Neue Rezepte

BROTPILZE MIT SAUCE

BROTPILZE MIT SAUCE



  • Die Champignons schälen, gut waschen und in kochendes Wasser legen. Etwas weich werden lassen, dann herausnehmen, salzen und abkühlen lassen.


Eier mit Salz und Chili nach Geschmack schlagen. In zwei weitere Teller Mehl und Semmelbrösel getrennt verteilen. In der Zwischenzeit sollte ein Kessel oder eine hohe Pfanne mit Sonnenblumenöl angezündet werden (so dass die Pilze beim Einlegen ausreichend mit heißem Öl bedeckt sind).

Nehmen Sie die Pilze einzeln und passieren Sie sie zuerst durch das Mehl, dann durch die geschlagenen Eier und schließlich durch die Semmelbrösel.

In sehr heißes Öl geben und goldbraun ruhen lassen. Sie werden in einem Tablett herausgenommen, auf das zuvor einige Küchentücher gelegt wurden, um das überschüssige Öl aufzunehmen.





  • Für die Soße:


In einem kleineren Topf das Olivenöl erhitzen, darüber die Zwiebel fein gehackt und den Knoblauch fein gehackt. Lassen Sie es etwas weich werden und gießen Sie dann den Joghurt ein. Legen Sie die 3 Tuben mit geschmolzenem Käse und drehen Sie sie zusammen, damit sie nicht am Topf kleben.

Wenn der geschmolzene Käse in Joghurt geschmolzen ist, gießen Sie den Saft einer Zitrone ein.

Das Eigelb wird über die Zusammensetzung gelegt, wobei darauf geachtet wird, dass das Feuer auf ein Minimum beschränkt wird. Einen Esslöffel Mehl dazugeben und vermischen, damit es nicht anklebt.

Zum Schluss Salz, Pfeffer, Thymian, Basilikum und frischen Dill, fein gehackt, nach Geschmack hinzufügen.


Aus 2-3 Kohlblättern auf jedem Teller ein Körbchen formen, die Sauce einfüllen und mit Dill- oder Petersilienblättern dekorieren.


Guten Appetit!



Selleriebrot mit Knoblauchsauce

Ich mag Gemüse in jeder Form und bin daher immer auf der Suche nach neuen Rezepten. Vielleicht hast du im Laufe der Zeit Selleriebrot gemacht… und ich habe es gemacht, aber ich habe es immer ein wenig gekocht. Das folgende Rezept ist mir dadurch aufgefallen, dass Sellerie roh verwendet wird… es ist toll, wenn Sie die Anweisungen befolgen, werden Sie sehen, dass es so frittiert lecker ist.

  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Eigelb
  • 200 ml Öl
  • Rosmarin (ich habe nicht gesetzt)

Sellerie wird gereinigt und in 1/2 cm Scheiben geschnitten. Fügen Sie Salz, Mehl und dann geschlagenes Ei hinzu. In einer Teflonpfanne in etwas Öl von jeder Seite 3 Minuten bei schwacher Hitze braten (es ist sehr wichtig, die Bratzeit einzuhalten). Wenn Sie die Bratzeit einhalten, wird der Sellerie genau so "weich" wie er sollte. Auf einer saugfähigen Serviette entfernen.
Den Knoblauch zerdrücken und mit Senf, Eigelb mischen, Öl nach und nach hinzufügen, bis eine fluffige Mayonnaise entsteht. Zum Schluss den gehackten Rosmarin dazugeben.
Obwohl ich kein Fan von Mayonnaise bin, habe ich es getan, aber ich überlege, das nächste Mal ein paar Esslöffel Sauerrahm hinzuzufügen oder eine Joghurtsauce mit Knoblauch zuzubereiten.

Quelle ist die Zeitschrift La cucina.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


US-Suche im mobilen Web

Wir freuen uns über Ihr Feedback, wie wir uns verbessern können Yahoo-Suche. In diesem Forum können Sie Produktvorschläge machen und durchdachtes Feedback geben. Wir versuchen ständig, unsere Produkte zu verbessern und können das beliebteste Feedback nutzen, um eine positive Veränderung herbeizuführen!

Wenn Sie Hilfe jeglicher Art benötigen, finden Sie auf unserer Hilfeseite Hilfe zum Selbststudium. Dieses Forum wird nicht auf Support-bezogene Probleme überwacht.

Das Yahoo-Produkt-Feedback-Forum erfordert jetzt eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort, um teilnehmen zu können.

Sie müssen sich jetzt mit Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto anmelden, um uns Feedback zu geben und Stimmen und Kommentare zu bestehenden Ideen abzugeben. Wenn Sie keine Yahoo-ID oder das Passwort für Ihre Yahoo-ID haben, melden Sie sich bitte für ein neues Konto an.

Wenn Sie über eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort verfügen, befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Ihre Beiträge, Kommentare, Stimmen und/oder Ihr Profil aus dem Yahoo-Produktfeedback-Forum entfernen möchten.


Die gekochten Eier schälen, quer halbieren und das Eigelb vom Eiweiß trennen. Wir öffnen die Thunfischkonserven, lassen das Öl ab und beträufeln das Thunfischfilet mit Zitronensaft. Den Frischkäse darüber geben.

Petersilie waschen und fein hacken. Das Eigelb mit Thunfisch, Frischkäse und gehackter Petersilie mischen, so dass eine Paste entsteht, die wir mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit dieser Paste füllen wir die Hälften des Eiweißes, kleben sie zu zweit zusammen und formen wieder das ganze Ei.

Mischen Sie zwei rohe Eier mit einer Prise Salz und einem Pfeffer, geben Sie das Mehl in eine Schüssel und die Semmelbrösel in eine andere. Die gefüllten Eier durch das Mehl, dann durch die gut geschlagenen rohen Eier und schließlich durch die Semmelbrösel streichen und in heißem Öl bei starker Hitze braten. Dann nehmen wir sie auf saugfähigen Papiertüchern heraus. Aus der restlichen Thunfischzusammensetzung formen wir die Frikadellen, die wir als Eier durch Mehl, geschlagene Eier und Semmelbrösel geben und braten sie, bis sie gut gebräunt sind. Wir nehmen sie auch auf saugfähigen Handtüchern heraus.

Für die Joghurtsauce mit Gurken die Gurken in kleinere Stücke schneiden und in den Mixbehälter geben. Fügen Sie eine Knoblauchzehe, gehackte Petersilienblätter, Frischkäse und Joghurt hinzu. Wir starten den Mixer und verwandeln die Zutaten in eine homogene Sauce. Die Joghurtsauce und die Gurken mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

Die leckeren panierten Eier servieren wir mit Joghurtsauce und Essiggurken, heiß oder kalt, ganz nach Ihren Wünschen.


Wie macht man Brotpilze?

Die Pilze werden von Verunreinigungen gereinigt und ihre Schwänze werden auf Höhe der Hüte abgeschnitten. Sehr gut salzen und 10 Minuten auf dem Tisch stehen lassen. Während dieser Zeit lassen sie etwas Wasser. Anschließend mit saugfähigen Servietten abtupfen und mit etwas gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Wie wird panada hergestellt?

PANADA, bis um s.f. Eine Mischung aus Mehl, Ei und Semmelbrösel, in die ein Lebensmittel eingewickelt wird, das dann in Öl frittiert wird (eine Zubereitungsmethode namens Pane). Panada kann auch als Mehleintopf in Salzwasser unter Zusatz von Butter oder Eigelb zubereitet werden, als Verdickungsmittel in verschiedenen Gerichten oder als Konsistenzgeber für Füllungen verwendet werden. - NS. bis um, Keim. Bis um.

Ich gebe die Zutaten immer in größere Töpfe mit hohen Wänden, um den Tisch sauber zu halten und die Arbeit zu erleichtern. Wenn wir Mehl auf den Teller geben, landet die Hälfte des Mehls auf dem Tisch, auf dem Boden oder auf unserer Kleidung. Ich gebe eine Prise Salz in die Eier und schlage sie leicht mit einer Gabel.

Die Pilze werden zuerst in das Mehl gelegt. Mit einer Hand schüttle ich die Plastikschüssel und die Pilze rollen von selbst, ohne mir die Hände schmutzig zu machen.

Ich nehme sie einzeln mit einer Gabel heraus und lege sie in die Eier. Auch hier wird die Schüssel geschüttelt und wenn die Pilze nicht von alleine zurückkehren, helfen wir ihnen mit einer Gabel. Wir achten darauf, dass sie mit Ei gut angezogen sind.

Mit einer Gabel den Pilz anheben, das überschüssige Ei abtropfen lassen und in die Semmelbröselschüssel geben. Schütteln Sie den Auflauf und der Pilz rollt und wickelt sich in Paniermehl.

Ich nehme die Pilze mit der Hand aus dem Brot und lege sie auf ein Tablett.

Oanaigretiu

Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane


Champignons mit Sahnesauce

Champignons in Sahne-Knoblauchsauce

Notwendige Zutaten:

700 g Champignons
250 ml Kochsahne
1 Esslöffel Mehl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 Esslöffel Öl
1 Bund frische Petersilie

1/2 Teelöffel Oregano
Salz und Pfeffer nach Geschmack
25 g Butter

Zubereitungsart:

Champignons waschen, putzen, in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch putzen und fein hacken.

Zwiebel und Knoblauch in Butter und Öl bei schwacher Hitze anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.

Dann die Champignons, Gewürze und fein gehackte Petersilie hinzufügen.

Gut mischen, mit einem Deckel abdecken und 5 Minuten anbraten, dann 50 ml warmes Wasser über die Pilze gießen.

Vorsichtig umrühren, Deckel wieder aufsetzen und weitere 8-9 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Die Sahne mit dem Mehl mischen, dann die Mischung in die Pfanne über die Pilze gießen, weitere 5 Minuten kochen, dann vom Herd nehmen, mit der restlichen Petersilie bestreuen und servieren.


1. Die Semmelbrösel mit Parmesan, Zitronenschale, fein gehacktem Gemüse (Dill, Petersilie, Thymian), Paprika und etwas Salz mischen. Zitronensaft wird mit Wein und zerdrücktem Knoblauch gemischt.

2. Den Fisch waschen, in Stücke schneiden und abtropfen lassen. Tauchen Sie jedes Fischstück in die Zitronensauce und passieren Sie es dann durch die Semmelbrösel-Mischung. In einer heißen Pfanne mit Öl die Fischstücke anbraten und anschließend auf einer Papierserviette abtropfen lassen.

3. Für die Sauce 1 Eigelb mit einem Teelöffel Senf, 100 ml Öl, fein gehackten Zwiebeln und gewürfelten Essiggurken verrühren. Es passt das Salz nach Geschmack an.