Neue Rezepte

Hühnchen-Garnelen-Bratpfannen-Abendessen

Hühnchen-Garnelen-Bratpfannen-Abendessen

Eine leicht gemischte Pfanne mit Hühnchen, Garnelen, Reis und einer einfachen Sauce.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 7. März 2017

1/2

Pfund Huhn, in dünne Scheiben geschnitten

1

Pfund (16-20) extra große Garnelen, gereinigt

1

Esslöffel ungesalzene Butter

3/4

Tasse kurzkörniger weißer Reis, gespült

Frische Petersilie zum Garnieren

Zitronenscheiben zum Garnieren

Bilder ausblenden

  • 1

    Hähnchen in dünne 2-Zoll-Streifen schneiden. Garnelen schälen, den Schwanz anlassen und Garnelen reinigen, indem Sie ein Gemüsemesser über den Rücken laufen lassen und die Garnelenader mit kaltem Wasser ausspülen.

  • 2

    In einer großen Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze hinzufügen. Fügen Sie Huhn hinzu. Würzen Sie das Huhn mit einer Prise Salz und Pfeffer und kochen Sie es 6 Minuten lang, bis das Huhn durchgekocht ist (es ist in Ordnung, wenn es leicht verkocht ist. Es wird später mehr kochen).

  • 3

    Nehmen Sie das Huhn aus der Pfanne. Fügen Sie Butter, Zwiebel und Knoblauch hinzu. 3-4 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.

  • 4

    Den gespülten Reis in die Pfanne geben und die Hühnerbrühe einfüllen. Zusammen rühren und die Mischung zum Kochen bringen. Stellen Sie die Hitze auf niedrig. Das Huhn wieder in die Mischung geben, abdecken und 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

  • 5

    Nach 15 Minuten köcheln lassen, gereinigte Garnelen in die Pfanne geben. Abdecken und weitere 5 Minuten kochen lassen.

  • 6

    Decken Sie die Pfanne auf und probieren Sie Reis. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Pfanne zu viel Flüssigkeit enthält, kochen Sie sie eine Minute lang unbedeckt, um sie zu verdicken.

  • 7

    Beenden Sie die Hähnchen-Garnelen-Pfanne mit frischer Petersilie und Zitronenscheiben. Pfanne warm servieren.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
410
Kalorien von Fett
120
% Täglicher Wert
Gesamtfett
14g
21%
Gesättigte Fettsäuren
4g
19%
Transfett
0g
Cholesterin
205 mg
68%
Natrium
820 mg
34%
Kalium
450 mg
13%
Gesamte Kohlenhydrate
35 g
12%
Ballaststoffe
1g
4%
Zucker
3g
Protein
36 g
Vitamin A.
4%
4%
Vitamin C
2%
2%
Kalzium
10%
10%
Eisen
15%
15%
Börsen:

2 1/2 Stärke; 0 Obst; 0 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 4 Sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Für die unentschlossenen Esser und Hausköche da draußen ist die Kombination von zwei Proteinen in einer Pfanne eine großartige Option. Der Trick bei diesem einfachen Bratpfannen-Abendessen besteht darin, die Zutaten in der richtigen Reihenfolge hinzuzufügen! Dieses Hähnchen-Garnelen-Bratpfannen-Abendessen enthält nur wenige Zutaten, sodass die Aromen wirklich durchscheinen. Vergiss nur nicht die Zitrone. Es bringt alles zum Platzen! Wenn Sie die knochenlose, hautlose Hühnerbrust in dünne 2-Zoll-Streifen schneiden, wird sichergestellt, dass das Huhn gleichmäßig und schnell kocht. Für die Garnelen sollten Sie größere verwenden, damit sie beim Kochen nicht austrocknen, wie die 16-20 pro Pfund Garnelen, manchmal als "extra groß" bezeichnet. Das Reinigen der Garnelen ist einfach. Schälen Sie die Garnelen und führen Sie jeweils ein Gemüsemesser über den Rücken, damit Sie die Vene im Rücken ausspülen können. Manchmal finden Sie sie bereits gereinigt, was einen Schritt spart! Dieses Rezept verwendet nur eine Prise Salz und Pfeffer, um das Huhn zu würzen, aber Sie können auch andere Gewürze hinzufügen, wenn Sie möchten. Es ist wichtig, den im Rezept verwendeten Reis oder zu spülen Andernfalls verklumpt es einfach. Nach dem Hinzufügen aller Zutaten und dem Kochen sollte die Reismischung mit einer leichten Sauce überzogen und das Huhn und die Garnelen durchgekocht werden. Wenn die Mischung zu flüssig ist, nehmen Sie den Deckel ab und lassen Sie ihn eine Minute lang unbedeckt köcheln, um ihn zu verdicken. Diese Pfanne ist ein fantastisches Eintopfgericht. Mit Zitrone und Petersilie garnieren und fertig für den Tisch!


Schau das Video: HÄHNCHEN CURRY - Schnell und leckere Rezepte und einfach mittagessen (August 2021).