Neue Rezepte

Gründen Sie einen eigenen Club

Gründen Sie einen eigenen Club

Ein Leitfaden zur Pflege―und Fütterung―eines Supperclubs

Nehmen Sie sich bei diesem ersten Treffen etwas Zeit, um die Grundstruktur Ihres Clubs zu vereinbaren. Wirst du Häuser drehen und Potlucks haben? Oder kochen Sie alle oder einen Teil jeder Mahlzeit zusammen? Denken Sie daran, Kontaktinformationen auszutauschen.

Die Wahl eines Themas wie Comfort Foods oder Mexikanisch inspiriert die Clubmitglieder, neue Rezepte auszuprobieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Denken Sie daran, warum Sie dort sind. Was Suppenclubs am angenehmsten macht, ist die Unterstützung der Mitglieder beim Kochen des anderen.

Planen Sie ein Treffen ein, wenn Sie mehr Zeit zum Entspannen haben, beispielsweise an einem Freitag- oder Samstagabend. Auf diese Weise können Sie sich entspannen und einige besuchen. Und denken Sie daran, dass jeder, unabhängig von seinem Kenntnisstand, an der Vorbereitungsarbeit teilnehmen kann.

Tipps von den Profis

Geben Sie der Gruppe Zeit zum Klicken. Es brauchte Amy Fongs Gruppentreffen, um sich wirklich wohl zu fühlen.

Weiter reden. "Ich denke, Kommunikation ist der Schlüssel, und die Natur des asupper-Clubs macht es zwingend erforderlich, dass jeder über eine funktionierende E-Mail verfügt", sagt Diana Wilder, Mitglied eines Clubs in der Nähe von Hartford, Connecticut.

Standards setzen. "Es ist wichtig, einige fast in Stein gemeißelte Dinge zu haben, mit denen man umgehen kann", sagt Wilder. "Im Fall des Hartford Supper Clubs ist der zweite Dienstag im Monat ein Versammlungstag, und wenn er näher rückt, können die Leute überlegen, was sie tun sollen."

Denken Sie daran, dass sich Dividenden auszahlen. "Wir bringen jetzt alle leere Tupperware-Gerichte zu jedem Abendessen mit, damit wir alle leckeren Reste mit nach Hause nehmen können", sagt Becky Molloy von ihrem Cincinnati Supper Club.


Freezer Cooking Club

Sie lieben die Vorzüge von Hausmannskost, möchten aber nicht so viel Zeit in der Küche verbringen?? Dann ist ein Gefrierkochclub genau das Richtige für Sie!

Was ist ein Gefrierkochclub? Es ist eine Gruppe von Müttern (oder Vätern), die jeweils ein Vielfaches einer Mahlzeit zubereiten. Dann tauschen sie ihre Mahlzeiten mit anderen Clubmitgliedern. Jeder hat eine leichte Kochladung und kann $ sparen, indem er in großen Mengen kauft. Und jeder bekommt im Gegenzug jede Menge Abwechslung zurück! Klingt einfach genug, oder? Es ist!

Diese Seite soll Ihnen helfen, das Einfrieren von Mahlzeiten EINFACH zu lernen, egal ob Sie selbst oder, hoffentlich, in einem Gefrierclub kochen.

Diese Seite teilt die großartigen Rezepte, für die wir verwendet haben ganze Mahlzeiten einfrieren auf einen Budget. Jedes Rezept wird von vielen Familien getestet und verkostet und für großartig befunden !! Wir möchten Ihnen helfen, Ihren eigenen Club zu gründen, und unsere Rezepte und Gefriertipps helfen Ihnen dabei, Ihren Gefrierschrank aufzufüllen, Ihre Freunde zu segnen, Geld zu sparen und Ihnen mehr Zeit mit Ihrer wertvollen Familie zu gewähren!

Wenn Sie einen Gefrierkochclub gründen, erzählen Sie uns davon! Wir würden uns freuen, Ihnen auf Ihrem Weg zu helfen und von Ihren Erfolgen und Segen zu hören! Wenn Sie ein tolles Rezept zum Teilen haben, senden Sie es uns! Wir werden es ausprobieren und wenn wir uns einig sind, dass es großartig ist, werden wir es für alle veröffentlichen (und auf Wunsch mit Ihnen verlinken).


1. Beziehe deine Freunde mit ein

Scheuen Sie sich nicht, Freunde um Hilfe beim Servieren, Kochen – und Abwaschen zu bitten!

Es ist auch sehr hilfreich, wenn ein Freund in der Nacht offizielle Fotos macht, da Sie in der Küche beschäftigt sind. Bilder werden wirklich helfen, die Nachricht zu verbreiten, sei es über Ihre Website oder auf Instagram.

Bitten Sie Freunde, ein Ticket zu kaufen und jemanden mitzubringen, den Sie nicht kennen, damit sich die Nachricht organischer verbreitet.

Sie können Tickets auf einer Supper-Club-Plattform wie Eatwith verkaufen, damit Gäste sicher bezahlen können. Teilen Sie es in all Ihren sozialen Netzwerken und bitten Sie Freunde, dasselbe zu tun.

Unser erster Supper Club war gefüllt mit Freunden und Familie, aber bei unserem dritten Event konnten unsere Freunde nicht einmal ein Ticket bekommen.


Wie viel ist ein Rezept wert?

Es ist schwer, einen genauen Dollarbetrag zu bestimmen oder ein einzelnes Rezept in einen bestimmten Einkommensbetrag umzuwandeln. Blogger und freiberufliche Gigs können zwischen 10 und 20 US-Dollar für die Nutzung und die Rechte an einem Rezept mit Fotos bezahlen. Wenn Sie Ihre eigenen Rezepte in einem Blog veröffentlichen, können Sie durch die Monetarisierung Ihres Blogs mit Werbetreibenden und Partnerprogrammen mehr verdienen. Die Veröffentlichung einer Rezeptsammlung könnte zu noch mehr Einnahmen führen. Die Gewinner des Rezeptwettbewerbs können Hunderte von Dollar für ihre Arbeit an nur einem Rezept erhalten!


Richtungen

10 Cracker fein zerdrücken. Streuen Sie die Krümel auf den Boden und die Seiten von sechs Tasse Puddingtassen oder Auflaufförmchen, die großzügig mit Antihaft-Kochspray beschichtet sind. In eine flache Backform legen.

In einer kleinen Schüssel Käse, Zwiebeln, Mehl und Speck vermischen. Auf die Puddingbecher verteilen.

Backofen auf 350 Grad vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel die Eier, die Hälfte und die Hälfte, Salz und Pfeffer verrühren. Gießen Sie die Käsemischung in Vanillepuddingbecher. 30 bis 35 Minuten backen oder bis sie fest sind. 5 Minuten abkühlen lassen. Führen Sie ein dünnes scharfes Messer um die Kanten. Aus Tassen entfernen. Nach Belieben garnieren. Mit Crackern servieren.


Starten Sie Ihren eigenen Sauerteigstarter

Hier erkunden wir einen der einfachsten (und lustigsten) Sauerteig-Fermente. Kohlenhydrathungrige Mikroben in der Luft werden von dieser einfachen Aufschlämmung aus Mehl und Wasser angezogen. Jedes Mikroklima (aus dem Wildsauerteige hergestellt werden) soll einen eigenen Geschmack bieten, den man im Endprodukt schmecken kann. Und Junge, was für eine Vielfalt an Produkten: Brot, Pizzateig, Pfannkuchen, Kekse und mehr!

In den vergangenen Jahren war Starter das wichtigste Treibmittel in der Hausmannskost, und Starter wurde oft mehrmals täglich verwendet. In der hektischen Welt von heute backen wir vielleicht nur ein- oder zweimal pro Woche damit.

Meiner Erfahrung nach habe ich kurz vor Silvester einen neuen Starter gestartet. Es dauerte bis zum 10. Januar (14 Tage), um so aktiv zu werden, wie ich es wollte, bevor ich es zur Herstellung von Brot verwendete. Ein Grund dafür war, dass die Raumtemperatur im Winter etwas kühler ist.

Wenn es in Ihrem Haus zu kühl ist (unter 68F / C), sollten Sie Ihren Starter an einen Ort stellen, der wärmer als die Raumtemperatur ist, beispielsweise auf einem Kühlschrank. Ich liebe es, eine Multitasking-Setzlingsmatte wie diese zu verwenden. Es ist ein einfacher Inkubator, der die Temperaturen um einige Grad erhöht.

Sobald Ihre Vorspeise etabliert ist, machen Sie Sauerteigbrot!

So erstellen Sie einen neuen Starter von Grund auf

  • 100 Gramm (3,5 Unzen nach Gewicht) Bio-Vollkornmehl (oder Roggen-, Dinkel- oder anderes Vollkornmehl)
  • 400 Gramm Bio-Allzweckmehl
  • gefiltertes Wasser
  1. Gib 100 Gramm Vollkornmehl und 100 ml (3,5 fl. oz.) Wasser in ein sauberes Einmachglas. Rühren, bis kein trockenes Mehl mehr zu sehen ist. Decken Sie den Glasdeckel mit einem atmungsaktiven Tuch oder Papiertuch ab und sichern Sie ihn mit dem Metallring oder einem Gummiband. Stellen Sie es an einen Ort, an dem die Temperatur mindestens 21 ° C beträgt.
  1. Entsorgen Sie alles außer 100 Gramm (ca. ½ Tasse) Starter (Sie werden ungefähr ½ Tasse oder 100 g entfernen). Sie können einen separaten größeren Behälter für „weggeworfenen“ Starter aufbewahren, der für viele andere Backzwecke verwendet werden kann.
  2. 100 Gramm Allzweckmehl und 100 ml Wasser in die Vorspeise geben. Gut umrühren, bis kein trockenes Mehl mehr zu sehen ist. An seinem warmen Ort wieder 24 Stunden lagern.
  1. Entsorgen Sie alles außer 100 Gramm des Starters.
  2. 100 g Allzweckmehl und 100 ml Wasser in die Vorspeise geben. Gut umrühren.
  3. Am dritten Tag sollte Ihre Vorspeise sprudelnd und säuerlich riechen. Fahren Sie mit den täglichen Fütterungen fort (wiederholen Sie die Schritte 1 und 2), bis der Starter kräftig sprudelt und hefig riecht.
  4. Wenn sich das Volumen eines Starters innerhalb von sechs Stunden nach einer Fütterung konstant verdoppelt, ist er gesund und hat eine gut etablierte Kultur. Beachten Sie, dass dies noch einige Tage oder sogar einige Wochen dauern kann.

Viele Experten glauben, dass es zwischen 30-90 Tagen dauert, bis ein neuer Sauerteig seine Reife erreicht, wenn er täglich gefüttert und verwendet wird.

Aufbewahrung und Pflege von Aktivstarter im Kühlschrank

Für die meisten von uns (die nicht jeden Tag backen) ist es praktisch, unsere Vorspeise im Kühlschrank aufzubewahren. Das ist vollkommen in Ordnung. Sie sollten Ihre Vorspeise füttern wöchentlich wenn es im Kühlschrank “chillt”.

Für die wöchentliche Starterfütterung:

Entsorgen Sie alle Starter außer etwa 100 Gramm (etwas unter 4 Unzen oder 1/2 Tasse). Ich verwende einen separaten halben Liter oder einen größeren Behälter, um weggeworfene Vorspeisen aufzubewahren (was neben dem Brotbacken auch für andere Rezepte nützlich ist).

Dieser Schritt ist wichtig, damit die Hefen genügend Nahrung haben, um sich zu vermehren. Wenn Sie die Population nicht durch “Keulen der Herde” reduzieren, gibt es zu viele Hefezellen für die Menge an neuem Futter, und der Starter entwickelt sich nicht richtig.

Lassen Sie den Starter etwa zwei Stunden lang auf Raumtemperatur kommen und füttern Sie ihn dann mit 100 g AP-Mehl und 100 g warmem Wasser. Rühren, bis es glatt ist, und zurück in den Kühlschrank.
Wenn sich das Volumen eines Starters innerhalb von sechs Stunden nach jeder Fütterung konstant verdoppelt, ist er gesund und hat eine gut etablierte Kultur.

Verwenden des gekühlten Starters zum Backen (Reaktivieren)

Wenn Sie Brot mit einer aktiven Vorspeise backen möchten, die gekühlt wird, müssen Sie vorausplanen, um es zu füttern und zu reaktivieren, damit es zum Backen verwendet werden kann. Es ist eine gute Idee, die Vorspeise nachts wiederzubeleben, wenn Sie morgens als erstes mit dem Mischen des Teigs beginnen.

  1. Starterglas aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Entsorgen Sie alle Starter außer 100 Gramm (etwas unter 4 Unzen oder 1/2 Tasse).
  3. Füttern Sie es (100 g Mehl und 100 g warmes Wasser) und lassen Sie es 8 Stunden ruhen, bis es aktiv wird (und sich verdoppelt).
  4. Verwenden Sie dann die Menge, die Sie für Ihr Rezept benötigen, und entsorgen Sie wieder alle bis auf 100 Gramm. Bewahren Sie das Glas wieder im Kühlschrank auf.

Wenn sich oben auf Ihrem Starter im Kühlschrank eine klare oder bräunliche Flüssigkeit bildet (genannt “hooch”, es ist meistens Alkohol, ein Nebenprodukt der Hefegärung), gießen Sie einfach die überschüssige Flüssigkeit ab. Der Anlasser sollte in Ordnung sein.

Möchten Sie stattdessen nur San Diego Sourdough Starter kaufen?

Apropos Vorspeisen, wie wäre es mit der berühmtesten von allen, Susie Sourdough?

Teile das:

3 Gedanken zu &ldquo Starte deinen eigenen Sauerteigstarter &rdquo

Ich habe einen Sauerteigstarter aus San Francisco, der seit 1847 kontinuierlich gewartet wird (es könnte der Oregon Trail-Starter von 1847 sein, der in den frühen Tagen nach San Francisco gebracht wurde). Als ich meine Vorspeise erhielt, schmeckte sie ähnlich wie eine lokal hergestellte Vorspeise. Ein Freund von mir, der an der UC Davis in der Kultur und Verwendung von Vorspeisen und Weinen ausgebildet wurde, sagte, dass die ursprüngliche Hefe noch vorhanden war, aber von der lokalen Hefe überwältigt wurde. Er schlug vor, eine mehrtägige Fütterungsphase durchzuführen, aber den Deckel meines Starterglases zwischen den Fütterungen geschlossen zu halten, anstatt den Elementen gegenüber zu öffnen. Auf diese Weise würde die lokale Lufthefe vom Starter abgeschnitten und die 1847-Hefe würde die lokale Hefe langsam verdrängen. Ich versuchte es und innerhalb von ein oder zwei Wochen hatte die Vorspeise diesen einzigartigen Geschmack und Geschmack von San Francisco Sourdough angenommen. Jetzt halte ich das Glas zwischen den Fütterungen immer verschlossen, um sicherzustellen, dass ich weiterhin echte San Francisco Vorspeise habe.

Wer eine über Jahrzehnte oder gar Generationen gepflegte Sauerteig-Vorspeise erhalten hat, würde ich vorschlagen, dieses Verfahren auszuprobieren, und die Vorspeise wird nach und nach zu den ursprünglichen Aromen aus der Entstehungsregion zurückkehren.

Sehr coole Geschichte. Ich frage mich auch, ob die anaeroben Bakterien (die Milchsäure und andere saure Aromen erzeugen) auch Fuß fassen, wenn Sie den Sauerstoff reduzieren (den die Hefen zum Atmen brauchen) und ob dies für einen spürbar saureren Geschmack verantwortlich ist.

Danke, dass du diesen Tipp geteilt hast!

Habe nicht daran gedacht. Ich nehme an, wenn der Starter gefüttert wird, dann wird der Deckel fest geschlossen, die Hefe nutzt den Sauerstoff nach Bedarf, und wenn der Sauerstoffgehalt sinkt, übernehmen die Bakterien den klassischen sauren Geschmack. Sobald sich die Vorspeise verdoppelt hat, stelle ich sie in den Kühlschrank und alle Hefe- / Bakterienaktivität verlangsamt sich.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Ähnlich wie bei Dinnerpartys, mit der Ausnahme, dass sich Supper Clubs normalerweise regelmäßig statt zufällig treffen. Kreation von fantasievollen Events wie Themendinner, Pot-Luck-Dinner, Musik-Brunch, Restaurant-Ausflüge, Brotbackkurse, Picknicks und vieles mehr. Die Möglichkeiten sind endlos.

Wenn Sie gerne kochen, essen und verschiedene Küchen probieren, ist ein Supper Club möglicherweise die perfekte Aktivität für Sie. Supper Clubs sind eine beliebte Möglichkeit für Einzelpersonen, ihre Liebe zum Essen und Kochen mit dem geselligen Beisammensein unter gleichgesinnten Freunden zu verbinden.


Killer-Club-Sandwich

Toastbrot im Toaster leicht goldbraun rösten. Beiseite legen.

Speck braten, bis er gerade noch knusprig ist, dann auf einem Papiertuch abtropfen lassen. Beiseite legen.

2 EL Mayonnaise mit vorbereitetem Basilikumpesto in einer separaten Schüssel vermischen, weitere 2 EL Mayonnaise mit sonnengetrocknetem Tomatenpesto mischen.

Zwei Brotscheiben mit Basilikumpesto bestreichen. Auf einem Stück Brot Schinken auf Pesto Mayo legen, dann mit Käse und Salat belegen. Auf einem anderen Stück Brot die Scheiben von 1/2 Avocado auf die Pesto-Mayo legen. Avocado mit Speck belegen. Heben Sie die zweite Brotscheibe (die mit Avocado und Speck) an und legen Sie sie mit der Zutatenseite nach unten auf das erste Stück Brot.

Für die zweite Schicht: Auf dem oberen Brotstück die getrocknete Tomatenmayonnaise verteilen. Das dritte Brotstück auf einer Seite mit Mayonnaise aus getrockneten Tomaten bestreichen. Schinken, Käse und Salat darauf legen. Die andere Hälfte der Avocadoscheiben auf das andere Stück Brot legen. Mit Speckscheiben belegen. Legen Sie dieses Stück Brot mit der Zutatenseite nach unten auf das erste Stück Brot.

Mit einem scharfen Messer das Sandwich halbieren (diagonal) und dann noch einmal vierteln.

Club Sandwiches erinnern mich an die Siebziger. Ich habe in den siebziger Jahren eine Phase durchgemacht, in der ich jedes Mal Club-Sandwiches bestellte, wenn meine Familie und ich im Club zum Abendessen gingen (Club.

&bdquoIch&rsquoll bitte ein Club-Sandwich und einen Shirley Temple.&rdquo

Dann aß ich alle Brötchen im Brötchenkorb und mein Vater sagte: &bdquoWie kann man so viel Brot essen?&rdquo

Zehn oder fünfzehn Minuten später würde mein Clubsandwich eintreffen. Ich pflückte alle Schichten auseinander, aß den Schinken, schob dann den Teller weg und sagte: &bdquoPuh! Ich bin voll!&rdquo

Dann aß ich alle Kekse im Kekskorb und meine Mama und mein Papa schüttelten den Kopf und fragten sich, was eines Tages aus mir werden würde.

Weil ich es liebe, in Erinnerungen zu schwelgen, habe ich mir neulich ein Club-Sandwich gemacht. So können Sie auch einen machen!

Beginnen Sie mit einem guten Sandwichbrot. Weiß ist in Ordnung, Weizen ist in Ordnung, Kürbis ist wahrscheinlich nicht in Ordnung.

Toaste sie im Toaster leicht an und stelle sie dann beiseite. Sie müssen vollständig abkühlen, bevor Sie mit dem Anhäufen aller kühlen Zutaten beginnen.

Als nächstes&mdashmein Lieblingsteil&mdashbraut etwas Speck.

Speck zu braten gibt mir Hoffnung.

Wenn ich Speck brate, fühle ich mich in Frieden.

Speck natürlich, Speck gut. Nicht jeder macht es, aber jeder sollte es tun.

Nehmen Sie sie aus der Pfanne, wenn sie nicht mehr zäh, aber nicht zu knusprig sind, und lassen Sie sie auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen.

Jetzt ist es an der Zeit, ein paar Spreads zu vermischen. Dies ist einfache Mayonnaise (NICHT dämonischer Miracle Whip, aber Sie können das gerne verwenden, wenn Sie Schmerzen und Leiden mögen) und zubereitetes Basilikumpesto.

Eingemachtes oder verpacktes Pesto war den ganzen Winter über meine Rettung, da ich nirgendwo Basilikum finden konnte. Ich habe gehört, dass es eine Verderbnis gab.

Wenn es warm genug wird, werde ich so viel Basilikum pflanzen, dass ich mich blamiere.

Mayo und Pesto mischen, bis sie sich vermischt haben, und bei Bedarf mit mehr Pesto verfeinern. Kühlen Sie dies, bis Sie es brauchen.

Ich hatte das in meiner Speisekammer. Wenn Sie jedoch getrocknetes Tomatenpesto finden können, müssen Sie nur ein paar getrocknete Tomaten im Glas zerkleinern oder pürieren&hellip

Wirf es in eine Schüssel mit Mayonnaise&hellip

Und rühren Sie es um, um es zu kombinieren. Kühlen Sie dies, bis Sie es brauchen.

Natürlich können Sie auch einfach Mayonnaise und/oder Dijon-Senf verwenden. Aber ich mag es eher, einen gewürzten Aufstrich-Ansatz zu verwenden, der ein durchschnittliches Club-Sandwich aus dem Park schlägt!

So bauen Sie ein Sandwich zusammen: Beginnen Sie mit drei Scheiben geröstetem Brot.

Eine Seite eines Stücks mit der Pesto-Mayonnaise bestreichen.

Etwas gehobelten Schinken darauf legen. Ich würde es vorziehen, wenn dieser Schinken viel grober / dünner rasiert wäre, damit er in Klumpen statt in Scheiben auf das Sandwich kommt, aber ich habe Probleme, also hör mir nicht zu.

Legen Sie etwas Salat (das ist Romana) auf den Schinken.

Nächster Schritt: Ein weiteres Stück Brot mit Pesto-Mayo bestreichen.

Avocado halbieren, Kern entfernen und die Hälfte der Avocado in Scheiben schneiden.

Kalifornien Freunde: Bitte beurteilt meine Avocado nicht. Ich lebe in Pawhuska, Oklahoma und im April. Ich habe nicht den Luxus, meinen Bikini anzuziehen, mit meiner bronzefarbenen, schimmernden Haut nach draußen zu gehen und in meinem perfekt gepflegten Vorgarten eine perfekt reife Avocado vom Baum zu pflücken, während mein glänzendes blondes Haar leicht in der Meeresbrise weht.


Top 10 Saftrezepte für Ihr Saftbar-Geschäft

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Lässt dich deine Entsaftungsroutine runter? Vielleicht haben Sie alle Optionen, die Sie für Ihre Stammkunden haben, erschöpft und sie suchen nach etwas mehr. Schicken Sie sie nicht direkt in die Arme Ihrer Konkurrenz, sondern geben Sie ihnen etwas Neues und Spannendes zum Ausprobieren. Keine Sorge, wir haben die harte Arbeit geleistet und eine Liste der 10 besten Saftbar-Rezepte für Sie zusammengestellt.

Karotten-Orange

Orangensaft kann morgens ein tolles Getränk sein, aber bieten Sie Ihren Kunden wirklich das Beste aus der Orangensaftwelt? Erwägen Sie, diesem bereits würzigen Morgengetränk Karotten hinzuzufügen. Wenn der Saft sie nicht aufweckt, wird die leuchtende Orange sicher ausreichen.

Gurken-Apfel-Grünkohl

Gurken sind eine großartige Ergänzung zu allem und geben Ihren Kunden die Erfrischung, die sie brauchen, wenn sie Ihre Saftbar besuchen. Der Apfel fügt einen Hauch von Süße hinzu und der Grünkohl gibt ihnen die Nährstoffe, die sie in ihrem Saft wünschen. All dies zu kombinieren ist wie das perfekte Monster zu erschaffen.

1 Apfel plus 1/2 Gurke plus einige Blätter Grünkohl

Typische Tomaten

Es gibt nichts Besseres als ein Glas Tomatensaft, um Ihren Tag richtig zu beginnen. Es ist erfrischend, herzhaft und gibt nur ein wenig Schwung, um Ihr Gehirn am Morgen in Schwung zu bringen. Verwenden Sie die besten Strauchtomaten, um diesen Saft herzustellen. Profi-Tipp: Pflaumentomaten und Roma-Tomaten sind sehr saftig und fast das ganze Jahr über zu finden.

Tomaten plus eine Prise Salz (falls gewünscht)

Scharfe Rote Bete

Rüben, Orangen und Ingwer bilden dieses Getränk, das Gehirn (und Körper) zu jeder Tageszeit in Schwung bringt. Dies ist ein großartiges Trainingsgetränk oder ein Einbruchgetränk am Nachmittag. Erwägen Sie, Ihren Kunden die Möglichkeit zu geben, zu wählen, wie scharf sie es möchten. Sie können sogar ein wenig Cayennepfeffer hinzufügen, für diejenigen, die wirklich unterwegs sein müssen.

3-4 ganze Rüben plus 1 Orange plus bis zu 1 EL Ingwer

Ingwer und Zitrusfrüchte

Keine Liste wäre vollständig ohne ein Zitrusgetränk. Passen Sie Ihre an die Bedürfnisse Ihrer Kunden an. Sie können Orangen-, Zitronen- oder sogar Limettensaft anbieten. Der Ingwer kann für eine perfekte Garnitur oben gerieben oder direkt in den Saft gegeben werden.

3 Lieblingszitrusfrüchte plus 1 TL Ingwer

Leckere Ananas

Ein tropischer Urlaub für nur ein paar Dollar? Wir sind unten und wir wissen nicht, warum Ihre Kunden es auch nicht sein sollten. Schlagen Sie eines dieser Ananassaftgetränke auf, um Ihre Kunden in Gedanken direkt zum Strand zu bringen.

1/2 Ananas (das war's im Ernst)

Wassermelone und Zitrone

Melone und Zitrone, sehen ähnlich aus? Das liegt daran, dass sie die gleichen Buchstaben in ihren Namen haben, aber sie sind sich wirklich nicht ähnlich. Sie passen aber super zusammen. Mischen Sie diese beiden Fanfavoriten für einen Geschmack, der wirklich nicht von dieser Welt ist. Ihre Kunden werden wissen wollen, was dieser besondere Geschmack ist. Es ist Wassermelone.

4-5 Stück Wassermelone plus 1 Zitrone

Orange und Grünkohl

Mit einem einfachen Getränk aus Zitrusfrüchten und Gemüse kann man wirklich nichts falsch machen. Während das Getränk ein dunkles Aussehen hat wie das grüne Blattgemüse, hat es einen unglaublichen Zitrusgeschmack, der jedes Verlangen stillen wird.

2 Orangen plus ein paar Blätter Grünkohl

Beere Ingwer

Beeren sind mit Antioxidantien gefüllt und manchmal so süß, dass sie möglicherweise die unanständigen Schokoladengewohnheiten Ihrer Kunden ersetzen könnten. Kreieren Sie eine antioxidative Mischung aus süßen Sommerbeeren in Kombination mit etwas Ingwer, damit alles untergeht. Brombeeren passen besonders gut zum Ingwergeschmack.

10 Beeren plus bis zu 1 EL Ingwer

Wake Up Saft

Papayas sind vor allem in der Saftwelt eine etwas unbeliebte Frucht, aber das kannst du ändern. Die Papaya hat einen kräftigen, süßen Geschmack. Es verspricht, Ihre Kunden aufzuwecken und hat eine so schöne Farbe, dass Ihre Kunden es lieben werden, zuzusehen, wie es hergestellt wird.

1 Papaya plus 1 Orange plus 1 Zitrone

Wir lieben all diese Saftrezepte und wir wissen, dass Sie es auch tun werden. Sagen Sie uns, welche Sie in den Kommentaren unten ausprobieren können.

Wenn Sie gerade Ihr Geschäft für Saftbars gründen und einige Ideen benötigen, lesen Sie, wie Sie ein Geschäft für Saftbars gründen.


Was unsere Fans sagen.

"Dieser Newsletter ist der beste Teil der Quarantäne (außer wenn ich rund um die Uhr mit meinem Hund verbringe)"

„Ich freue mich jedes Mal darauf, es zu lesen“


„Die Meinungsfreiheit mit einem echten, authentischen Ton zu haben, statt einem für die Massen konzipierten, lässt sie viel mehr Resonanz finden, weil ich (persönlich) das Gefühl habe, mich identifizieren zu können und ich nicht nur Medien konsumiere. Gruppe von Gleichgesinnten" und eine "verbraucherorientierte Marke" hat das Ganze millionenfach stärker und angenehmer gemacht, daran teilzuhaben."

„Danke, dass du mich mit einem Kichern in den Tag beginnst. Du bringst Freude in einer sehr anstrengenden Zeit.“


Ich habe dreimal versucht, Kichererbsen zu kaufen (erfolglos), damit ich das Rezept aus einer der QRC-Ausgaben der letzten Woche machen kann."