterstattung und des Schreibens.

Best in Business Awards, die jährlich von der Society for Advancing Business Editing and Writing (SABEW) verliehen werden. Diese Liste der Preisträger 2019 zeigt die Bandbreite der Ehrungen und die Vielfalt der Gewinner.

The Best of Photojournalism (NPPA, der Wettbewerb von Fotojournalisten für Fotojournalisten)

Bestes wissenschaftliches Schreiben in Kurzform (SciShortForm, Medium and National Association of Science Writers) Das beste wissenschaftliche Schreiben online, vierteljährlich kuratiert. Nominierungen durch Crowdsourcing. Um eine Geschichte zu nominieren, taggen Sie @SciShortform auf Twitter mit einem Link zum Artikel. Siehe Zusammenfassungen früherer Bester wissenschaftlicher Kurzformschreiben

Between the Covers (Leitfaden für seltene Buchhandlungen zu Literaturpreisen und Buchlisten)

The Audies, die Oscars für Hörbücher, gesponsert von der Audio Publishers Association (AP)

Die Audio Verse Awards feiern die besten kostenlosen Hörspiele auf der ganzen Welt. Wenn Sie bezahlen müssen, um es anzuhören, ist es nicht berechtigt.

Der Fonds der Autorenliga. Der Fonds vergibt unbefristete, zinslose und unverbindliche Darlehen an professionelle Schriftsteller und Dramatiker, die sich aufgrund medizinischer oder gesundheitlicher Probleme, vorübergehender Einkommensverluste oder anderer Unglücke in finanzieller Not befinden.

Die von der Columbia University verliehenen Bancroft-Preise für Autoren herausragender Arbeiten in den Bereichen amerikanische Geschichte (einschließlich Biografie) und Diplomatie. Für Werke, die ursprünglich in englischer Sprache verfasst und in Amerika (Nord, Mittel und Süd) veröffentlicht wurden.

Die Bibliographical Society of America bietet zahlreiche Stipendien im Wert von $3.000 bis $6.000 an, die bibliographische Recherchen und Forschungen in der Geschichte des Buchhandels und der Verlagsgeschichte unterstützen. Es vergibt auch einige Preise:
---William-L.-Mitchell-Preis für Bibliographien oder dokumentarische Arbeiten zu frühen britischen Zeitschriften oder Zeitungen
---Justin-G.-Schiller-Preis zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in der Bibliographie historischer Kinderbücher
---NS. Louis Mercantile Library Prize, der die Erforschung der Bibliographie der amerikanischen Geschichte und Literatur fördert.

Der Robert W. Bingham Prize (PEN) vergibt ein Barstipendium von 25.000 US-Dollar an außergewöhnlich talentierte Romanautoren, deren Debütwerk – ein erster Roman oder eine Sammlung von Kurzgeschichten, die im Preisjahr veröffentlicht wurden – eine herausragende literarische Leistung darstellt und viel versprechend ist.

Worth Bingham Prize for Investigative Journalism (20.000 USD, und sehen Sie sich die anderen Auszeichnungen der Nieman Foundation auf dieser Seite an)

Biografie und Biografen, Auszeichnungen für:
Siehe ausführlichere Beschreibung der Auszeichnung unter eigenem Namen in der Masterliste. Der Newsletter des Biographer's Craft hält Sie auf dem Laufenden, wann Bewerbungen fällig sind und über besondere Neuigkeiten zu einem bestimmten Jahrespreis.
&bull Jährliche BIO-Preise (Biographers International Organization), darunter The Plutarch Award (Oscar der Biographie), The BIO Award (die höchste Auszeichnung des BIO, an eine Person für Beiträge zur Förderung der Kunst und des Handwerks der Biographie), der Biblio Award (an einen Bibliothekar oder Archivar, der einen außergewöhnlichen Beitrag zum Handwerk der Biografie geleistet hat), Editorial Excellence Award (an einen herausragenden Redakteur, aus Nominierungen von BIO-Mitgliedern) und den Hazel Rowley Prize , Preis in Höhe von 2000 USD für den besten Vorschlag eines erstmaligen Biographen (Biographers Internationale Organisation)
Preise des &bull Biographers' Club (UK), darunter
--Der Tony-Lothian-Preis. Der Tony-Lothian-Preis von £2.000 ($2.569) (gestiftet von ihrer Tochter Elizabeth, Herzogin von Buccleuch) unterstützt Erstautoren, die an einer Biografie arbeiten. Hier finden Sie das Anmeldeformular. Frist 27. Juli 2017
--Slightly Foxed Best First Biography Prize Entry (Biographers Club of London akzeptiert Beiträge für die beste erste Biografie (literarische Memoiren sind ebenfalls berechtigt). Preis in Höhe von 2.500 £ (3.238 $) gesponsert von Slightly Foxed, The Real Reader&rsquos Quarterly). Deadline Nov. 1. Siehe Anmeldeformular hier.
--Preis für lebenslange Verdienste um die Biografie
&bull Cross Sports Book Awards: Biografie des Jahres (in britischer Sportliteratur)
&bull Evans Biography Award (10.000 US-Dollar) für die Biografie einer Person, die einen bedeutenden Teil ihres Lebens im Inneren Westen verbracht hat, auch bekannt als &ldquoMormon Country&rdquo &ndash die Region, die historisch von mormonischen Institutionen und sozialen Praktiken beeinflusst wurde. Weder das Thema der Biographie noch der Autor müssen dem mormonischen Glauben angehören. Präsentiert vom Mountain West Center for Regional Studies der Utah State University. Die 2.500 $ Evans Handcart Award wird einer Biographie zu ähnlichen Themen gewidmet, erweitert jedoch die Kriterien um Familiengeschichten und konzentriert sich auf Erst- und Nachwuchsautoren.
&bull John Simon Guggenheim Fellowships (Midcareer Awards)
&bull Leon Levy Biografie-Stipendien ($60.000 Stipendium)
&bull Elizabeth Longford Prize for Historical Biography (5.000 Pfund jährlich für eine im Vorjahr veröffentlichte historische Biographie)
&bull Los Angeles Times Buchpreis für Biografie
&bull Mayborn Stipendium für Biografie bei James McGrath Morris in Santa Fe, NM. Mai Frist. Siehe Mayborn-Wettbewerbe.
&bull Mayborn Nationaler Biografie-Schreibwettbewerb (für High-School- oder Community-College-Studenten)
&bull Mayborn Conference Young Spurs Biografie-Wettbewerb
&bull National Book Critics Circle Auszeichnungen in Biographie und in Autobiographie. Vor 2005 bildeten Autobiografie und Biografie zusammen eine Kategorie.
&bull National Biography Award 25.000 US-Dollar – der reichste nationale Preis für australisches biografisches Schreiben und Memoiren für ein veröffentlichtes Werk biografischer oder autobiografischer Schriften, das darauf abzielt, das öffentliche Interesse an diesen Genres zu fördern. Die Autoren von bis zu sechs ausgewählten Arbeiten erhalten jeweils
1.000 $. Förderfähige Werke: Biografie, Autobiografie oder Memoiren in englischer Sprache, über ein australisches Thema oder jemanden, der einen wesentlichen Beitrag zu Australien geleistet hat. Siehe Richtlinien.
&bull National Jewish Book Award in Biography, Autobiography, and Memoir (ein Krauss Family Award in Erinnerung an Simon & Shulamith (Sofi) Goldberg
&bull PEN/Jacqueline Bograd Weld Award für Biografie ($5.000)
&bull Der Plutarch Award (Biographers International Organization). BIO, eine Organisation praktizierender Biografen und Biografieliebhaber, vergibt seit 2013 jährlich den Preis für die beste Biografie des Jahres.
&bull Pulitzer-Preis für Biografie oder Autobiografie. (Siehe Pulitzer Stirs Controversy by Awarding the Biography/Autobiography Prize to Memoirs (James McGrath Morris, BIO, 6-14-17). jede Form von Dokumentation erfordern, insbesondere die Art der Recherche, die oft Biografien auszeichnet.“ David Nasaw: „. oder was berichtet wurde, tatsächlich stattgefunden hatte. Die Pulitzer-Richtlinien machten dies überdeutlich.“ Die Jury für den Pulitzer 2015 recherchierte: „Wir drei waren der Meinung, dass sich eine Autobiografie von einer Memoiren unterscheidet. Eine Autobiografie ist das Aufschreiben eines Lebens durch die Person, die dieses Leben gelebt hat. Es muss nicht unbedingt von der Wiege bis zur Bahre sein, aber es ist geschrieben, um zu zeigen, wie sich Einflüsse von Ort und Zeit, Kindheit, Jugend, Elternschaft auf das Erwachsenwerden auswirken -Alter und die Aktivitäten, den Charakter, die Persönlichkeit und die Leistungen des Erwachsenen. Es ist mit anderen Worten eine Biografie, die von der Person geschrieben wurde, die Gegenstand dieser Biografie ist.
„Nach unserem Verständnis sind Memoiren ein Stück eines Lebens, ein Moment eines Lebens, ein Teil eines Lebens, und es ist nicht dokumentiert. Es gibt kein bestätigendes Material, es gibt keine zusätzlichen Interviews, es gibt keine Zeitungsartikel.“ , und es wird kein Kontext angegeben. Eine Memoiren sind ein Werk&mdas der Titel macht&mdashof Erinnerung deutlich macht. Autobiographie und Biographien sind keine Werke der Erinnerung." Lesen Sie den Artikel für ausführlichere Kommentare darüber, wie Memoiren in der Kategorie Biografie / Autobiografie ausgezeichnet wurden.
& Bull Rollin Fellowship. Das Frances &ldquoFrank&rdquo Rollin-Stipendium: 2000 US-Dollar für eine außergewöhnliche Biografie über ein afroamerikanisches Thema (BIO, Biographers International Organization, 2.000 US-Dollar) Wird an einen Autor verliehen, der an einer biografischen Arbeit über eine oder mehrere afroamerikanische Persönlichkeiten arbeitet, deren Geschichte einen signifikanten Beitrag zu unserem Verständnis der schwarzen Erfahrung. Kommt mit einer einjährigen Mitgliedschaft bei BIO, Registrierung für die jährliche BIO-Konferenz und Werbung über die Marketingkanäle von BIO.
&bull Sarton Women's Book Awards (Story Circle Network, das das Leben von Frauen ehrt). In der Kategorie Sachbücher können Sie eine Biografie, eine Sammelbiografie, ein bearbeitetes Tagebuch, eine wissenschaftliche Studie zur Frauenliteratur oder eine Anthologie einreichen. Es gibt auch einen separaten Preis für Memoiren.
&bull Der Coyiuto-Preis, ein neuer Preis, der ein Buch (Biografie oder Autobiografie) eines philippinischen Schriftstellers, der auf Englisch arbeitet, über eine philippinische Person oder Familie ehrt. Geldpreis von PHP 100.000 (2.223 $).
& Bull William H. Seward Award for Excellence in Civil War Biography (2.000 $, Civil War Forum of Metropolitan New York)
&bull-Sperber-Preis (für außergewöhnliche Leistungen im Verfassen und Recherchieren einer Biografie über eine Person im Bereich Journalismus oder Medienwissenschaft).
&bull Richard Slatten Award for Excellence in Virginia Biography (Geldpreis, $1000)
Biografien können unter anderem auch einen American History Book Prize, einen Bancroft Prize, einen Hillman Prize, einen National Book Award oder einen Pulitzer Prize erhalten. Biografie dominiert die Longlist des Samuel-Johson-Preises (Alison Flood, Guardian. „Eine breite Palette von Lebensgeschichten ragen unter den 18 Finalisten für den Preis von 20.000 Pfund auf.“.
Und, wie die Website von BIO hervorhebt, sollten Sie staatliche historische Gesellschaften nicht ignorieren, die oft Auszeichnungen für Biografien vergeben. So tun einige Universitätspressen.

Black Caucus Literature Awards (Black Caucus of the American Library Association-Preise für Belletristik, erster Roman, Sachbuch eines afroamerikanischen Autors und herausragender Beitrag zum Verlagswesen für ein einzigartiges Buch, das Afroamerikaner positiv darstellt)

Blog-Auszeichnungen (Wikipedia-Eintrag)
&bull Weblog-Auszeichnungen für 2013 (Bloggies)
&bull Die Webby Awards, ein internationaler Preis, der herausragende Leistungen im Internet ehrt – für über 100 Kategorien für Websites, interaktive Werbung, Online-Filme und -Videos sowie für Mobilgeräte und Apps –, verliehen von der International Academy of Digital Arts and Sciences. In jeder Kategorie werden zwei Ehrungen verliehen: Der Webby Award und der People's Voice Award. Dies unterscheidet sich von der vorherigen Auflistung.
Zu den &bull Online Media Awards (etwas britisch orientiert) zählen der Online-Redakteur des Jahres Digital Writer des Jahres als bester Kommentar/Blogging bester Videojournalismus.
&bull The Duck of the Draw (Simon Waldman, Guardian, beim Guardian's Best British Blog Award 2002). Siehe auch Weblog-Wettbewerb eine 'verdammte dumme Idee'? (Simon Waldman vs. Tom Coates)

Der Bob and Diane Fund unterstützt einen jährlichen Zuschuss von 5.000 USD für visuelle Geschichtenerzähler&mdashFotografen, Videoproduzenten, Multimedia-Künstler&mdashum die Fertigstellung, Veröffentlichung, Ausstellung und/oder Vorführung von Fotografien und/oder Multimedia-Arbeiten zu unterstützen dokumentiert Alzheimer und Demenz.

Bobbitt National Prize for Poetry Ein privat finanzierter Poesiepreis in Höhe von 10.000 US-Dollar, der alle zwei Jahre unter der Schirmherrschaft der Library of Congress vergeben wird. Der Rebekah Johnson Bobbitt National Prize for Poetry würdigt den bedeutendsten Gedichtband, der von einem Amerikaner geschrieben und in den letzten zwei Jahren veröffentlicht wurde.

Bollingen Prize for Poetry at Yale ($ 100.000), eine angesehene literarische Auszeichnung, die alle zwei Jahre an einen amerikanischen Dichter in Anerkennung des besten Buches neuer Verse der letzten zwei Jahre oder für sein Lebenswerk verliehen wird.

Booker Prize (früher bekannt als Man Booker Prize, dieser angesehene Preis für zeitgenössische Belletristik im Wert von 50.000 Pfund war ursprünglich für Schriftsteller aus dem britischen Commonwealth, Irland, Simbabwe und Südafrika bestimmt) Amerikanische Autoren sind jetzt berechtigt, wenn das Buch auch veröffentlicht wird in England. Lesen Sie die Leserleitfäden für Man Booker-Titel und die Regeln und Richtlinien für die Einreichung von Einreichungen für den Booker Prize und den International Booker Prize (letzterer, ebenfalls im Wert von 50.000 Pfund, für die beste ins Englische übersetzte Belletristik – ein Roman oder eine Sammlung von Kurzfilmen Geschichten – das Geld, das zwischen Autor und Übersetzer aufgeteilt wird). Preise gehen nicht immer an die großen Verlage, insbesondere für Bücher in Übersetzung: Die Longlist des Man Booker International Prize 2019 lässt kleine Verlage groß gewinnen (Alison Flood, The Guardian, 3-12-19) Siehe auch FAQs. Bei seiner ersten Verleihung (1969) war der Booker Prize auf Romane von Autoren aus Großbritannien, Irland und den Commonwealth-Staaten beschränkt.Im Jahr 2014 wurden amerikanische Romanautoren zugelassen (wenn sie in England veröffentlicht wurden) und Verlagen mit zuvor in der Longlist aufgeführten Titeln wurden mehr Einträge zugelassen. "Autoren, die zuvor in die engere Wahl gekommen waren, dürfen weiterhin automatisch neue Titel eingeben, und es wird weiterhin die Möglichkeit für Richter geben, Bücher anzufordern, die ursprünglich nicht eingereicht wurden." Warum nicht mehr den Man Booker-Preis? Die "Hedgefonds-Gesellschaft Man Group gab bekannt, dass sie ihre 18-jährige Beziehung mit dem renommiertesten britischen Literaturpreis beendet". Die Treuhänder des Booker Prize suchen nach einem neuen Sponsor nach dem Ausstieg der Man Group (Caroline Davies, The Guardian, 27. 1-29).
Einblicke in den Vergabeprozess finden Sie unter The 12 Biggest Booker Prize Controversies (Thomas Flynn, The Daily Beast, 23.07.13). Siehe auch „Verrückt, aber fantastisch“: Der Man Booker-Preis bringt kleine Verlage in die große Liga (Alison Flood, The Guardian, 29.07.16) Ein Jahr nachdem Marlon James und seine Indie-Presse Oneworld die Verlagsgiganten besiegt haben, um den Man Booker zu gewinnen, drei unabhängige Verlage haben es 2016 auf die Longlist geschafft. Aber welche Wirkung hat die &lsquoMutter aller Preise&rsquo auf kleine Teams?
Siehe auch: Der Wächter ist nicht der Booker-Preis. Sam Jordison führt eine Jagd der Leser des Guardian-Bücherblogs an, um das beste Buch des Jahres zu finden, das mit der Einschätzung der Man Booker-Preisrichter übereinstimmen kann oder nicht. Siehe Die großartige 70: Guardian Not the Booker-Preis-Longlist angekündigt (2015). Und aus der Perspektive der Arbeiterklasse sollten Sie unbedingt Class, Race, and the Case for Genre Fiction im Canon lesen: Adrian McKinty on Reading the Real Giants of Literature (Adrian McKinty, Literary Hub, 27.9.17) And The Man Booker Prize: In Zahlen (Emily Temple, LitHub, 25.06.18) Wie viele Geschichtensammlungen haben es in die engere Wahl geschafft? Wer hat es am meisten gewonnen? Welcher Anteil von Männern und Frauen? Wie viele Farbschreiber?

Man Booker International Prize (im Wert von 60.000 £, der alle zwei Jahre an einen lebenden Autor verliehen wird, der Romane entweder ursprünglich auf Englisch veröffentlicht hat oder dessen Werk allgemein in englischer Sprache übersetzt ist). Außerdem gab es einige einmalige Sonderpreise.

Der BookLife Prize in Fiction (5.000 US-Dollar für herausragende Finalisten sowie ein Profil in Publishers Weekly). Dieser jährliche Schreibwettbewerb, der von BookLife und Publishers Weekly gesponsert wird, möchte unabhängige Autoren unterstützen und großartige Werke unveröffentlichter oder selbst veröffentlichter Belletristik in sechs Kategorien entdecken: Romance/Erotica Mystery/Thriller Science Fiction/Fantasy/Horror General Fiction YA Fiction und Middle Grade Fiction .

Books for a Better Life Award (National MS Society, NYC-Southern NY Chapter) Auszeichnung von Autoren zur Selbstverbesserung, deren Botschaften mit der Mission des Chapters übereinstimmen, Menschen zu inspirieren, ihr bestes Leben zu führen. Auszeichnungen in mehreren Kategorien: Kinderbetreuung/Erziehung, Kochbuch, Erstes Buch, Grün, Inspirierende Memoiren, Motivation, Psychologie, Beziehungen, Spirituell und Wellness)

Booktrust verwaltet viele Schreibpreise und Wettbewerbe, die zuvor von anderen Organisationen durchgeführt wurden, und einige neue. Hier ist die Geschichte von Booktrust.

Die Booktrust Best Book Awards mit Amazon Kindle. [Zurück nach oben]
Gewinner des Borders Original Voices Award (Goodreads-Liste bis 2009 – Auszeichnungen scheinen danach eingestellt worden zu sein. War $5.000 Auszeichnung in jeder der vier Kategorien)

Bostoner Autorenclub. Jährliche Preise von jeweils 1.000 US-Dollar für zwei Bücher (eines für junge Leser), die von einem Autor aus der Gegend um Boston geschrieben wurden. Poesie, Belletristik oder Sachbuch (einschließlich kreativer Sachbücher).

W. Y. Boyd Literary Award for Excellence in Military Fiction (American Library Association), Preis in Höhe von 5.000 US-Dollar für das Gewinnerbuch, das im Jahr vor der Auszeichnung veröffentlicht wurde.

Bram Stoker Awards (Horror Writers Association)


Michael Braude Award for Light Verse, ein Preis in Höhe von 5.000 US-Dollar für leichte Verse, die in englischer Sprache unabhängig vom Herkunftsland des Autors verfasst wurden (eine von vielen Auszeichnungen der American Academy of Arts and Letters).

The Bridge Award ($1o.000, Arts in the Armed Forces, in Anerkennung eines aufstrebenden Dramatikers mit außergewöhnlichem Talent, der dem US-Militär diente oder derzeit dient)

Brit Writers Awards Jane Smith von How Publishing Really Works schrieb ursprünglich über verdächtige Aspekte dieser Auszeichnungen – ein Marketing-Gimmick für einen Self-Publishing-Arm? Hier schreibt Writer Beware über die Auszeichnungen, die "von Vorwürfen loser Bewertungsstandards und schlechter Kommunikation verfolgt werden" usw.

Braune Stiftung. Die Arch and Bruce Brown Foundation vergibt jährliche Stipendien ($ 1.000) vergibt jährliche Stipendien für Theaterstücke, Drehbücher, Musicals oder Opern in voller Länge, die den schwulen und lesbischen Lebensstil auf positive Weise präsentieren und die auf einer historischen Person basieren oder von ihr inspiriert sind , Kultur, Veranstaltung oder Kunstwerk.

Literaturpreise der John Burroughs Association
• John-Burroughs-Medaille (für herausragende naturkundliche Bücher)
• John Burroughs Nature Essay Award (für herausragendes Schreiben über die Naturgeschichte in einem veröffentlichten Essay)
• Riverby Awards (für außergewöhnliche Naturkundebücher für junge Leser)

Der Bulwer-Lytton-Fiction-Wettbewerb (wo "WWW" "Wretched Writers Welcome" bedeutet) Für den elendsten ersten Satz eines Romans.

Cabot-Preise. Der Maria-Moors-Cabot-Preis, der älteste internationale Journalistenpreis, wird jedes Jahr im Herbst an Journalisten der westlichen Hemisphäre verliehen, die durch ihre nachhaltige und herausragende Arbeit zur interamerikanischen Verständigung beigetragen haben. Gelegentlich wird der Preis an eine Organisation verliehen, die einen ähnlichen Beitrag geleistet hat.

CaFÉ for Artists (CallForEntry.org) ist das führende Online-Bewerbungs- und Bewertungssystem für die Verwaltung von Ausschreibungen für jurierte Kunstausstellungen. CaFÉ ist ausgeklügelt und dennoch benutzerfreundlich und ermöglicht es Anrufadministratoren, jeden Schritt des Online-Antrags- und Überprüfungsprozesses zu rationalisieren. CaFÉ wurde von Künstlern und Kunstadministratoren für Künstler und Kunstadministratoren entwickelt, um intuitiv, benutzerfreundlich und erschwinglich zu sein und kann dank eines robusten und flexiblen Managementsystems an nahezu jeden Call-for-Entry-Prozess angepasst werden. CaFÉ wurde 2005 ins Leben gerufen und wurde mit Blick auf öffentliche Kunstprojekte, Künstlerstipendien, jurierte Wettbewerbe für visuelle Kunst und Ausstellungen konzipiert, kann jedoch fast jede Art von Ausschreibung aufnehmen, einschließlich Kunstaufträge, öffentliche Kunst-RFQs, Einladungen, Residenzen, Stipendien, Ministipendien, Auszeichnungen , und mehr!
Ich füge diesen Eintrag hinzu (der nicht auf Auszeichnungen für Schriftsteller, Redakteure und Journalisten ausgerichtet ist), weil ein befreundeter Schriftsteller, der Fotos für jurierte Wettbewerbe eingereicht hat, erklärt hat, dass er alle Wettbewerbe, Termine usw. auflistet, die Organisationen, Museen usw. sich ihm unterwerfen. Die Einreicher zahlen, um gelistet zu werden. Sie lesen die Listen, um Shows zu finden, die sie ausprobieren möchten. Manche akzeptieren alle Medien, manche nur Fotografie usw. Wenn es mir zusagt, in eine Ausstellung juriert zu werden, lade ich meine Fotos hoch und bezahle den Betrag pro Foto. (Können etwa 5 Fotos für etwa 45 US-Dollar sein.) Dann reicht Cafe sie zur Jury bei der Quelle des Wettbewerbs ein.
&bull Fünf Tipps für den Einstieg in jurierte Kunstausstellungen (Karen Leland, Artists Network, 13.02.09)
&bull Was ist der Unterschied zwischen kuratiert und juriert? (Harriete Estel Berman, Frag Harriet, 27.10.11)

Der Caine-Preis für afrikanisches Schreiben (£10.000 und Prestige). Ob es so etwas wie afrikanisches Schreiben gibt, ist umstritten, was Ellah Allfrey 2010 in dieser Guardian-Geschichte besprochen hat: Die Gewinnerqualitäten des Caine-Preises.

Calibre Essay Prize (Australian Book Review) $5.000 erster Preis, $2.500 zweiter Preis. Offen für alle Essayisten, die auf Englisch schreiben, für Essays zwischen 2.000 und 5.000 Wörtern zu jedem Thema. Willkommen zu Essays aller Art: persönlich oder politisch, literarisch oder spekulativ, traditionell oder experimentell.

Kanadische Buchpreise
&bull Scotiabank Giller Prize (25.000 USD, für herausragende Leistungen in kanadischer Fiktion &ndash Langformat oder Kurzgeschichten)
&bull Die Literary Awards des Generalgouverneurs (Canada Council for the Arts), die die besten kanadischen Literaturpreise würdigen und Finalisten und Gewinner in Französisch und Englisch in sieben Kategorien würdigen: Belletristik, Sachbücher, Poesie, Drama, Jugendliteratur (Text) und Jugend Volksliteratur (Bildbände) und Übersetzung.
&bull Writers' Trust Fiction Prize (Writers' Trust of Canada, 50.000 US-Dollar, würdigt kanadische Schriftsteller mit außergewöhnlichem Talent für die beste Roman- oder Kurzgeschichtensammlung des Jahres, die von einer dreiköpfigen, unabhängigen Jury ausgewählt wurde)
&bull Hilary Weston Writers' Trust Prize for Nonfiction (60.000 USD für den Gewinner, 5.000 USD für 3 bis 5 Finalisten) Siehe Richtlinien
&bull RBC Taylor Prize 25.000 US-Dollar, der herausragende Leistungen auf dem Gebiet der literarischen Sachbücher anerkennt, an den Autor, dessen Buch hervorragende Englischkenntnisse, einen eleganten Stil und eine subtile Denk- und Wahrnehmungsfähigkeit am besten vereint.
&bull Canada Reads, ein jährlicher Wettbewerb "Kampf der Bücher", der von Kanadas öffentlich-rechtlichem Sender CBC organisiert und ausgestrahlt wird. Das Programm wird in zwei Ausgaben ausgestrahlt, den englischsprachigen Canada Reads auf CBC Radio One und dem französischsprachigen Le Combat des livres auf Ici Radio-Canada Première. Eine "Longlist" von 15 Büchern wird auf fünf, die Shortlist, und dann auf einen Gewinner verengt.
&bull British Columbias National Award for Canadian Non-Fiction, verliehen von der British Columbia Achievement Foundation (50.000 US-Dollar an den Gewinner und jeweils 5.000 US-Dollar an die Finalisten)
&bull Canadian Book Awards (eine vollständige Liste der kanadischen Buchpreise von Livres Canada Books)
&bull Quill & Quire informiert über kanadische Buchpreise.

Carl Sandburg Literary Awards (Chicago Public Library und Chicago Public Library Foundation) Carl Sandburg Literaturpreis ehrt einen Autor, dessen bedeutendes Werk das Bewusstsein der Öffentlichkeit für das geschriebene Wort erhöht hat. Die Preis des 21. Jahrhunderts ehrt einen jungen Autor mit Verbindungen zu Chicago.

CASE Awards (Council for Advancement and Support of Education, viele davon für das Schreiben und Veröffentlichen)

Casey Medals for Meritorious Journalism würdigt herausragende Berichterstattung über benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien. Lesen Sie diese First-Person-Erzählungen der Preisträger darüber, wie sie über ihre Gewinnergeschichten berichtet haben, mit Tipps (Best Practices für die Berichterstattung) für andere Reporter. Journalismuszentrum für Kinder und Familien

CASW-Auszeichnungen (Rat zur Förderung des Science Writing)
---Victor Cohn Prize for Excellence in Medical Science Reporting $3.000, um einen Autor für ein innerhalb der letzten fünf Jahre veröffentlichtes oder ausgestrahltes Werk zu ehren, das aus Gründen ungewöhnlicher Klarheit, Genauigkeit, Breite der Berichterstattung, Unternehmungsgeist, Originalität, Einsicht und erzählerischer Kraft, hat einen tiefgreifenden und dauerhaften Beitrag zum öffentlichen Bewusstsein und Verständnis der entscheidenden Fortschritte in der Medizin und ihrer Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und das Wohlbefinden geleistet.
---Evert Clark/Seth Payne Award für junge Wissenschaftsjournalisten unter 30 (zur Förderung junger Wissenschaftsautoren durch Anerkennung hervorragender Berichterstattung und Schreiben in jedem Bereich der Wissenschaft, beschränkt auf nicht-technischen, Print- und Online-Journalismus) 1.000 USD und Kosten für die Teilnahme an ScienceWriters Konferenz, beschränkt auf nicht-technischen Journalismus, Print- und Online-Journalismus).

Kommunikationswettbewerb der Cat Writers' Association Alle mit dem Zertifikat für Exzellenz ausgezeichneten Beiträge werden Finalisten für das MUSE Medaillon in ihrer Kategorie.

Die ClearMark- und WonderMark-Preise des Center for Plain Language würdigen jedes Jahr den besten und schlechtesten Gebrauch von einfacher Sprache sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor. Die ClearMark-Auszeichnungen würdigen Dokumente und Websites, denen es gelingt, klar zu kommunizieren. Die WonderMark-Auszeichnungen "sind Ihre Chance, der Welt zu sagen, was nicht einfach ist. Formulare, Beschilderungen, Websites. Haftungsausschlüsse, Anweisungen, rechtliche Dokumente."

Center for Fiction's First Novel Prize (10.000 US-Dollar für den Gewinner, 1.000 US-Dollar für die Autoren der engeren Auswahl).
Weitere Auszeichnungen des Center for Fiction:
&bull The Christopher Doheny Award ($10.000. Auszeichnung für herausragende Sach- und Belletristik zum Thema schwere körperliche Erkrankung eines Autors, der sich persönlich mit lebensbedrohlichen Krankheiten befasst hat oder mit denen eines nahen Verwandten oder Freundes zu tun hat .)
&bull Maxwell E. Perkins Award, um die Arbeit eines Redakteurs, Verlegers oder Agenten zu ehren, der im Laufe seiner Karriere in den Vereinigten Staaten Romanautoren entdeckt, gefördert und gefördert hat.
&bull Roger Shattuck Prize for Criticism, der der Unterstützung und Ermutigung aufstrebender Kritiker gewidmet ist.

Der Chautauqua-Preis, ein nationaler Preis, der ein Belletristik- oder literarisches/narratives Sachbuch würdigt, das ein lohnendes Leseerlebnis bietet und den Autor für einen bedeutenden Beitrag zur literarischen Kunst ehrt – der Gewinner erhält 7.500 US-Dollar und einen einwöchigen Aufenthalt an der berühmte Chautauqua Institution in New York. Teilnahmeberechtigt sind Bücher mit Belletristik und erzählenden/literarischen Sachbüchern. Sachbücher können Geschichte, Wissenschaft, Religion, Memoiren, Biografie, Journalismus und alle Untergattungen kreativer Sachbücher umfassen. Förderfähig sind auch Sammlungen von Kurzgeschichten und Sammlungen von Essays eines Autors.

Chicano/Latino Literary Prize zeichnet jährlich herausragende hispanoamerikanische Schriftsteller aus.


Sonntag, 20. September 2015

Bikinibomben-Klage inspiriert Unterstützung bei der neuseeländischen Friedenskonferenz

Roskills Abgeordneter und oppositioneller Labour-Sprecher zur Abrüstung, Phil Goff, spricht
heute auf der Welt ohne Krieg-Konferenz in Auckland. Bild: Del Abcede
BEVOR der Pariser Autoingenieur, der zum Designer wurde, Louis Réard den sexy zweiteiligen Badeanzug nannte, den er 1946 als “bikini” entwarf, war es der Name eines obskuren Pazifik-Atolls auf den Marshall-Inseln, das unter mehr als 1100 Inseln im Trust verloren ging Territorium, jetzt eine unabhängige Republik.

Und das Bikini-Atoll war der Ground Zero für 23 US-Atomtests im Pazifik – von 67, die in den nächsten zwölf Jahren auf den Marshallinseln durchgeführt wurden. (Ausgezeichneter Hintergrund dazu in Giff Johnson's Flüstere nie).

Letztes Jahr reichte die kleine Republik beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag eine umstrittene Klage gegen Washington und die acht anderen Atommächte – Großbritannien, China, Frankreich, Indien, Israel (obwohl sie den Besitz eines Atomarsenals bestreitet), Nordkorea ein , Pakistan und Russland.

Die Marshallinseln beschuldigen die Mitglieder des Atomclubs, ihre Pflicht verletzt zu haben, in gutem Glauben über die Abschaffung dieser Waffen zu verhandeln.

An diesem Wochenende haben in Neuseeland rund 200 Personen an einer Welt ohne Krieg-Konferenz teilgenommen, die eine Liste für vorgeschlagene Friedensaktionen erstellt hat, und die Aktion der Marshallinseln wurde von mehreren Rednern nachdrücklich unterstützt.


Aperte le iscrizioni: parte la XV edizione dei Webby Awards!

Non è passato molto tempo dalla Serata di Gala pro l’edizione 2010 dei Webby-Awards ma è tempo di guardare avanti und pensare al quindicesimo appuntamento con gli Oscar della Rete. Sono infatti già aperte le iscrizioni pro partecipare all’Ausgabe 2011.

Le candidature possono essere präsentieren direttamente attraverso il sito webbyawards.com. Per quanto riguarda la tempistica entro il 29 Ottobre sarà possibile usufruire di un prezzo scontato per iscrivere i propri progetti, quindi non c’è tempo da perdere!

Le Nominierung verranno verkünden in Aprile, mentre i vincitori saranno proclamati come di consueto nel corso della cerimonia di Giugno 2011 ein New York, dove potranno ricevere il premio pronunciando il classico discorso di cinque parole.

Semper per quanto riguarda la quindicesima edizione dei Webbys c’è da segnalare un’interessante novità: è stata introdotta un’apposita categoria Mobile & Apps. A giudicare i lavori presentati in questa sezione saranno dei veri esperti del settore, ovvero i fondatori di Twitter, Viereck e Jaulen.

La scelta di creare questa sezione evidenzia ancora una volta quanto sia attento lo IADAS alle nuove tendenze, conferma anche il direttore esecutivo dei Webby Awards David-Michael Davies:

"Nel corso di questi 15 anni passati ad onorare il meglio di internet abbiamo visto visto sviluppi dagli effetti così radikali come quelli che hanno avuto le applicazioni e la navigazione Mobile. Le apps hanno trasformato l’esperienza online, cambiando il modo in cui usufruiamo dei contenuti e abbracciando tutti gli aspetti della nostra vita.“

Nonostante sia appena partita insomma la nuova edizione dei Webbys si annuncia come sempre interessantissima e siamo già curiosi di sapere quali saranno le eccellenze della Rete portate alla ribalta dal premio più Importante del Web!


Schau das Video: The Muppets 5-Word Speech at the 14th Annual Webby Awards (September 2021).