Neue Rezepte

Beste Kürbis-Auflauf-Rezepte

Beste Kürbis-Auflauf-Rezepte

Einkaufstipps für Kürbisauflauf

Zutaten wie Reis, Nudeln und Bohnen eignen sich hervorragend als Auflaufböden – sie sind kostengünstig, in verschiedenen Größen und Geschmacksrichtungen erhältlich und können Fleisch und Gemüse weit strecken.

Tipps zum Kochen von Kürbisaufläufen

Schneiden Sie die Zutaten in ähnlich große Stücke, um ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten, und fügen Sie alle Zutaten hinzu, die gegen Ende schnell kochen.


Dieser fest strukturierte Auflauf voller gartenfrischem Gemüse kann wie ein Kuchen geschnitten und bei Raumtemperatur serviert werden.

Der August im Mittleren Westen bringt eine Fülle von frischen Zucchini-Gerichten Zucchini-Aufläufe (ganz zu schweigen von Zucchini-Brot und Muffins) sind bei Picknicks und Potlucks allgegenwärtig.

Verwenden Sie knusprigen Blätterteig, um eine große Torte zuzubereiten, und belegen Sie sie dann einfach mit weichem Ziegenkäse mit Pesto, sautiertem Gemüse und frischen Tomatenscheiben, alles mit gehackten grünen Oliven bestreut.

Zucchini sind hier köstlich, aber die Sizilianer verwenden den hellgrünen Sommerkürbis namens Cucuzze, der eine Textur irgendwo zwischen Gurken und Zucchini hat.


Wie man den besten Southern Squash-Auflauf aller Zeiten macht

Ich hasste, hassen, Kürbis-Auflauf. Ich bin mir nicht wirklich sicher, was die Wurzel meiner Abneigung war – von all den mit Käse gefüllten Aufläufen mit Cracker-Topping da draußen war dieser nicht zu beleidigend (ich meine, man kann das Gemüse nicht einmal wirklich schmecken) – aber ich würde bei dem Gedanken erschaudern, es überhaupt auszuprobieren. Kombinieren Sie es mit Limabohnen oder Succotash, und das achtjährige Ich würde schaudern und unter dem winzigen Bissen leiden, den ich zwischen zwei Gabeln Hühnchen zu sich nehmen musste.

Als ich aufwuchs und zu meinem erwachseneren Gaumen wurde, der Dinge wie Limas und Butterkürbis zu schätzen wusste, würde ich gerne sagen, dass ich meine schaudernde Reaktion auf Gemüseaufläufe überwunden habe, aber, ähm, ich habe es nicht getan. Ich würde es an Buffettischen und Familientreffen vermeiden und mich für Mac und Käse und Kohl entscheiden. Ich hätte nie daran gedacht, es zu Hause zu versuchen – warum sollte man ein Gemüse ruinieren, das mit frischen Kräutern sautiert sehr gut schmeckt?

Aber hör zu, ich kann jetzt nicht wirklich sagen, dass ich mich durch klassische Südstaatenrezepte koche, ohne Kürbisauflauf zu machen, oder? Sommerkürbis und seine verschiedenen Verwandten in der cucurbita Gattung, war schon lange vor der Ankunft der Europäer in Amerika. Beweise für den ersten domestizierten Kürbis, der wahrscheinlich ein Verwandter des in diesem Auflauf am häufigsten verwendeten gelben Krummhalskürbis war, wurden in Oaxaca gefunden und vermutlich vor 8.000 bis 10.000 Jahren angebaut. Eine ähnliche Sorte soll vor etwa 4.000 Jahren in die Gegend von Missouri gelangt sein. Kürbisse waren ein wichtiger Teil der Landwirtschaft der amerikanischen Ureinwohner. Sie wurden mit Mais und Stangenbohnen als Teil des sogenannten "Three Sisters"-Systems der Begleitpflanzung angebaut.
Dies ist alles, um zu sagen, dass die Europäer und ihre Nachkommen bei weitem nicht die ersten waren, die es für eine gute Idee hielten, dieses einfach anzubauende Gemüse zu essen. All dieser Käse, Butter und andere Extravaganzen, die wir unseren Aufläufen hinzugefügt haben, kamen jedoch später.

Ich konnte keinen zuverlässigen Zeitplan dafür finden, wann Kürbisauflauf in den kulinarischen Kanon des Südens Einzug hielt, aber wenn ich raten musste, war es ein langer, langsamer Weg vom einfachen gekochten Kürbis zu dem Gericht, mit dem wir heute vertraut sind. Der Schriftsteller und Ernährungswissenschaftler Damon Lee Fowler schrieb in seinem Blog, dass ältere Rezepte aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert keinen Käse enthielten, heute aber grundsätzlich obligatorisch ist. Ich würde wetten, dass die ersten Kürbisaufläufe einfach Gemüsepüree mit etwas Mehl, Ei und Milch zum Binden waren. Viele Auflaufrezepte verschrotten heute das Ei und entscheiden sich für eine lockerere Mischung aus geschnittenem Kürbis und Toppings, während andere, meist als "Souffles" bezeichnet, einen hohen Anteil an Eiern und Milch enthalten.
Es ist diese zweite Art, das "Souffle", das ich letztendlich zu Hause gemacht habe. Dieses Rezept ist eine schickere Version eines Kürbisauflaufs mit püriertem Gemüse und einem knusprigen, gebutterten Paniermehl. Es gibt natürlich viel Käse, aber die Textur des Auflaufs ist glatt, und es gibt keine dieser lästigen Kürbiskerne, die viele knusprige Beläge zermatschen, zermatschen und aussaugen.

Während ich dieses Gericht kochte, das eine Adaption eines Rezepts von (wieder einmal) der produktiven Mitarbeiterin Elizabeth Lide war, wurde mir klar, dass mein großes Problem mit Kürbisauflauf in seiner Textur lag. Sommerkürbis ist wässrig, wenn der Auflauf mit großen Runden gemacht wird, sie saugen weiterhin Wasser aus und enden nur seltsam schleimig und breiig. Wenn Sie den Kürbis jedoch vor dem Kochen entkernen und ihn in seinem eigenen Saft dämpfen, erhalten Sie im Gemüse selbst einen konzentrierteren Geschmack. Lassen Sie es gut abtropfen und pürieren Sie es, bis es glatt ist, und Sie müssen sich nie wieder Sorgen um matschiges Gemüse in Ihrem Auflauf machen.

Ja, das erfordert mehr Arbeit, aber Sie können den Auflauf zu 100 Prozent im Voraus zusammenbauen, in den Kühlschrank (oder Gefrierschrank) stecken und ihn zum Servieren in den Ofen schieben. Überspringen Sie einfach nicht die Semmelbrösel am Ende – sie verleihen dem, was jetzt ein Potluck-Klassiker in meinem Haus sein wird, eine unbestreitbar wundervolle knusprige Textur. Kürbis-Souffle
Dient: 10 bis 12
Zeit zum Anfassen: 1 Stunde und 15 Minuten
Gesamtzeit: 2 Stunden und 15 Minuten

Zutaten
1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, plus mehr zum Einfetten
2 Zwiebeln, gewürfelt
Koscheres Salz
4 Pfund gelber Kürbis, halbiert, entkernt und in 1/2 Zoll dicke Runden geschnitten
1 Teelöffel Zucker
1 Pfund scharfer Cheddarkäse, gerieben
1 1/2 Tassen Milch
6 Esslöffel Allzweckmehl
Zwiebelpulver
Knoblauchpulver
4 große Eier, leicht geschlagen
1 Tasse Panko-Semmelbrösel oder andere getrocknete Semmelbrösel
Frische Thymianblätter

Anweisungen
Backofen auf 350 Grad vorheizen. Fetten Sie eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform oder eine ähnlich große flache Auflaufform großzügig ein.

In einem Schmortopf 6 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn die Butter schaumig ist, fügen Sie die Zwiebeln und 2 Teelöffel Salz hinzu. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend sind, etwa 5 Minuten. Kürbis und Zucker dazugeben und verrühren. Decken Sie den Topf ab und kochen Sie weiter, etwa alle 5 Minuten umrühren, bis der Kürbis einen Großteil seiner Flüssigkeit aufgegeben hat, 20 bis 25 Minuten. Aufdecken und bei Bedarf weiterkochen, bis der Kürbis und die Zwiebeln sehr zart sind, etwa 10 Minuten.

Die Kürbismischung in ein großes Sieb über einer Spüle geben und leicht andrücken, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen. In eine Küchenmaschine geben und verarbeiten, bis die Mischung ein glattes Püree bildet, etwa 30 Sekunden. In eine große Schüssel umfüllen. Käse, Milch und Mehl einrühren. Nach Belieben mit Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und zusätzlichem Salz abschmecken. Eier einrühren.

In die vorbereitete Auflaufform geben und das Souffle backen, bis es in der Mitte nur noch leicht wackelt, ca. 45 Minuten.

Währenddessen die restlichen 2 EL Butter schmelzen. In eine mittelgroße Schüssel umfüllen und die Semmelbrösel einrühren. Mit Salz abschmecken.

Nach 45 Minuten Backzeit das Souffle aus dem Ofen nehmen und gleichmäßig mit den Semmelbröseln belegen. Zurück in den Ofen und weiter backen, bis er fest ist, etwa 10 Minuten. Wenn die Oberseite noch nicht gebräunt ist, schalten Sie den Ofen auf Grillen. Grillen Sie nur bis sie goldbraun sind, 1 bis 1 1/2 Minuten.

10 Minuten abkühlen lassen, mit frischem Thymian bestreuen und servieren.

Haben Sie ein beliebtes Familienrezept, das Sie teilen möchten? Wir würden es gerne versuchen. Wenn es auf einer Rezeptkarte steht, umso besser. Senden Sie ein Bild der Rezeptkarte oder eine abgetippte Version des Rezepts an [email protected] Wenn Sie können, fügen Sie bitte alle Geschichten oder Erinnerungen hinzu, die Sie über das Gericht haben – diese werden dazu beitragen, dass Ihr Rezept glänzt! Unser Ziel ist es, eine robuste visuelle Datenbank mit Südstaaten-Rezeptkarten aufzubauen, die wir mit Ihnen, unserer Community, teilen können.

Wir würden uns auch freuen, Ihre Südstaaten-Rezepte in den sozialen Medien zu sehen, also teilen Sie sie mit dem Hashtag #savingsouthernrecipes auf Instagram, Twitter und Facebook!

Kate Williams ist die ehemalige Chefredakteurin von Southern Kitchen. Sie war auch die On-Air-Persönlichkeit in unserem Podcast Sunday Supper. Sie arbeitet seit 2009 im Lebensmittelbereich, darunter eine zweijährige Tätigkeit bei America&rsquos Test Kitchen. Kate war persönliche Köchin, Rezeptentwicklerin, Lebensmittelredakteurin bei einer hyperlokalen Nachrichtenseite in Berkeley und freiberufliche Autorin für Publikationen wie Serious Eats, Anova Culinary, The Cook&rsquos Cook und Berkeleyside. Kate ist auch eine begeisterte Kletterin und versucht sich gelegentlich im Langstreckenlauf. Sie macht einen gemeinen Pfirsichkuchen und mag ihren Bourbon pur.


Einen Kürbisauflauf backen

  • 1 EL Butter und 1 EL Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, dann den Kürbis und die Zwiebel hinzufügen. Mit Salz bestreuen und gut mischen. Das Salz hilft dabei, dem Gemüse Wasser zu entziehen.
  • Rühre das Gemüse etwa fünf Minuten lang um und füge das Knoblauchpulver und alle anderen gewünschten Gewürze hinzu.
  • Sobald das Gemüse weich ist, nehmen Sie es aus der Pfanne und legen Sie es in ein Sieb, damit ein Teil des Wassers ablaufen kann. Drücken Sie auf das Gemüse, um das Wasser herauszudrücken.
  • In einer großen Schüssel ein Ei verquirlen, dann den Kürbis, die Zwiebel, den Cheddar-Käse, die Karotte, die saure Sahne, das italienische Gewürz und die Hälfte der Semmelbrösel oder Cracker hinzufügen. Rühren, bis alles gut vermischt ist.
  • In einer kleinen Schüssel Ihren Auflauf zubereiten: Die restlichen Semmelbrösel mit 1 EL zerlassener Butter vermischen. Den Parmesankäse untermischen.
  • Die Auflaufmischung in eine ofenfeste Form gießen und dann mit dem Semmelbrösel belegen. Stellen Sie sicher, dass der Auflaufbelag eben ist, damit er gleichmäßig gart.
  • Legen Sie den Auflauf in einen auf 350 ° F vorgeheizten Ofen und backen Sie ihn etwa 30 Minuten lang oder bis der Semmelbröselbelag goldbraun wird. Überprüfen Sie die aktuellen Preise für Panko Semmelbrösel auf Amazon.

Dieser Auflauf ist eine großartige Beilage für fast jede Mahlzeit, also probieren Sie ihn auf jeden Fall aus!

Probieren Sie für ein weiteres Kürbisgericht dieses leckere Butternut-Kürbis-Rezept.

Vielen Dank, dass Sie sich unser Kürbis-Auflauf-Rezept und alle unsere Rezepte angesehen haben. Seien Sie sicher und tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und verpassen Sie kein neues Kochvideo von Chef Buck. Klicken Sie auch auf eine Schaltfläche unten und teilen Sie die Gerichte mit Ihren Freunden. Wir freuen uns über alle netten Kommentare und Unterstützung und sehen uns das nächste Mal in der Küche!
–Koch Buck


Bewertungen ( 11 )

Ich habe viele Kürbisse aus meinem Garten und war auf der Suche nach einem Rezept, das nicht viele Zutaten erfordert und einfach ist - das passt! Ich hatte schon alles was ich brauchte zur Hand und es war sehr lecker. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen!

Meine Nachbarin hat mir Kürbis aus ihrem Garten gegeben und ich war wie 'eeeuuu yuk'. Sie fragte mich immer wieder, ob ich den Kürbis schon gegessen hätte, also musste ich etwas damit anfangen. Ich wollte ihre Gefühle nicht verletzen und sie wissen lassen, dass ich kein Squash-Fan bin. Dieses Rezept hat mich zu einem Kürbisliebhaber gemacht. Schöner, leichter Sommergeschmack.

Wie ein Souffle. Der beste Kürbisauflauf, den es je gab. Mein Mann fand es toll. Ich muss kreativ sein, damit er Gemüse isst. Ich habe die Hälfte des Kürbisses zerdrückt und den Rest gewürfelt. Hüter

Von den Rezepten, die ich für Kürbisauflauf angeschaut habe, war dieses mit Abstand das sauberste in Bezug auf Zutaten und Mengen an Butter, Käse und Mayo. Und es war wirklich gut.

Ich habe dieses Rezept genau wie beschrieben gemacht. Es ist der beste Kürbisauflauf, den ich je gemacht oder gegessen habe! Für diejenigen unter Ihnen, die sich fragen, wie viele Kürbisse 3 lbs ergeben, habe ich 6 mittelgroße Kürbisse verwendet. :)

Das ist der beste Kürbisauflauf, den ich je hatte! Es ist absolut lecker! Probieren Sie es aus - Ihre Familie wird es genauso lieben wie meine!

Dies wurde das erste Mal für das Weihnachtsessen 2013 behoben. Jeder wollte das Rezept bei meinem Familientreffen. Es wurde heute Abend (4.7.2014) für die Familie meiner Tochter wieder behoben, die es einfach geliebt hat! Habe das Rezept auf meinem fb-Account geteilt, weil es so lecker ist.

Mmmh, das ist sooo gut! Das beste Kürbisrezept, das ich je gemacht habe und das einzige, das ich jetzt mache. Ich habe andere Rezepte ausprobiert, die saure Sahne verlangten, aber dieses ist so viel besser. Versuche es!

Mein Lieblingsrezept für Kürbisauflauf EVER, und das kommt von einer Familie voller großartiger Südstaatenköche. Mein Schwiegervater isst normalerweise keinen Kürbis und er konnte nicht genug davon bekommen! Ich habe dieses Rezept tatsächlich verloren, nachdem ich es gemacht hatte, und es endlich gefunden, nachdem ich monatelang online danach gesucht hatte. Puh!, bin ich jemals erleichtert, es jetzt gerettet zu haben. Die Anleitung macht einen Unterschied, ich habe etwas mehr Käse hinzugefügt und auch das Cracker-Topping-Rezept verdoppelt.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund gelber Kürbis, in Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • ½ Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • ½ Tasse Keks-Backmischung (wie Bisquick®)
  • ½ Tasse Butter
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel weißer Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 10 Saltine Cracker, oder nach Bedarf zerkleinert
  • ¼ Tasse Semmelbrösel

Backofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen.

Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Fügen Sie gelben Kürbis, Zucchini und Zwiebel hinzu, bringen Sie sie wieder zum Kochen und kochen Sie das Gemüse etwa 15 Minuten lang, bis es weich ist. Gemüse abgießen und in eine große Schüssel geben.

Cheddar-Käse, Backmischung, Butter, Eier, Zucker und Salz mit dem gekochten Gemüse mit einem großen Löffel verrühren, bis die Butter geschmolzen ist und sich die Backmischung aufgelöst hat. Zerkleinerte Cracker unter die Masse heben, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Gießen Sie die Mischung in eine 1 1/2-Quart-Auflaufform mit Semmelbrösel.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Belag leicht gebräunt und der Käse geschmolzen ist, 30 Minuten.


Kürbisauflauf

Es ist ein bewährter Klassiker. Es ist ein herzhafter Auflauf. Es ist ein einfaches Rezept, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Es gefällt &ndash ähem, begeistert &ndash eine Menge. Es wird nie (niemals) alt. Dies ist die Art von Rezept, die eine Verdoppelung oder sogar Verdreifachung erfordert. Kürbisauflauf ist pures Comfort Food. Wenn Sie in der Küche einen vorbereiten, machen Sie es wie Ihre Mutter und bereiten einen anderen vor. Und ein anderer. Mama machte einen zusätzlichen Auflauf, um ihn an einem späteren Tag zu genießen oder zu einem feierlichen Anlass zu servieren. Deine Mutter hat eine andere gemacht, um sie einer Freundin oder einem Nachbarn zu bringen. Das ist richtig, fügen Sie der Liste der Dinge hinzu, die wir an diesem herzhaften, seelenbefriedigenden Gericht lieben. Dies ist ein einfaches Rezept für einen Kürbisauflauf, den Sie in Ihrem Repertoire haben sollten, um das Potluck der Kirche zuzubereiten oder wenn Sie gebeten werden, eine Beilage für acht bis zehn Personen mitzubringen. Es ist auch eine gute Option, um an einem langen Feiertagswochenende Gäste zu unterhalten. Das wahre Geheimnis seines langfristigen Erfolgs liegt in der einfachen Zutatenliste: drei Pfund geschnittener gelber Kürbis, zerkleinerter scharfer Cheddar-Käse, zwei geschlagene Eier, fünf Esslöffel Butter und cremige Mayonnaise. Zum Abschluss zwanzig runde, butterartige, zerkleinerte Cracker darüber streuen. Cremig, käsig, sättigend und ein wenig knusprig – wunderbar für besondere Anlässe oder jeden Sonntag. Feiern Sie den gelben Kürbis, das Sommergemüse, das auf Bauernmärkten und im Süden überfüllt ist, und probieren Sie seine goldene, sprudelnde Güte, die direkt aus dem Ofen gebacken wird.


Bester Kürbisauflauf mit grünen Chiles

Aus unserem Garten kommt gerade gelber Kürbis aus unseren Ohren. Und dieser Kürbisauflauf mit grünem Chile ist unser absoluter Favorit all unserer Sommerkürbisrezepte. Er hat die perfekte Geschmacksbalance und ist eine großartige Möglichkeit, das Beste aus unserem frischen gelben Kürbis herauszuholen.


Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. wenn Sie einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Dieser erstaunliche Kürbisauflauf ist mit Käse und grünem Chili gefüllt. Und es wird mit einem Paniermehl-Parmesan-Käse-Crumble gekrönt. Es ist nicht von dieser Welt köstlich. Sogar einige Ihrer wählerischen Esser fragen vielleicht nach einer zweiten Portion dieses Kürbisauflaufs.


Beginnen Sie damit, 6 mittelgelbe Kürbisse und 1 große gelbe Zwiebel in dünne Scheiben zu schneiden. Butter in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und den gelben Kürbis und die Zwiebelscheiben anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Den gekochten Kürbis und die Zwiebeln in eine große Rührschüssel geben. Dann die grünen Chilis, Käse, Sauerrahm, Salz und Pfeffer hinzufügen. Vorsichtig mischen, bis alles gut vermischt ist, und in eine leicht geölte 2-Liter-Auflaufform gießen.

Parmesankäse, Semmelbrösel und 1 EL geschmolzene Butter in einer kleinen Schüssel mischen. Dann die Krümelmischung über diesen Auflauf streuen.

20 Minuten ohne Deckel backen, bis der Belag goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 5-10 Minuten abkühlen lassen. Nach Belieben mit gehackter Petersilie garnieren.

Wir denken darüber nach, ein paar dieser Kürbisaufläufe zu machen und sie einzufrieren. Wir lieben Tiefkühlgerichte und ein Gemüseauflauf im Gefrierschrank wäre in diesem Winter ein Genuss, wenn der Garten weg ist. Eine sprudelnde Pfanne mit Sommerkürbis würde gut zu unserem Thanksgiving-Truthahn oder unserem gebackenen Weihnachtsschinken mit Ananasglasur passen.


  • 2 Pfund gelber Kürbis (in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 1 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • Wasser (ca. 1 Zoll)
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Salzcracker (zerbröselt)
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Tasse Cheddar-Käse (zerkleinert)
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (fein gehackt oder gebutterte Semmelbrösel)

Den Ofen auf 350 F erhitzen. Eine 1 1/2-Quart-Auflaufform großzügig mit Butter bestreichen.

Kürbiswürfel, gehackte Zwiebel, Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer in einen großen Topf geben.

Fügen Sie eine kleine Menge Wasser hinzu (ca. 1 Zoll). Den Kürbis zudecken und garen, bis er weich ist, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen.

Kürbis und Zwiebeln gründlich abtropfen lassen.

Zurück in die Pfanne und die Butter einrühren. Schmecken und passen Sie die Gewürze an und fügen Sie Ihrem Geschmack mehr Salz und Pfeffer hinzu.

Die zerbröselten Cracker unter die Kürbismasse rühren.

Die Kürbis-Cracker-Mischung in die vorbereitete Auflaufform geben.

Gießen Sie die Milch über den Kürbis und bestreuen Sie ihn mit dem Käse und den gehackten Pekannüssen oder Semmelbröseln.

Im vorgeheizten Backofen ohne Deckel 20 Minuten backen, bis die Milch aufgesogen ist und der Kürbisauflauf sprudelt.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


WIE MAN GELBEN KÜRBISAUFTRITT HERSTELLT

Gelber Kürbisauflauf ist einfach zuzubereiten. Tatsächlich besteht der anstrengendste Teil des gesamten Prozesses darin, den Kürbis einfach zu zerkleinern, und das ist kaum eine Aufgabe. Wenn Sie eine kleine Anleitung zum Zerkleinern von Sommerkürbis benötigen, sehen Sie sich die folgende Demo an:

Sobald das Gemüse gehackt ist, ist es Zeit, es zu kochen. Und wir werden sie kochen rechts Weg.

DEN KÜRBIS NICHT KOCHEN. STATT, SAUTE.

Die meisten Methoden für Southern Squash-Auflauf beginnen mit einem großen Topf mit kochendem Wasser, in dem gelber Kürbis eingetaucht und gekocht wird. Ich habe den Ruhm dieser Kochmethode für Kürbis nie ganz verstanden. Zum einen saugt er einen Großteil des Geschmacks direkt aus dem Körper und zum anderen gibt es eine schnellere und schmackhaftere Art, gelben Kürbis zu kochen. Anstatt darauf zu warten, dass ein großer Topf mit Wasser kocht, gehe ich lieber direkt zur Sache, indem ich anbraten.

ÜBERSCHÜSSIGE FEUCHTIGKEIT ENTFERNEN.

Sobald der Kürbis weich und durchgegart ist, ist es unbedingt notwendig, ihn in ein Sieb zu geben und die überschüssige Feuchtigkeit herauszupressen. Sommerkürbis hat einen recht hohen Wassergehalt, und um zu verhindern, dass der Auflauf suppig wird, ist dies ein sehr notwendiger Schritt. Abgesehen von der Hauptzutat ist der Rest so ziemlich ein Kinderspiel.

CUSTARD. KÄSE. KRACKER. BACKEN.

Stört Sie das Wort „Pudding“ in einem herzhaften Auflauf ein wenig? Lassen Sie mich hier Ihre Zweifel ausräumen. Vanillepudding ist nur eine einfache Mischung aus Molkerei und Eiern. Ei hält den Auflauf zusammen, Sahne macht ihn….naja, cremig. Ein cremiger Vanillepudding in Kombination mit frisch geriebenem Käse, zerdrückten Crackern und süßem gelben Kürbis ist einfach himmlisch.

Eine Extraportion Käse und Cracker kommt obendrauf, und es wird bei 325 ° gebacken, bis der Käse sprudelt und die Cracker golden sind und Sie der Versuchung widerstehen, sich mit einem sofortigen Geschmack den Mund zu verbrühen. Genießen Sie bitte.


Schau das Video: Havregrød - Den bedste havregrød opskrift - lækker og simpel havregrød (November 2021).