Neue Rezepte

Hühnertaschen

Hühnertaschen

Wir kochen das Huhn, schneiden das Gemüse in Würfel und den Blumenkohl in kleine Bündel.

Wenn das Fleisch kocht und der Schaum an die Oberfläche steigt, entfernen Sie den Schaum und fügen Sie das Gemüse hinzu und lassen Sie es mit dem Fleisch kochen.

Nachdem das Gemüse und das Fleisch gekocht sind, fügen Sie den Borschtsch hinzu, je nachdem wie sauer wir wollen ... fügen Sie Salz, zart und eine Handvoll Nudeln hinzu.

2-3 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen, dann verschließen und Dill und Petersilie hineingeben.

Guten Appetit !!!


Hühnersuppe mit Borschtsch

Von allen Suppen, Hühnchen ist am einfachsten zuzubereiten, sehr lecker und eine der ersten Suppen, die Kochbegeisterte lernen.

Wenn du weißt wie es geht Hühnersuppe, können Sie leicht lernen, jede Art von Suppe zuzubereiten, da Sie Hühnchen durch Truthahn, Schweinefleisch, Rindfleisch usw. ersetzen können.

Suppen werden im Allgemeinen in zwei Hauptkategorien unterteilt: süß und sauer. & Icircn Je nach Geschmack, Vorlieben und dem Fleisch, aus dem die Suppe hergestellt wird, können Sie die Geschmäcker und Aromen anpassen.

Heute schlagen wir vor Hühnersuppe sauer, mit Borschtsch und Lärche. Du brauchst Hühnchen, aber nicht Brust und Schenkel, sondern Eingeweide, & Bauch & Flügel, Rücken, Organe. Sie können Umschlag-Borschtsch oder frischen Borschtsch verwenden.

  • Hühnerfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Pastinake
  • 1 rote Kapiapfeffer
  • 2 Tomaten / 2-3 EL Gemüse
  • 70 g Reis
  • Thymian
  • Liebstöckel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel getrockneter Borschtsch

Das Hähnchen waschen und in Wasser mit etwas Salz bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Nehmen Sie den Schaum, der sich oben bildet, damit die Suppe klar wird.

Wenn sich kein Schaum mehr bildet, Deckel auflegen und köcheln lassen, während das Gemüse gart.

Zwiebel, Paprika und Pastinake hacken. Die Karotte reiben oder in Würfel schneiden. Das Gemüse in den Topf geben und mit dem Huhn kochen. Pfeffer und etwas getrockneten Thymian hinzufügen und köcheln lassen.

Wenn das Fleisch gar ist, die geschälten und gewürfelten Tomaten oder das Gemüse in das Glas geben. Geben Sie den gewaschenen Reis hinzu und lassen Sie ihn weitere 15 Minuten kochen oder bis der Reis gar ist.

Am Ende abschmecken und bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Borschtsch hinzufügen, gut vermischen und die Hitze ausschalten.

Mit frischer oder getrockneter Lärche und Peperoni servieren.

Das muss man auch sehen.


Dieses moldawische Borschtsch-Rezept ist ausgezeichnet und wird jeden Geschmack befriedigen, also muss es probiert werden!

ZUTAT:

500 g Hühnchen
1 Zwiebel
2-3 Karotten
1/2 kleiner Sellerie
1 kleine gewürfelte Gulie
1 Zucchini
ein paar Büschel Blumenkohl
2 Kartoffeln
1 Lärchenanschluss
1 Link Frühlingszwiebel
1 Paprika
Salz
Pfeffer
1-2 Esslöffel Sonnenblumenöl
500 ml Borschtsch & # 8211 wenn sehr sauer
grüne Petersilie zum Servieren

Zuerst legen wir das Fleisch ins Feuer, in Wasser mit etwas Salz. Wenn es zu kochen beginnt, nehmen Sie den Schaum so oft wie nötig und lassen Sie ihn weiter köcheln.
Die Zwiebel mit den in Scheiben geschnittenen Karotten und der gewürfelten Paprika in einem Esslöffel Öl fein hacken.

Wir legen sie zusammen mit Sellerie, Gulia und Kartoffelwürfeln über das Fleisch. Nach 5 Minuten Blumenkohlsträuße und gewürfelte Zucchini hinzufügen. Wir kochen weiter mit einem Deckel.

Wenn das Gemüse und das Fleisch gekocht sind, den vorgegarten Borschtsch, die Lärchenblätter dazugeben und weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.
Den heißen Borschtsch mit frisch gehackter Petersilie oder Lärche servieren.


Hühnersuppe mit Borschtsch

Von allen Suppen, Hühnchen ist am einfachsten zuzubereiten, sehr lecker und eine der ersten Suppen, die Kochbegeisterte lernen.

Wenn du weißt wie es geht Hühnersuppe, können Sie leicht lernen, jede Art von Suppe zuzubereiten, da Sie Hühnchen durch Truthahn, Schweinefleisch, Rindfleisch usw. ersetzen können.

Suppen werden im Allgemeinen in zwei Hauptkategorien unterteilt: süß und sauer. & Icircn Je nach Geschmack, Vorlieben und dem Fleisch, aus dem die Suppe hergestellt wird, können Sie die Geschmäcker und Aromen anpassen.

Heute schlagen wir vor Hühnersuppe sauer, mit Borschtsch und Lärche. Du brauchst Hühnchen, aber nicht Brust und Schenkel, sondern Eingeweide, & Bauch & Flügel, Rücken, Organe. Sie können Umschlag-Borschtsch oder frischen Borschtsch verwenden.

  • Hühnerfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Pastinake
  • 1 rote Kapiapfeffer
  • 2 Tomaten / 2-3 EL Gemüse
  • 70 g Reis
  • Thymian
  • Liebstöckel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel getrockneter Borschtsch

Das Hähnchen waschen und in Wasser mit etwas Salz bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Nehmen Sie den Schaum, der sich oben bildet, damit die Suppe klar wird.

Wenn sich kein Schaum mehr bildet, Deckel auflegen und köcheln lassen, während das Gemüse gart.

Zwiebel, Paprika und Pastinake hacken. Die Karotte reiben oder in Würfel schneiden. Das Gemüse in den Topf geben und mit dem Huhn kochen. Pfeffer und etwas getrockneten Thymian hinzufügen und köcheln lassen.

Wenn das Fleisch gar ist, die geschälten und gewürfelten Tomaten oder das Gemüse in das Glas geben. Geben Sie den gewaschenen Reis hinzu und lassen Sie ihn weitere 15 Minuten kochen oder bis der Reis gar ist.

Am Ende abschmecken und bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Borschtsch hinzufügen, gut vermischen und die Hitze ausschalten.

Mit frischer oder getrockneter Lärche und Peperoni servieren.

Das muss man auch sehen.


Hühnersuppe mit Borschtsch

Von allen Suppen, Hühnchen ist am einfachsten zuzubereiten, sehr lecker und eine der ersten Suppen, die Kochbegeisterte lernen.

Wenn du weißt wie es geht Hühnersuppe, können Sie leicht lernen, jede Art von Suppe zuzubereiten, da Sie Hühnchen durch Truthahn, Schweinefleisch, Rindfleisch usw. ersetzen können.

Suppen werden im Allgemeinen in zwei Hauptkategorien unterteilt: süß und sauer. & Icircn Je nach Geschmack, Vorlieben und dem Fleisch, aus dem die Suppe hergestellt wird, können Sie die Geschmäcker und Aromen anpassen.

Heute schlagen wir vor Hühnersuppe sauer, mit Borschtsch und Lärche. Du brauchst Hühnchen, aber nicht Brust und Schenkel, sondern Eingeweide, & Bauch & Flügel, Rücken, Organe. Sie können Umschlag-Borschtsch oder frischen Borschtsch verwenden.

  • Hühnerfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Pastinake
  • 1 rote Kapiapfeffer
  • 2 Tomaten / 2-3 EL Gemüse
  • 70 g Reis
  • Thymian
  • Liebstöckel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel getrockneter Borschtsch

Das Hähnchen waschen und in Wasser mit etwas Salz bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Nehmen Sie den Schaum, der sich oben bildet, damit die Suppe klar wird.

Wenn sich kein Schaum mehr bildet, Deckel auflegen und köcheln lassen, während das Gemüse gart.

Zwiebel, Paprika und Pastinake hacken. Die Karotte reiben oder in Würfel schneiden. Das Gemüse in den Topf geben und mit dem Huhn kochen. Pfeffer und etwas getrockneten Thymian hinzufügen und köcheln lassen.

Wenn das Fleisch gar ist, die geschälten und gewürfelten Tomaten oder das Gemüse in das Glas geben. Geben Sie den gewaschenen Reis hinzu und lassen Sie ihn weitere 15 Minuten kochen oder bis der Reis gar ist.

Am Ende abschmecken und bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Borschtsch hinzufügen, gut vermischen und die Hitze ausschalten.

Mit frischer oder getrockneter Lärche und Peperoni servieren.

Das muss man auch sehen.


Video: Удивительные существа Королевский пингвин (Januar 2022).