Neue Rezepte

Eierköpfe im Weingut

Eierköpfe im Weingut

Normalerweise scheint es, dass ein Winzer es umso wahrscheinlicher kauft, je teurer ein seltsames Werkzeug oder Produkt ist. Passenderweise werden eiförmige Gärtanks aus Beton im Weinland immer beliebter – aber viele schwören, dass sie besser schmeckenden Wein machen.

Betontanks, obwohl nicht eiförmig, werden seit Jahrhunderten von Winzern verwendet. Beton kam aus der Mode, als Edelstahl – der einfacher zu reinigen, zu erhitzen und zu kühlen ist – die Oberhand gewann, aber jetzt ist Beton zurück und boomt. Sonoma-Kunststein, in Kalifornien, erst im zweiten Jahr der Herstellung von eiförmigen Tanks, rühmt sich Weinkellereikunden über Napa und Sonoma bis nach Arizona und Kanada. Also, was ist der Deal?

Jeremy Baker, Präsident von Thomas George Estates in Sonoma rühmt die Tugenden des Eiertanks. Während der Wein gärt, bewegt sich der Saft in einem natürlich vorkommenden Kreislauf an den Seiten des Tanks und in der Mitte nach unten, wodurch sichergestellt wird, dass der gesamte Saft gärt. Es gibt keine Ecken, in denen Saft, Schalen oder Samen stecken bleiben können. Außerdem bestehen die Eier aus zwei Betonschichten (eine atmungsaktiver, eine fester), so dass das Ei wie ein Eichenfass wirkt – was eine kleine Oxidation ermöglicht, ohne Eichengeschmack hinzuzufügen.

Ob die Eier für Rotweine oder Weißweine verwendet werden: „Die Aromatik ist gesteigert, ausdrucksvoller und exotischer“, sagt Baker. "Sie erhalten nicht so viel Tannin, aber Sie erhalten helle, saubere Früchte. Konsequenterweise, ob Chardonnay, Syrah oder Pinot Noir, diese Helligkeit wird aus einem Betongefäß übertrieben."

Natürlich kann ein Betonei aus schlecht schmeckenden Trauben keinen gut schmeckenden Wein machen. Aber die Eier sind teuer (12.000 US-Dollar für einen Tank, der etwa 200 Kisten Wein aufnehmen kann – teurer, wenn ein Heiz- / Kühlsystem hinzugefügt wird), sodass Winzer wahrscheinlich nur ihre besten Trauben darin fermentieren. Wenn Sie also das Etikett auf der Rückseite einer Flasche lesen und erfahren, dass der Wein in einem Betonei vergoren wurde, probieren Sie es aus. Das Ei könnte für Ihre Geschmacksknospen den Unterschied ausmachen.

Klicken Sie hier, um mehr von The Daily Sip zu erfahren.


Schau das Video: Vom Weinberg in die Flasche - Weingut Feth-Wehrhof (November 2021).